Kabelverbindung DVB-S (KDS 55) und Hilfe für Freund

+A -A
Autor
Beitrag
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#1 erstellt: 30. Jul 2007, 22:08
Hallo Bild und Musikliebhaber,ich war bei einen Freund zu besuch und der hat einen Sony Kf-50sx 300 ,Mir war das Bild einfach zu flau und wollte fragen welche Bildeinstellungen er haben muss um das letzte aus seinen Kasten zu bekommen.
Und ich habe auch noch eine Frage :Ich habe den Kds 55 von Sony und habe die Bildeinstellungen wie sie hier auch stehen ,für DVD ist es ja gut aber er könnte mehr Detail schärfe geben .Ist nicht der Kontrast zu hoch oder :Frage wenn man etwas kontrast rausnimmt und ihn mehr schärfe gibt müsste doch das Bild im allgemeinen besser sein oder.Für Tv ist die einstellung nicht so toll.Habt ihr vieleicht bessere einstellungen oder erfahrungen gemacht.
Habe den Homecast s 8000 angeschlossen,macht Yuv das bild viel besser als Scart auf den fernseher.
peteroli
Stammgast
#2 erstellt: 06. Aug 2007, 22:26
Hallo,

Du solltest etwas über Quelle und Qualität sagen, damit man eine bessere Beurteilung liefern kann. Ich selbst nehme eher Schärfe raus, weil es meist ein unnatürliches Bild gibt. Den ganzen Rauschunterdrückungsmist übrigens weitestgehend auch. Als Quelle ganz gut zeigt sich bei ir 1080p.
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#3 erstellt: 06. Aug 2007, 22:37
Mein Receiver hat kein HDTV aber der fernseher skaliert automatisch hoch ,habe es heute ausprobiert und muste feststellen das Bild war marginal schärfer im stand aber bei bewegung verschwamm ein wenig das bild(480i) ,hatte ich bei Scart nicht,und habe es wieder geändert ,bei meinen DVD Player läuft Yuv spitzenmässig.
Ich werde mir wohl einen neuen Receiver kaufen ,damit ich in den vollen genuss kommen kann und dann richtig mit HDMI anschliessen.Ich habe übrigens auch ein Thema über die KDS einstellungen gemacht da das thema KDS schon über 100 seitenlang ist wollte ich bei mir nur die einstellungen anderer haben ,damit man sie schneller finden kann und nicht alle seiten durchgehen muss.Schau doch einfach mal vorbei und schau sie dir an.Thema heisst Eure KDS einstellungen.Danke das du nachgefragt hast.
peteroli
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2007, 23:16
Das der Fernseher hochskaliert ist ja gerade das falsche. Du hasts selbst gesehen, dann wird kriselig unnatürlich ... In diesem Fall sind einfach die Bildröhren vorzuziehen. Du solltest versuchen ein ordentliches Quellsignal zu bekommen. Ohne das ist HD-ready eben nichts.


[Beitrag von peteroli am 06. Aug 2007, 23:17 bearbeitet]
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2007, 23:52
Was ich nicht wusste das der KDS auf Yuv mit meinen Receiver nur auf 480 i stellt und bei Scart skaliert er das bild hoch .Das bild sah auch nicht unnatürlich aus auf Yuv,es liegt an meinen Receiver ,ich muss nochmal nachlesen wie ich das ändern kann.Und tut mir leid Bildröhre ist mir einfach zu klein,danke.Und mein Receiver ist kein HD Receiver,eben nur ein normaler aber ein Twin mit 120GB.


[Beitrag von CHILLOUT_Hünxe am 06. Aug 2007, 23:54 bearbeitet]
peteroli
Stammgast
#6 erstellt: 07. Aug 2007, 19:55
Hallo,

na dann viel Spaß. Aber je größer das Bild desto wichtiger die Quelle. Du wirst schon bald eine höhere Auflösung haben wollen oder ewig unzufrieden sein.
Jedoch der Wehrmutstropfen ist immer noch die relativ geringe Menge an Software.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelverbindung.
babsina am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  10 Beiträge
Kabelverbindung
hara am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Kann Bluetooth Kabelverbindung beeinflussen?
teddyaudio am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  4 Beiträge
DVD Player bestmögliche Kabelverbindung
StefanA4_Avant am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  16 Beiträge
Kabelverbindung DVD-AVR-Fernseher
aavadan am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  2 Beiträge
Versteht der Sony KDS-55 RGBs über die Scart-Buchsen?
MLuding am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  6 Beiträge
Scart/VGA Kabelverbindung!
M.S.T. am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
Kabelverbindung TV über Funk o.ä. möglich?
Essen123 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  2 Beiträge
Kein Signal mit Koax Kabelverbindung
maenny187 am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  6 Beiträge
DVB-S/DVB-C Verkabelung
Llares am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedmSchmidt15
  • Gesamtzahl an Themen1.410.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.113

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen