8.6 1 Stimme

Lyngdorf TDAI-2170 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 170 Watt RMS, USB

» technische Details
8.6 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 6.0
6.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Lyngdorf TDAI-2170

  • 8.6
    Sehr guter digitaler Verstärker mit Raumeinmessung, die einen so deutlichen Effekt bringt, dass ich nicht mehr ohne will. Funktioniert auch exzellent mit angeschlossenem Sub. Anschlussmöglichkeiten wie USB und HDMI können nachträglich zugekauft und eingebaut werden, sind aber teuer.

Vorteile Lyngdorf TDAI-2170

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Lyngdorf TDAI-2170

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Paulalfred 37 Lyngdorf TDAI 2170 Verstärker, Erfahrungen!
    Könnte mal ein Lyngdorf TDAI 2170 Besitzer einen kleinen Erfahrungsbericht über den Verstärker schreiben. In der Fachpresse und im Forum habe ich nicht viel gefunden. Der Verstärker interessiert mich sehr, speziell die Raumkorrektur da ich einen kritischen Hörraum habe. Der Lyngdorf soll eine... weiterlesen → Paulalfred am 19.02.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.10.2021
  • Avatar von schaaff01 13 Lyngdorf TDAI 2170 oder NAD C658 + Musical Fidelity M6si
    Liebes Hifi Forum, ich möchte gern Dynaudio Evoke 50 mit o.g. Lyngdorf oder NAD&MF Kombination betreiben. Bezüglich Lyngdorf habe ich die Bedenken, dass dieser nicht leistungsstark genug ist. Insbesondere, da die Evoke mit einer recht unkonstanten Impedanzkurve ( weiterlesen → schaaff01 am 14.05.2021 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.12.2022
  • Avatar von acsot 1 Lyngdorf TDAI 2170 mit HDMI
    Ich möchte bei meinem LYGDORF TDAI 2170 mit HDMI-Modul den Fernsehton über eine HDMI-Schnittstelle eingeben. Als Fernseher steht ein PHILIPS 650 LED 854 zur Verfügung. Fragen: 1.) Welche der vier Schnittstellen schließe ich an? 2.) Welches HDFMI-Kabel verwende ich? 3.) Die Steuerung des Lyngdorf... weiterlesen → acsot am 21.04.2024 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.04.2024
  • Avatar von buggydevil_No5 12 Lyngdorf Tdai 2170 vs 3400
    Seit ein paar Tagen habe ich den 3400 zur Probe im Haus. Der Händler hatte den 2170 nicht vorrätig. Ich höre ausschließlich Stereo. Hat jemand beide aus klanglichen Sicht verglichen, also den 3400 mit dem 2170? Wie sind die Unterschiede? Der 2170 ist ja doch preiswerter. Es geht mir nicht um... weiterlesen → buggydevil_No5 am 21.01.2021 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.02.2021
  • Avatar von JoKurt991 3 Subwoofer Einmessung mit Lyngdorf TDAI 2170
    Ich habe einen Lyngdorf TDAI 2170 und bin von der integrierten Raumeinmessung absolut begeistert. Ich spiele aktuell mit dem Gedanken, zukünftig Kompaktlautsprecher anstelle von Standlautsprechern zu nutzen. Das würde bedeuten, dass ein zusätzliche Subwoofer in Frage kommt. Kann das mein Lyngdorf... weiterlesen → JoKurt991 am 02.03.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 03.03.2022
  • Avatar von B&WFAN123 12k McIntosh Freunde
    Warum wird hier eigentlich so wenig über McIntosh geschrieben? Ich finde die Geräte fantstisch und die Optik super. Ich hoffe es geht nicht nur mir so?! Mein nächster wird nach langer Überlegung nächstes Jahr auf jedenfall ein Mc für den Stereopart (ich glaube der MA 7000 - da die Vor/Endkombis... weiterlesen → B&WFAN123 am 22.11.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.05.2024
  • Avatar von Hosky 369 Trinnov Audio
    Liebe Foristen, Da ich noch keinen eigenen thread für die als oft König der Raumkorrektur betitelten Trinnov-Geräte gefunden habe, ich aber finde, dass die Trinnov-Geräte einen eigenen thread wert sind, mache ich hier mal einen auf. Ein klein wenig zum Hintergrund, der Interessierte mag sich... weiterlesen → Hosky am 25.03.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 05.07.2023
  • Avatar von splatteralex 123 NAD C 3050 LE
    Im Januar kommt die Retro-Sonderedition von NAD der C3050LE. Ein sehr spannender Verstärker mit allem was man(n) so braucht und auch mit dem genialen BlueOS Streaming. 1181006 Created to celebrate the 50th anniversary of NAD’s founding in 1972, the C 3050 LE limited-edition amplifier has a... weiterlesen → splatteralex am 16.11.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.07.2024
  • Avatar von Mars_22 13 SPL Director Mk II Vorverstärker + DAC und Performer s800
    Bei mir arbeitet seit Neuestem ein neuer Director mit und ich möchte ein paar persönliche Eindrücke weitergeben. Technisches halten die SPL Website und die diversen Tests bereit. Ich habe bisher geglaubt, Verstärker seien das unwichtigste Glied der Kette und tat Testprosa von Lebendigkeit,... weiterlesen → Mars_22 am 21.01.2022 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.06.2024
  • Avatar von evilbrot 30 Stereo-Verstärker mit HDMI und Einmesssystem
    Ich bin gerade auf der suche nach passenden Komponenten für ein neues Hifi Setup im Wohnzimmer. Es soll reines Stereo sein, allerdings würde ich gerne trotzdem meinen TV + ein oder zwei Konsolen in das Setup integrieren. Neben den üblichen Verdächtigen bei den AVRs bin ich dabei auf folgenden... weiterlesen → evilbrot am 07.06.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 09.04.2022
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Lyngdorf TDAI-2170

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 170
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 340
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 450
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Smart Connectivity: nein
  • Google Cast/Home: nein
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • Multiroom: nein

Weitere beliebte Kategorien von Lyngdorf