AS meiner Geräte. Wie?

+A -A
Autor
Beitrag
Nati81
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2007, 17:24
HAllo zusammen,

erstmal hallo, ich bin neu hier :-). Bisher hatte ich einen Beamer, jetzt bin ich umgezogen und habe nur einen normalen Fernseher. Die Kabel konnte ich (außer 1 opt. und Scartkabel) nicht mitnehmen. Folgende Geräte müssen nun angeschlossen werden und entsprechende Kabel muss ich besorgen (wäre also hilfreich, wenn Ihr mit den richtigen Namen nennt und natürlich die Verbindung):

- Fernseher (hat nur Scart und Audio/Video-Anschluss)
- Verstärker Yamaha (alles an Anschlüssen vorhanden, auch mehrere optische)
- Sat-Receiver Technisat (2x Scart, auch optisch vorhanden)
- DVD-Rekorder ohne HDD (2x Scart und optisch)
- Bild/Ton - Übertragung von Philips per Funk, läuft prima, war bisher nur an Sat-Receiver angeschlossen undmuss auch wieder irgendwo angeschlossen werden (Bitte keine Diskussionen über brauchen/funktionieren, es geht prima und darauf kann ich nicht verzichten ;))
- Playstation 2 (Scart, optisch weiß ich gerade nicht)
- Boxen von Teufel (schließe ich direkt an Verstärker an, das kann ich :))

So, was schließe ich jetzt wie und über was mit welchem Kabel an? (In meiner alten Wohg. hat das ein Bekannter gemacht, jetzt muss ich leider selber ran und habe wenig Ahnung)

Danke für Eure Hilfe,
lg, natalie
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2007, 17:34
Hallo Nati!

Willkommen im Forum!

Ist jetzt nicht böse gemeint aber am einfachsten geht es, wen du genau nach den Angaben in deinen bedienungsanleitungen vorgehst. Dort sollte alles (incl. richtiger Bezeichnungen) genau beschrieben sein.

Solltest du keine BA haben, dann schau mal auf den Internetseiten der Hersteller. Die bieten BA fast immer online zum Download an.

Wenn du dann noch fragen hast, wäre es sehr hilfreich wenn du die genauen Modelbezeichnungen deiner geräte angibst.

Grüße,
Argon

Nati81
Neuling
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 17:40
Hallo Argon,

gar kein Problem mit den BA. Die habe ich. Nur steht dann dort z.B. Sat-Receiver an Fernseher anschließen. Dann steht das gleiche bei DVD-Rekorder, bei PS2 und beim Bild/Ton-Übertragungsding. Und am TV habe ich leider nur einen Scart-Anschluss, also muss ich ja auf optische oder Audio/Video-Kabel umspringen, damit alle Geräte betrieben werden können. Auch muss ich ja sicherlich das Signal von Sat-Receiver durch den DVD-Rekorder schleifen, denn wenn ich es nicht mache (hatte ich beim Beamer), dann sind Bild und Ton zeitversetzt. Also gar nicht so einfach, bei meiner schwierigen Konstellation helfen BA reichlich wenig.

Aber dennoch danke für die Antwort, vielleicht stelle ich einfach den Anschluss aller Geräte bei "My-Hammer" ein und dann soll das jmd. machen, der Spaß daran hat
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2007, 17:46

Nati81 schrieb:
...vielleicht stelle ich einfach den Anschluss aller Geräte bei "My-Hammer" ein und dann soll das jmd. machen, der Spaß daran hat :)



Stell doch erst mal hier die genauen Gerätedaten (Hersteller/Model) ein. Es gibt im Forum wirklich hervorragende Leute, die dir den Anschluß in einfachen Worten erklären können.
ich tu mir bei der Beschreibung von solchen Komplettverkabelungen ohne speziellere Angaben immer etwas schwer. Das wird dann unverständlich.

Ist in der BA des Fernsehers keine Beschreibung (mit Bildern) zum Anschluß mehrerer Geräte?

Grüße,
Argon

Nati81
Neuling
#5 erstellt: 02. Jul 2007, 18:06

Argon50 schrieb:
Stell doch erst mal hier die genauen Gerätedaten (Hersteller/Model) ein. Es gibt im Forum wirklich hervorragende Leute, die dir den Anschluß in einfachen Worten erklären können.
ich tu mir bei der Beschreibung von solchen Komplettverkabelungen ohne speziellere Angaben immer etwas schwer. Das wird dann unverständlich.

Ist in der BA des Fernsehers keine Beschreibung (mit Bildern) zum Anschluß mehrerer Geräte?


ALso, der Fernseher ist das einzige Gerät ohne BA, da er ziemlich alt ist und nur für paar Mon. als Übergangslösung herhalten soll, bis ich mir einen LCD zusammengespart habe. Aber den LCD dann nachher anzuschließen ist ja kein Thema, einfach nur die Geräte ersetzen, das sollte machbar sein :-)

Die Geräte im Einzelnen:
- alter Daewoo-Fernseher, 1x Scart, vorne Cinch Audio/Video-Anschluss (gelb, weiß)

- Sat Receiver Technisat Digit CIP. 2x Scart, 1x optisch, Cinch rot - weiß - gelb Anschluss. KEIN S-Video

- Yamaha Verstärker AV Receiver RX-V640RDS (hinten gaaanz viele optische und rot, weiß, gelbe Cinch-Anschlüsse sowie S-Video-Anschlüsse vorhanden)

- DVD-Rekorder Thomson Scenium DTH-8000, 2x Scart, 2x rot - weiß - gelb - Cinch (Input und Output), 2x S-Video-Anschluss, 1x optisch

- Philips Bild/Ton-Funk, geht nur über Scart, muss an das Gerät, dessen Signal per Funk verbreitet werden soll (in diesem Fall Sat-Receiver)

- PS2 - kann über Scart, optischen Anschluss oder über gelb-weiß - Cinch angeschlossen werden

(Teufel Boxen und Subwoofer lasse ich raus, das ist einfach :P)

So, das wären die ganzen Möglichkeiten. Nur immer die Frage, was man nun nimmt und vor allem wann und wo: S-Video, optisch, Scart, Cinch . Oder irgendwo mal mehrfache?

Grrr.. warum kann das nicht einfach einfach sein? Frauenfreundlich halt?


[Beitrag von Nati81 am 02. Jul 2007, 18:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Watson AS 6651 -> Fehlkauf?
Fussel82 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  4 Beiträge
Problem: Doppelte "Funkbelegung" meiner Geräte
Haimi am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  2 Beiträge
Samsung TV mit Nubert AS 250
mavarazo am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  7 Beiträge
Suche Hilfe bei Verkabelung meiner Geräte
christataF am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  7 Beiträge
Kabelfernsehen auf 3 Geräte Aufteilen! aber wie?
ForrestFunk am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  7 Beiträge
Wie Geräte anschließen?
Choco am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  5 Beiträge
Wie Kabel verlegen ? Beamer an Receiver + Geräte
2muerte am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  5 Beiträge
Verbinden B&O Geräte
hank660 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
5 Geräte - Wie optimal verkabeln?
playstation am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  9 Beiträge
Wie verbinde ich folgende Geräte?
ChrisAdler am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.271 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedaktivMusic
  • Gesamtzahl an Themen1.414.972
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen