Keine Bewertung gefunden

XTZ 3X12 Subwoofer aktiv - Test, Reviews und Bewertungen

Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile XTZ 3X12

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile XTZ 3X12

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von submann 1,5k Alles zum XTZ Cinema 1/3x12 2015 Subwoofer!
    Subwoofer Gemeinde, ich werde in kürze einen XTZ Cinema 3X12 zum testen bekommen, ich denke so Mitte November 2014 ist es soweit, bin sehr gespannt und neugirieg wie sich der XTZ zu meinen SVS schlägt, die Ultras habe ich noch genau im Kopf als Sie gegen meine beiden Plus/2 antretten mussten,... weiterlesen → submann am 11.10.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 28.10.2016
  • Avatar von tomparis74656 8 XTZ 3x12 vs Klipsch R115sw
    Schwanke zwischen einem XTZ 3X12 und zwei Klipsch R115sw. Beides würde in meinem rechteckigen 28qm Raum gehen. Primärer Einsatz ist für Filme und Serien. Aber hin und wieder ein gutes Rock-Konzert ist auch nicht zu verachten. Bei der Lautstärke mache ich keine Kompromisse Es soll möglichst... weiterlesen → tomparis74656 am 15.07.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.08.2015
  • Avatar von Bass-Oldie 13k Anti-Mode 8033 / 2.0 Dual Core (Raumkorrektursystem für Lautsprecher / Subwoofer)
    Folks, vor einigen Tagen bin ich auf der Suche nach einer weiteren Verbesserung meiner Anlage auf eine interessante Ergänzung gestoßen. Ich muss (wie einige andere wohl auch) derzeit verstärkt auf die Finanzen achten, und möchte mir daher keine teuren, sondern eher effektive Komponenten zulegen.... weiterlesen → Bass-Oldie am 30.05.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von blauesmuenchen 2,2k Der Klipsch SW 115 & R115 SW Erfahrungs Thread
    Leider hat der Klipsch 115 ja noch keinen eigenen Thread obwohl er in aller Munde ist. Seit heute steht einer bei mir. Zeit also zum Schreiben obwohl ich die garnicht haben dürfte. Optik ist ok schaut böse aus ABER: Kein Ton zu vernehmen! Morgen kommt so Gott will ein neuer Verstärker...... weiterlesen → blauesmuenchen am 08.08.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 30.11.2016
  • Avatar von BMWDaniel 18k Der SVS Erfahrungs Thread
    Da der SVS Thread geschlossen wurde versuche ich hier mal Infoamtionen zu gewinnen.Meinen Dynaudio Sub habe ich zurück gegeben. War soweit zufrieden und im Heimkino hat er mir nicht den Druck gemacht,denn ich gerne gehabt hätte. Was Musik betrifft war er erste Sahne. Wie audiophil ist der SVS? weiterlesen → BMWDaniel am 28.06.2009 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von alien1111 448 Neue ELAC Subwoofer S10EQ und S12EQ mit der Kalibrierung (Smartfone App)
    Elac Aktivsubwoofer S10EQ (UVP 599€) und S12EQ (UVP 799€) sind ziemlich neu auf dem Markt. Es scheint, dass o.g. Subwoofer überraschend schlau sind. Eine leicht bedienbare, umfassende Steuerung per App/Bluetooth (ähnlich Elac SUB 2070, SUB 2090). Die passende App liefert ELAC kostenlos. Einfach... weiterlesen → alien1111 am 11.12.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Lab-Power 683 Neue XTZ 99W8.17, 99W10.17, 99W12.17 Subwoofer Serie
    Bald kommen ja die neuen XTZ 99W8.17, 99W10.17, 99W12.17 Subwoofer Modelle. Mir Sicherheit werden die neuen Modelle nicht nur von mir mit Vorfreude erwartet. Wer die 16 er Serie kennt, wird wissen warum Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei XTZ ja bekanntlich unschlagbar. Wer von euch wird... weiterlesen → Lab-Power am 01.07.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 24.10.2016
  • Avatar von DarkSubZero 597 Aktuell bester Subwoofer bis 1000€
    Auf Wunsch hier der Thread über mein momentanes Vorhaben. Gesucht werden 1-2 Subwoofer bis 1000€ für ein ca. 25-30qm großes Wohnzimmer. Der Subwoofer soll für Filme, wie auch Mehrkanalmusik und Stereo taugen. Die Kriterien sind wie bereits erwähnt Anzahl und Preis, sowie der Problemlose Bezug... weiterlesen → DarkSubZero am 27.01.2015 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.09.2015
  • Avatar von Votum15 5,6k XTZ Subwoofer
    Bassgemeinschaft! Kennt jemand den Subwooferhersteller XTZ aus Schweden? Bzw. besitzt bereits jemand einen solchen Sub in Deutschland? Mich interessieren dabei vor allem das Modell 99W12 mit oder ohne DSP. Qualität, Leistung, Frequenzgang usw. Würde mich sehr über entsprechende Ausführungen... weiterlesen → Votum15 am 25.01.2008 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von splatteralex 83 Der derzeit stärkste Heimkinosubwoofer?
    Ich frage mich gerade, welches der derzeit leistungsfähigste Heimkinosubwoofer ist? SVS PB13 Ultra Teufel S 10000 SW Teufel S 8000 SW Teufel Uncle Doc Magnat Omega? (k.a. wie der heisst) Revel Ultima Sub 30 Was meint Ihr? weiterlesen → splatteralex am 23.04.2013 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.12.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu XTZ 3X12

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: <=3
  • Produkttyp: Subwoofer
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprecher
  • Anzahl Wege: 1
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: 1500
  • Systemtyp: aktive Einzelkomponente
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1130
  • Tiefe in mm: 555
  • Breite in mm: 535
  • Gewicht in kg: 77
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 2700
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 16
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 160
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): 2

Beschreibung des Herstellers

Man sieht dem Cinema 3X12 bereits an, wofür er konstruiert wurde: Erdbebengleiche Bässe für High-End Heimkinos. Die drei 12“ Chassis eignen sich dank ihrer Spezialkonstruktion mit geringem Gewicht und dabei optimierter Steifigkeit perfekt für dieses Unterfangen. Sie spielen jeweils von einer eigenen 900W Endstufe (Gesamtleistung: 2.700W) mit 500W RMS (Gesamtleistung: 1.500W RMS) angetrieben bis zu 16 Hz (- 3dB) hinunter in den Basskeller und sind in der Lage, Schalldruckpegel von bis zu 123 dB zu erzeugen. Dieser Basstitan spielt stets mit maximaler Souveränität und überzeugt dabei sowohl durch Tiefgang als auch mit akkuraten Bassattacken die nicht nur hör- sondern auch fühlbar Freude bereiten. Auch Musikliebhaber kommen dank der hohen Präzision auf Ihre Kosten.