Zoom Funktion eines Displays bei Zuspielung über PC

+A -A
Autor
Beitrag
nordischer_Held
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 14:45
Hi,

bin noch neu im Bereich der Heimkinotechnik und frage mich, ob hier jemand mehr Erfahrung hat:

Mein Plasma TV von LG (42PX10) bietet im Normalbetrieb folgende Bildeinsetellungen: 4:3, 16:9, Auto, 14:9, Vollbild, Zoom und Spectral.

Ich betreibe den TV allerdings über den RGB Eingang als Display für einem PC mit DVB-T Tuner. Klappt auch alles ganz gut, nur kann ich leider am Fernseher nur noch zwischen den Einstellungen 4:3 und 16:9 umschalten, alle anderen sind nicht mehr ansteuerbar.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt, bzw. wie auch die anderen Modi wieder nutzbar werden?

Danke im voraus
eox
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 15:40
das ist bei fast allen geräten so.
die ganzen umschaltungen werden über internen scaler gemacht weil tv bilder ja eine recht niedrige auflösung haben.
wenn du aber schon pixelgenau zuspielst z.b. über dvi, hdmi oder rgb dann ist das scalen nicht mehr nötig und diese quallitätsmindernde einheit wird umgangen, deshlab sind dann solche umschaltungen auch nicht mehr möglich.
ist wie gesagt bei beamern und anderen geräten ähnlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dickere Balken bei PC-Zuspielung
studio-kiel am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  4 Beiträge
LCD/Plasma Wandhalterung mit 'Pivot' Funktion?
carstenkurz am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  2 Beiträge
PC an 3 Displays - wie verkabeln?
sr0x am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  2 Beiträge
LCD Displays an Digital Receiver
spinefix am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  2 Beiträge
Anschluss eines PC an Beamer
UliKu am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  4 Beiträge
anschluss eines pc-tft
Equilibrium am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
ARC - Funktion?
butch92 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  12 Beiträge
ARC Funktion
udop am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  5 Beiträge
Videosignal ( 1 Quelle ) auf 4 Displays aufteilen
mmans am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  2 Beiträge
Wie PiP Funktion aktivieren?
<Klocke> am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedsamantha1322755
  • Gesamtzahl an Themen1.410.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.421

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen