DVD über Component auf VGA am PC-Monitor => kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
aconator
Neuling
#1 erstellt: 10. Apr 2007, 15:39
Hallo!

Habe hier folgendes Problem:
Habe einen Sony DVP-NS76H DVD-Player, der RGB per Scart, Composite, S-Video, Component (Beschriftung hinten Y Pb/Cb Pr/Cr) und HDMI kann.
Wenn ich den per Composite mit einem Dell 2005FPW Monitor verbinde und 16:9 als TV-Gerät einstelle, geht das Bild, aber halt mieße Quali.
HMDI-auf-DVI geht nicht ("Kann Signal nicht verarbeiten"). Im Handbuch vom Player steht, dass es mit PC-Monitoren nicht geht, außer die können HDCP.
So, das Problem aber ist, wenn ich es per Component-auf-VGA anschließe, kommt die selbe Fehlermeldung. Ein anderer Monitor sagt "Signal prüfen".

Was kann ich hier machen? Keine Lust mir einen LCD-TV für 500 € aufwärts zu kaufen, vor allem wenn der Monitor mehr oder minder sinnlos hier rumsteht.


Danke für die Hilfe



Edit: der Dell ist übrigens ein 20,1" 16:10 Widescreen TFT mit 1680x1050 Pixeln.


[Beitrag von aconator am 10. Apr 2007, 15:41 bearbeitet]
Stress
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2007, 16:45
Servus,

wenn der DELL auf dem VGA-Anschluss nur RGBHV erwartet, dann wird das nicht funzen. Dazu kommt dann noch das Problem 50/60Hz.
Was sagt das HB denn dazu?
aconator
Neuling
#3 erstellt: 10. Apr 2007, 16:55
Puh, kein Peil, der hatte ned mal ein wirklich Handbuch, max. was als PDF auf der CD, mal nachschauen.

Also bei Synchronisation steht:
horizontal und vertikal getrennt;
3,3V Cmos oder 5V TTL-Niveau, positive oder negative Sync.

Auflösung:
Horizontaler Scanbereich 30 kHz bis 83 kHz (automatisch)
Vertikaler Scanbereich

56 Hz bis 75 Hz, Ausnahme: 1680 x 1050 nur bei 60 Hz
Optimale voreingestellte Auflösung

Analog: 1680 x 1050 bei 60 Hz(VESA CVT-Modus)
Digital: 1680 x 1050 bei 60 Hz(VESA CVT-R-Modus)
Höchste voreingestellte Auflösung

Analog: 1680 x 1050 bei 60 Hz(VESA CVT-Modus)
Digital: 1680 x 1050 bei 60 Hz(VESA CVT-R-Modus)


[Beitrag von aconator am 10. Apr 2007, 16:59 bearbeitet]
Stress
Inventar
#4 erstellt: 10. Apr 2007, 17:05
Servus,


aconator schrieb:
....
Also bei Synchronisation steht:
horizontal und vertikal getrennt;
3,3V Cmos oder 5V TTL-Niveau, positive oder negative Sync.

somit erwartet er eindeutig ein RGBHV Signal.


aconator schrieb:
....
...
56 Hz bis 75 Hz, Ausnahme: 1680 x 1050 nur bei 60 Hz
Optimale voreingestellte Auflösung

Und hier wäre das 2te KO-Kriterium, nämlich >56Hz.
PAL ist 50Hz Material und somit funzt auch ein YUV progressiv nach RGBHV Wandler nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA auf Component
berndthemann am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
kein Bild über YUV / Component
bra-tak am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  13 Beiträge
pc über vga am myrica
H²³ am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  2 Beiträge
VGA Monitor an COMPONENT Ausgang anschliessen
=MURO= am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  6 Beiträge
VGA auf Component
JHo am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  8 Beiträge
PC mit vga an HDTV mit component.
eddy90 am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  10 Beiträge
10m PC auf TV. VGA oder Component?
Jazzpa am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  4 Beiträge
Beamer Anschluss VGA, Component?
Trutzman am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  7 Beiträge
Kein Ton über VGA Samung LE37S81B
nebu2k am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  2 Beiträge
VGA kein Bild auf Panasonic
cermi69 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRorschach917
  • Gesamtzahl an Themen1.414.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen