Kleiner Erfahrungsbericht - Zwei Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
oric
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2011, 20:47
Nach dem Nubert AW 880 kam Ende der Woche ein zweiter Nubi ins Haus, der AW 991. Da dieser wohl der Nachfolger des AW880 ist, dachte ich mir, probierste es mal aus und versuchst, ein sauberen Bass bzw. dessen Verteilung hinzubekommen. Donnerstag gegen halb 12 bestellt, war er Freitag gegen 14 Uhr im Kofferraum des Autos, schneller geht es nicht. Am Abend dann wurde geschoben, im Raum herumgekrochen, Sitz- und Wooferpositionen getauscht, Phasen verdreht, LS nach Geschmack eingestellt usw...

Der AW 991 steht nun als Nachfolger zwischen dem Plasma und dem linen Front-LS, da er höher=schlanker wirkt und besser zu den Elacs 209.2 passt. Der schwarze AW880 steht diagonal rechts und 1 Meter vom Sitzplatz entfernt, mit freiem Raum nach vorn. Da er mittels Spikes auf einer 5 cm Granitplatte steht, die Gleiter hat, war das Schieben im Raum nicht ganz so anstrengend. Die Diagonalvariante ist klanglich für meinen Geschmack sehr gut, beiden Woofer in der Front fand ich persönlich nicht ganz so prickelnd. Die Phasen stehen beide auf 0. Ich muss ehrlich sagen, dass eine Veränderung am Phasenregler keine so großen Unterschiede brachten und hier eher der Aufstellplatz wichtig(er) sind. Die Woofer hängen am RX-V2067, wo man im Menu auch leicht den Standortmodus der Basswürfel einstellen kann.
Der Bass kommt wirklich kurz, trocken und tief rüber, was ich vorher so nicht sagen konnte, was bei einem recht langen Raum wohl auch "normal" ist? Obwohl der AW 880 schön tief geht und mir auch Freude bereitet hatte, spielt er doch mit einem zweiten sauberer, prägnanteter. Ich habe recht viele SACD und DVD-Audios, die mit beiden Nubis wirklich richtig gut und auch "neu" klingen.
Filmszenen aus "James Ryan" und " The Incredibles" (DVD meiner Kinder) machen nun doppelt so viel Spaß. Die Szene, als die Mutter mit den beiden Schützlingen ins Meer stürzt und plötzlich noch ein Wrackteil vom Himmel fällt, kommt so tief und trocken, ohne dass es dröhnt.
Ich hab gelesen, dass vier Woofer den Bass noch besser im Raum verteilen. Da aber schon zwei Subs eine gewisse Bereitschaft beim restlichen Familienpersonal erfordern, lass ich es damit gut sein.
flo42
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2011, 22:46
herzlichen glückwunsch zum neuen ;D

klingt soweit sehr gut, aber versuch mal probeweise nicht die subwoofer zu mischen! hol dir den neuen ein 2. mal ins haus: das wird die krönung werden.

interessant aber, dass bässe mischen nicht gleich untergang bedeuten muss!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz BD7004: Kleiner Erfahrungsbericht
Ice_75 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  9 Beiträge
Kleiner Erfahrungsbericht: Kenwood KRF-V5300D
Deepflyer am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
kleiner erfahrungsbericht zum teufel consept G
cucun am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  14 Beiträge
Kleiner Erfahrungsbericht zum Kenwood KRF-X9070
BakerX am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  14 Beiträge
Kleiner Erfahrungsbericht zum harman/kardon BDS 570
wummew am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  17 Beiträge
Erfahrungsbericht Onkyo SKW-204 Subwoofer
mihi4 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  6 Beiträge
XTZ 99 W12.16 Subwoofer Erfahrungsbericht
litchblade am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  108 Beiträge
Erfahrungsbericht BOSE V30
michhart am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  43 Beiträge
Erfahrungsbericht: Denon AVC-A1HD
tommunic28 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  8 Beiträge
Erfahrungsbericht Quadral Quintas 500
sobby am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedfhipp
  • Gesamtzahl an Themen1.500.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.530.999

Hersteller in diesem Thread Widget schließen