8.6 1 Stimme

Lyngdorf TDAI-2170 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 170 Watt RMS, USB

» technische Details
8.6 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10.0 Punkte
Ausstattung 6.0
6.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Lyngdorf TDAI-2170

  • 8.6
    Sehr guter digitaler Verstärker mit Raumeinmessung, die einen so deutlichen Effekt bringt, dass ich nicht mehr ohne will. Funktioniert auch exzellent mit angeschlossenem Sub. Anschlussmöglichkeiten wie USB und HDMI können nachträglich zugekauft und eingebaut werden, sind aber teuer.

Vorteile Lyngdorf TDAI-2170

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Lyngdorf TDAI-2170

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Paulalfred 33 Lyngdorf TDAI 2170 Verstärker, Erfahrungen!
    Könnte mal ein Lyngdorf TDAI 2170 Besitzer einen kleinen Erfahrungsbericht über den Verstärker schreiben. In der Fachpresse und im Forum habe ich nicht viel gefunden. Der Verstärker interessiert mich sehr, speziell die Raumkorrektur da ich einen kritischen Hörraum habe. Der Lyngdorf soll eine... weiterlesen → Paulalfred am 19.02.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.12.2019
  • Avatar von buggydevil_No5 12 Lyngdorf Tdai 2170 vs 3400
    Seit ein paar Tagen habe ich den 3400 zur Probe im Haus. Der Händler hatte den 2170 nicht vorrätig. Ich höre ausschließlich Stereo. Hat jemand beide aus klanglichen Sicht verglichen, also den 3400 mit dem 2170? Wie sind die Unterschiede? Der 2170 ist ja doch preiswerter. Es geht mir nicht um... weiterlesen → buggydevil_No5 am 21.01.2021 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.02.2021
  • Avatar von B&WFAN123 10k McIntosh Freunde
    Warum wird hier eigentlich so wenig über McIntosh geschrieben? Ich finde die Geräte fantstisch und die Optik super. Ich hoffe es geht nicht nur mir so?! Mein nächster wird nach langer Überlegung nächstes Jahr auf jedenfall ein Mc für den Stereopart (ich glaube der MA 7000 - da die Vor/Endkombis... weiterlesen → B&WFAN123 am 22.11.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.02.2021
  • Avatar von evilbrot 28 Stereo-Verstärker mit HDMI und Einmesssystem
    Ich bin gerade auf der suche nach passenden Komponenten für ein neues Hifi Setup im Wohnzimmer. Es soll reines Stereo sein, allerdings würde ich gerne trotzdem meinen TV + ein oder zwei Konsolen in das Setup integrieren. Neben den üblichen Verdächtigen bei den AVRs bin ich dabei auf folgenden... weiterlesen → evilbrot am 07.06.2020 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 28.07.2020
  • Avatar von bart72 44 Technics SU-G700
    Ich interessiere mich für den neuen Stereo Verstärker SU-G700 von Technics. Gibt es bereits Erfahrungsberichte zu diesem Gerät? Oder hat jemand diesen Verstärker bereits im Einsatz? Viele Grüße, Bart weiterlesen → bart72 am 06.08.2017 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.12.2020
  • Avatar von Tigerfox 32 Yamaha R-S202D - günstiger "neuer" Stereoreceiver mit DAB+ und Bluetooth
    Auf Yamahas Homepage gibt es einen "neuen" Stereoreceiver, den R-S202D. Dieser ist im Prinzip nur ein R-S201 mit DAB+ und Bluetooth (mit AAC, aber ohne AptX), ansonsten vollkommen identisch, also auch nachwievor kein Phono. Ich finde es sehr schade, dass Yamaha solche Features nicht auch bei... weiterlesen → Tigerfox am 01.04.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.09.2019
  • Avatar von Hosky 336 Trinnov Audio
    Liebe Foristen, Da ich noch keinen eigenen thread für die als oft König der Raumkorrektur betitelten Trinnov-Geräte gefunden habe, ich aber finde, dass die Trinnov-Geräte einen eigenen thread wert sind, mache ich hier mal einen auf. Ein klein wenig zum Hintergrund, der Interessierte mag sich... weiterlesen → Hosky am 25.03.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 27.03.2020
  • Avatar von badMoon 17 Übersicht über Class-D Vollversärker
    In die Runde, ein Verstärkerwechsel steht an. Gesucht wird ein Vollverstärker mit minimaler Wäremeentwicklung, da er in ein Boardfach (Innenmaße 65cm B / 18cm H / 55cm T / hinten offen, Frontklappe stoffbespannt) eingestellt werden soll. Bezüglich der Wärmeentwicklung wurde mir empfohlen, einen... weiterlesen → badMoon am 05.01.2018 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.01.2018
  • Avatar von bugatti66 49 Arcam SR250, der Durchbruch
    Wie in meinem Profil zu lesen, beschäftige ich mich seit über 3 Jahren mit Verstärkerklang. Wenn man Beiträge hier im Forum darüber liest, wird immer wieder auch die Rolle der Audio/ Stereo-Zeitschriften angekreidet. Es werden z.B. Klangpunkte oder Klangniveaus auch an Verstärkern verteilt.... weiterlesen → bugatti66 am 16.11.2016 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.09.2017
  • Avatar von Black_Cat_85 14 Lyngdorf TDAI 3400
    Der guten Töne, ich habe hier schon einiges mitgelesen und mich nun entschlossen mich auch mal anzumelden. Bei mir ist ein Neuzugang, ein Lyngdorf TDAI 3400, der mir Probleme macht und wo ich mir hier Hilfe erhoffe. Der Room Perfect Einmeßvorgang bricht immer nach einigen Sekunden ab mit der... weiterlesen → Black_Cat_85 am 12.12.2018 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 29.11.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Lyngdorf TDAI-2170

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 170
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): 340
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 450
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Smart Connectivity: nein
  • Google Cast/Home: nein
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • Multiroom: nein

Weitere beliebte Kategorien von Lyngdorf