DLS Auto Lautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von d_r0ck 3 Morel CDM 54 vs. DLS Iridium 3
    Kennt jemand von euch die beiden Mitteltöner? und welcher eignet sich besser für rock? mfg weiterlesen → d_r0ck am 30.10.2008 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.11.2008
  • Avatar von Droppdevil 6 DLS Ultimate UP 36 schon jemand gehört?
    Wollt mal Fragen ob das System schonmal jemand gehört hat. Geht mir hauptsächlich um den Hoch und Mitteltöner aus dem System. Wollte die beiden (Hoch und Mitteltöner) aktiv an einer Hifonics Olympus XI betreiben. MfG Droppdevil weiterlesen → Droppdevil am 21.01.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.01.2007
  • Avatar von felix110 15 DLS Nobelium 6.2
    Zusammn. habe mich neu in diesem forum angemeldet und gleich mal ne frage. z.z. suche ich ein frontsystem und bin da auf das DLS nobelium 6.2 gestoßen. laut autohifi sollen ein magnat new edge 216 oder ein mac audio olympic 216 besser sein als das DLS bzw. ein exact highcomp180. was mir sehr... weiterlesen → felix110 am 01.11.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 02.11.2007
  • Avatar von adre.nalin 6 MB Quart RVF 216 oder DLS RS6A
    Liebe Leute, ich stehe vor einer schweren Entscheidung. Als Start für die Anlage soll ein Frontsystem mit Dämmung her. 1. Der Preisrahmen: 250€ 2. Die Musikrichtung: Elektronisches 3. Das Auto und eventuell vorhandene Lautsprecheraufnahmen: Mittelklasse, Fließheck, 6,5"-Aufnahmen in den Türen.... weiterlesen → adre.nalin am 04.05.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.05.2010
  • Avatar von 1234bier 1 Welchen Sub + Amp kann ich am besten mit DLS Iridium 6.3 und Audison VRx 2.250 EX.2.D. kombinieren??
    Moin und frohes Fest! Ich will mir neben dem 3-Wege-System von DLS und der Audison-Endstufe einen richtig schönen Subwoofer im Gehäuse zulegen. Klanglich und Qualitativ sollte er zu den bestehenden recht guten Teilen schon passen, wobei ich auf Sauberkeit und Dynamik wert lege, Tiefgang... weiterlesen → 1234bier am 25.12.2004 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.12.2004
  • Avatar von Hubert80 43 Lautsprecher nachrüsten bei Opel Astra J ST mit CD400
    Ich bin kein Autohifi-Fanaticker ab höre gerne moderne Musik: pop, dance, trance, usw. und ich hab es gern wenn es dynamisch Klang hat. Von kurzem hab ich ein OPEL ASTRA J COSMO (2011) ST gekauft und bin mit den klang von den original Lautsprechern nicht zufrieden. Ich möchte die Wechseln... weiterlesen → Hubert80 am 12.01.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 13.02.2016
  • Avatar von mr.bruns 1 Soundupgrade für BMW X1 (e84)
    Für einen BMW X1, BJ 2012 (E84), möchte ich ein Sound-Upgrade vornehmen. Es ist das erste Auto, daher bin ich nicht sonderlich erfahren bei dem Thema. Das vorhandene Radio Professional soll zunächst behalten werden. Derzeit sind nur die originalen Lautsprecher verbaut (Coax vorne und Sub unter... weiterlesen → mr.bruns am 06.05.2020 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 06.05.2020
  • Avatar von hifi-mesh 48 Welche Anlage für Ford Mustang
    Ich bin neu hier im Forum und benötige natürlich Hilfe. In meinem Ford Mustang BJ 2006 möchte ich den HiFi-Sound verbessern. Bedeutet: Lauter, mehr Bass, besserer Klang. Musikrichtung: Rock, Pop. Preisrahmen: Keine Ahnung. Was vernünftiges, aber günstig. LS, SUB und AMP 800EUR. Kommt drauf... weiterlesen → hifi-mesh am 16.04.2008 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 13.09.2009
  • Avatar von devil893 19 Eton RS 161 oder Pro 170? + Frage zu Amp in zusammenspiel mit dem Sub
    Ich überlege grad was ich denn jetzt am besten Preis-Leistungsmäßig rausholen kann und bin beim stöbern irgendwie an Eton hängengeblieben, denke die machen ordentliche Lautsprecher zu annehmbaren Preisen. Aber schaut mal selbst was ich hier zu fragen hab: Front: Eton RS 161 Link - 249€ Sub:... weiterlesen → devil893 am 10.05.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.06.2012
  • Avatar von KC50 18 ppi vs Zapco vs Audio-Art Oldschool-Amps
    Ich interessiere mich für Oldschool-Amps, die ich mir als Student damals nicht leisten konnte. Mein FS besteht aus AA 165.v und AA 25.t. Wer kann mir Ratschläge für einen klanglich guten Oldschool-Amp geben? Ich höre Pop, aber auch Jazz und Klassik. Es soll schön klingen, Pegel ist nicht wichtig.... weiterlesen → KC50 am 09.02.2013 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 15.02.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von HiFi_Mikel 5 Frequenzweiche von der alten MS 5
    Ich suche den Schaltplan der Frequenzweiche von der alten MS 5 mit dem Seas Hochtöner H254 und dem Seas Mitteltöner MT 14. Hat jemand den Schaltplan? Ich würde mich darüber sehr freuen. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Michael weiterlesen → HiFi_Mikel am 03.07.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.07.2020
  • Avatar von P.Krips 9 SEAS MS 5 (alt)
    Vielleicht hat da jemand einen Tip... Ein Nachbar hat die Seas MS 5, leider ist ein Mitteltöner kaputt und schon weg, beim 2. bröselt auch schon die Schaumstoffsicke... Auf dem noch vorhandenen Mitteltöner steht: 13F-GMBX H095 8 Ohm 20/88 Ist das Teil noch unter einem anderen Namen bekannt... weiterlesen → P.Krips am 13.05.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.06.2008
  • Avatar von rob_2106 929 das Accuton/Mundorf AMT Projekt
    Dies wird auf absehbare Zeit mein Lebensprojekt. Um zu erläutern, wie es dazu gekommen ist, muss ich erstmal die Vorgeschichte erzählen. - das Optimum Schlüsselerlebnis auf der Hifi Music World Gelsenkirchen 2006 Die Vorführung von Bernd Timmermanns Optimum macht mir schlagartig klar, welches... weiterlesen → rob_2106 am 26.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.07.2015
  • Avatar von Spocki26 10 Standlautsprecher selber bauen oder fertig kaufen?
    Liebe Forengemeinde, zur Zeit habe ich ein bestehendes 5.1 System, mit dem ich aber nicht mehr glücklich bin. Es handelt sich um ein Teufel Consomo MK3. Fehlende Tiefe beim Bass, TV ist ok, Musik kann man hier völlig vergessen. Ziel mit dieser Anfrage soll es sein, eine Entscheidung zu treffen,... weiterlesen → Spocki26 am 29.12.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.01.2016
  • Avatar von M!rco_ 24 Suche Seas WA 252 D
    Seas WA 252 dieser Tieftöner ist in den Seas MS 5 eingebaut. Ist der WA 252 D nun von den Frequenzen und so ähnlich wie der W 260 AL Tieftöner von Seas?? Da ich den WA 252 D in keinem Shop finde. Gruß Mirco weiterlesen → M!rco_ am 12.02.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.05.2009
  • Avatar von Brutus93 22 Standlautsprecher mit Seas Chassis
    Hab da mal ein paar fragen, und zwar plane ich ein paar lautsprecher komplett mit seas chassis zu bestücken. ist noch im anfangsstadium, ich möchte mir erst mal die chassis raussuchen, dann über das gehäuse und weichen nachdenken, dann 3d planen und 3-ansichten-modell erstellen und dann geht\'s... weiterlesen → Brutus93 am 10.07.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.07.2009
  • Avatar von derboxenmann 94 Mit was habt ihr das Boxenbauen angefangen...
    Leutz, mich hätt mal interessiert, mit was ihr angefangen habt? Wares ein Bausatz von Völkner oder der alte AlNiCo Breitbänder aus dem Keller von 1960 mit Bügelmagneten? Warum habt ihr angefangen... und auch Wann wäre auch interessant (falls ihr euch traut ) Erzählt\'s, vielleicht habt ihr... weiterlesen → derboxenmann am 23.04.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.03.2013
  • Avatar von Verrückter 553 3-Wege Projekt mit verschmolzenem MT/HT Waveguide ala Schauki
    Abgetrennt von diesem Thema. Hallo, so, heute habe ich telefonisch ein Paar Dynaudio MD 140/2 erworben. Die sind baulich identisch zur MD142. Lediglich das Coating soll anders sein. Sobald die Dinger hier sind, werde ich die von Schauki benötigten Maße abnehmen und posten. Dann kann Schauki... weiterlesen → Verrückter am 10.10.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.06.2013
  • Avatar von Lilliehook 29 Anderes Boxenkonzept gesucht: 70x30x30 cm
    Ich bin neu hier und möchte gleich mit einer Frage starten (das ist wohl der häufigste Grund für die Anmeldung in einem Forum ;-) Eigentlich war (und bin) ich bereit meine 30 Jahre alten Selbstbau-Boxen (Isophon Chassis - ja, dass gab es mal) durch neue selbst gekaufte Boxen zu ersetzen .... weiterlesen → Lilliehook am 23.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.01.2008
  • Avatar von 1234bier 11 Homehifi LS aus Carhifi LS bauen
    Da ich in meinem neuen Wagen nicht mehr basteln möchte, habe ich vor, aus Carhifi-Komponenten Lautsprecher für zuhause zu bauen. Hierfür steht folgendes LS-System zur Verfügung: DLS Iridium 3.16 + 2x zus. 16er Iridium Da die LS mich im Auto einfach nur begeistert haben, frage ich, ob die Klangqualität... weiterlesen → 1234bier am 14.09.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.11.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen