Gibt es flaches Antennenkabel?

+A -A
Autor
Beitrag
uepps
Inventar
#1 erstellt: 22. Dez 2004, 17:24
Hallo!

Ich will im Flur Laminat verlegen und habe vor, da drunter Antennenkabel für einen Sat TV Anschluß in der Schlafstube zu verlegen. Da sich ja das normale runde nicht so gut macht wollte ich mal wissen ob es flaches Kabel gibt. Da ich unter dem Laminat den jetuigen Teppich lasse habe ich also keine Möglichkeit eventuell eine Rinne in den Fußboden zu machen für das runde Kabel. Oder hat jemand noch ne andere Idee wie ich das am besten machen kann?
Ultraschall
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2004, 23:18
Die Zeiten sind lange vorbei als es flaches Antennenkabel gab.
Das hatte nämlich 240 Ohm und war überhaupt nicht geschirmt.

Vielleicht gibt es heute Speziallösungen auf der Basis von flexiblen mehrlagigen Leiterplatten (Da gibt es kurze Adapter zur Fensterdurchführung - 20 cm lang)
Aber längeres ist mir da nicht bekannt und wenn es das trotzdem gibt, hat das dann bestimmt einen exorbitanten Preis !

Lege Dein Kabel einfach in der Fußbodenleiste rein, da gibt es hohle für Kabel oder in die Seitendehnungsfuge des Parkettes.
uepps
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2004, 10:24
Danke für die Antwort. Fußbodenleiste ist ja ok. Aber was mache ich bei den Türen? Das ist ja eigentlich das einzige Problem. Habe nämlich 2 oder 3 Türen zu überbrücken. Denke mal ich werde für das ganze dieses dünne 5mm Coax Kabel versuchen.
q12
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2004, 10:51
Seele 0,8mm, Schirm 3,5mm, Durchmesser Mantel 5mm

50MHz 5,9dB / 100m
300MHz 14,2dB
600MHz 20,4dB
860MHz 24,7dB

Nur zur Information

Mit freundlichen Weihnachtsgrüssen AN ALLE !
uepps
Inventar
#5 erstellt: 23. Dez 2004, 11:23
Danke für die Info. Aber was genau willste mir damit sagen? So fit bin ich bei diesem Thema nicht.
q12
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2004, 11:36
600MHz 20,4dB /100m

10,2dB / 50m
5,1dB / 25m es sollte nur ein Hinweis sein falls Du eine UHF Anlage hast. 600MHz entspricht K37

Netzbetreiber haben nichts zu Verschenken min. 60dBµV an der Dose

es kann auch alles GUT GEHEN ! viel Glück !

es sollte NUR EIN HINWEIS SEIN damit es hinterher nicht .....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Flaches VGA Kabale/stecker
No1r am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
flaches Koaxkabel unter Laminat
flo87 am 09.09.2017  –  Letzte Antwort am 14.09.2017  –  32 Beiträge
flaches oder rundes Scartkabel???
fightingsheep am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel
Mattl am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
AntennenKabel
MACMAC am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  10 Beiträge
Antennenkabel?
KRAPPE am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  9 Beiträge
Antennenkabel
Rene123 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  2 Beiträge
Flaches Scart Kabel
cookie2000 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Antennenkabel
raider55252 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel
michi88- am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedOnkeltom270
  • Gesamtzahl an Themen1.417.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.462

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen