ist scart ausreichend? (Achtung newbee)

+A -A
Autor
Beitrag
vauweh2001
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jun 2007, 15:54
Hallo zusammen,

nach langer Suche bin ich auf dieses Forum gestossen.

Nach dem lesen vieler Beiträge bin ich leider noch nicht weitergekommen.

Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Pioneer VSX 917 AV Receivers. Weiterhin habe ich einen Panasonic Röhrenfernseher mit 3 Scart und einem Audioanschluss (rot Weis Chinch)
Desweiteren betreibe ich in diesem Zusammenhang einen Pioneer HD DVD und einen normalen DVD (jeweils mit HDMI Anschlüssen)

..und so habe ich verkabelt (aber bitte nicht lachen...):

DVD und HD DVD mit Scart an TV

TV mit Chinch an AV Receiver (rot/Weis)

das wars...

und nun suche ich das OSD Display des Receivers auf meinem Fernseher.. (ich glaube verstanden zu haben, das man hierfür ein 3. Chinch (Video) Kabel benötigt????)

In der Pioneer AV Receiver Bedienungsanleitung steht man soll für den Anschluss digitales Kabel verwenden, gelichzeitig steht aber auch darin das man analoges Kabel nehmen soll..

Ist das richtig das dies oder heissen müsste?

Wie ist der Anschluss des DVD richtig? Sollte man hier mit HDMI erst in den Receiver gehen?
Und wie geht das dann an den TV?

Wäre toll, wenn einer eine kurze Beratungs-/Einkaufsliste durchgeben könnte, damit ich eine vernünftige Verkabelung zustandebringen kann.

Für eure Hilfe erstmal im Voraus vielen Dank!


gruss

oliver
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 07. Jun 2007, 16:07
Zunächst mal weiß ich nicht, was du mit DVD HD Pioneer meinst. Steht HD für HDTV oder für HDD (Harddisk) ?

Solange du kein TV mit HDMI hast, kannst du das vergessen. Die Scart-Verbindungen DVD->TV sind dann okay.

Die beiden DVDs solltest du für den Ton digital (Koax oder Toslink) an den AVR anschließen.

Vom AVR solltest du für das OSB eine Verbindung zum TV schaffen. Dazu brauchst du entweder ein entsprechend vorbereitetes Kabel oder einen Scart-Adapter am TV. Wenn der freie Scart-Eingang am TV S-Video kann, wäre ein Hosidenkabel und ein S-Video/Scart-Adapter oder ein Kabel S-Video->Scart (Vorsicht: die gängigeren Kabel Scart->S-Video sind nicht geeignet) das Richtige.
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 07. Jun 2007, 18:00

vauweh2001 schrieb:
In der Pioneer AV Receiver Bedienungsanleitung steht man soll für den Anschluss digitales Kabel verwenden, gelichzeitig steht aber auch darin das man analoges Kabel nehmen soll..

Sicher nicht.
Man nimmt ein Kabel mit passenden Steckern. Fertig.
Über die Qualität des OSDs muss man wohl nicht gross nachdenken...

Scart ist eine Steckernorm. Mehr nicht.
Welche Signalarten können Deine Geräte?

Gruss
Jochen
vauweh2001
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Jun 2007, 18:36
Hallo

meine Geräte haben Anschlüsse für:

DVD (auch der Recorder) HDMI, Digital Coaxial, SCART (RGB), Component Video Out

Der TV:

3 x Scart mit

1. Audio/Video Ein-/Ausgang, RGB Eingang
2. Audio/Video Ein-/Ausgang, S-Video-Eingang, 2x RCA Audio Monitor Ausgang
3. Audio/Video Ein-/Ausgang, S-Video Eingang,RGB Eingang

der Receiver:


Komponenten-Videoein-/ausgang 3/1

Composite Input/Output 4/1

Digitaleingang 5 (frei zuweisbar)

Digital Optical Input/Output 3/1

Koaxial 2

HDMI Eingang/Ausgang 2/1

Mehrkanal-Eingang 5.1 Kn. (DVD)

S-Videoein-/ausgänge 3/1

Ich weis aber leider nicht welcher der geeignetste anschluss ist?

gruss

oliver
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 07. Jun 2007, 19:13
RGB über Scart ist das Beste, was Du mit diesem Fernseher machen kannst.
Scheinen ja genügend dafür taugliche Scarts dran zu sein.

Ton per S/P-DIF zum AV-Receiver, wie schon geschrieben.

Gruss
Jochen
vauweh2001
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Jun 2007, 11:42
Hallo,

nach elendig langer Dienstreise komme ich jetzt wieder mal zu meinem geliebten Receiver...
Wenn ich euch richtig verstanden habe sollten das wohl die richtigen Kabel sein:

http://cgi.ebay.de/H...Z82062QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/H...Z82062QQcmdZViewItem

Wäre schön wenn jemand das abnicken könnte.

gruss

olli
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 17. Jun 2007, 12:05
Wie kommst Du zu dem Scart-Teil?
Das passt doch hinten und vorne nicht...

2 Möglichkeiten:
- Fachhandel aufsuchen und sagen was Du brauchst.
- Selbst schlau machen und dann irgendwo im Internet kaufen - siehe hierzu Links in meiner Signatur.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ACHTUNG HDMI <-> DVI Probleme
am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  3 Beiträge
Ist ein RGB-Anschluss ausreichend?
lucasleister am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  2 Beiträge
ACHTUNG Hdmi/Dvi LCD-Fernseher
reactiSS am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  10 Beiträge
Anschlussprobleme (Achtung Newbie) ! Kabelgewirr ist ein graus.
youri123 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  13 Beiträge
HDMI für Beamer ausreichend?
scottmeup am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  5 Beiträge
Antennverteiler nicht ausreichend?
ninjaattack am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 09.03.2017  –  17 Beiträge
Achtung Anfänger-Frage! Folgende Komponenten mit Röhren-TV verbinden.
pepe_z am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  3 Beiträge
Antennenkabel nicht ausreichend?
Kralle205 am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  7 Beiträge
HDMI 1.2 ausreichend?
Lucard am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  3 Beiträge
Scart an Verstärker?
FreSch2k am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedIEMFan
  • Gesamtzahl an Themen1.419.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.307

Hersteller in diesem Thread Widget schließen