Test: komplette HELiX anlage

+A -A
Autor
Beitrag
ch1M3ra
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Nov 2005, 10:30
tag leute!

hab mir vor guten 1.5 monaten meine Anlage bestellt. Denke ich werd euch mal nen Testbericht schreiben ...
als anhaltspunkt für weitere einsteiger, die vor der entscheidung stehen, die ich hatte...

bei mir gings darum, eine möglichst günstige und gute anlage zu haben!

hier schonmal nen schönen dank an "Grimpf!!!" ohne ihn hätt ich wahrscheinlich ne raveland ausrüstung im auto



mal anfangen...
bestellt hab ich mir das einsteigerset von Helix:
-Helix Blue 62 MK2
-Helix Dark Blue 4
-Helix Deep Blue Single 10

wobei ichs etwas abändern liess:
statt den 16.5er compos hab ich die 130er genommen
dafür den 12" woofer ...

bestellt hab ich das ganze beim Stephan Schneider (www.s-clusive-caraudio.de/)

kostenpunkt 310€ mit versand und audio kabel..
auf die verkabelung für den amp, die mir versprochen wurde hatte er vergessen... denke auch dass erwähnt werden muss, dass die lieferung 3 wochen dauerte, da ihm wohl einige fehler passiert seien (z.b. postleitzahl verdreht) ...


naja, einige leute meinten dass das mit dem Dark Blue 4 relativ knapp wird ....
kann ich eigentlich nicht bestätigen, läuft echt klasse...

türdämmung ist bei mir bisher noch nicht gemacht, kommt aber auch demnächst...

der einbau selbst hat 2-3 stunden gedauert, ging bestimmt auch schneller, liegt vllt dran dass ich der totale n4p bin, was car hifi angeht...

hängen tut das ganze bei mir an nem JVC-KD G 612 in nem Escort Kombi (bj. 97, ghia) ...

was die front boxen betrifft.. für den preis bin ich wirklich über denk klan überrascht, die teile kosten 60€ und blasen wirklich nicht schlecht.
empfehlenswert ist, den treble regler am radio leicht ins minus zu drehen, sonst wird der ton zu hoch ...

habe diese auf kanal 1+2 am dark blue 4 ... da werken die schon brav

auf 3+4 (bidged) hängt der sub...
der ist sowieso der hammer ... schiebt wirklich ordentlich aus dem kofferraum vor ...

den ersten test damit hatte ich an meiner home anlage (alte sharp anlage, 25w sinus pro ausgang )... der hat da schon ordentlich gebebt...

dann rein damit ins auto...

auch hier war ich ziemlich überrascht, mein auto is ja wirklich nicht das kleinste.. aber dennnoch geht der wie sau...



mein vater is bis heute noch damit gefahren, aber jetz hat er sein eigenes ( neues) ...

wenn er abends heim gekommen is hat man ihn schon aus paar hundert metern kommen hören *gg*...

naja, ab montag gehörts mir allein und ich kann fahren (und dröhnen) wo ich will


wie gesagt, anlage komplett:

JVC-KD-G612 ... 150€ (www.amazon.de)
Helix Pack .... 310€
Verkabelung.... 35€
----------------------
495€
denke günstiger isses nur schwer möglich


grüße und keep rockin'

harry
Simius
Inventar
#2 erstellt: 28. Nov 2005, 09:49
Jo... Sicherlich viel Spaß für wenig Geld
Eisbär_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2006, 21:02
Bin auch am überlegen,ob ich Helix-Komponente einbauen soll. Von Helix deep blue single 12 habe bisher überwiegend was positives gehört.

Dark blue 2 mit deep blue 12 gibt es übrigens hier für 199 Euro.
http://www.bigdogaudio.de/pd1445335714.htm?categoryId=6


Also falls jemand Helix holen möchte.

Habe Carpower HPB 1502 und möchte Helix Sub dazu holen. Mal sehen wie er so läuft...
Fox
Inventar
#4 erstellt: 03. Apr 2006, 21:19
Das Set kostet nur 179Euro. Steht auch eigentlich UNÜBERSEHBAR dran

Wie hast du das FS denn verbaut? Wie schauts mit Dämmung aus?

@Eisbär: Hatte auch die Carpower HPB 1502 und nen Axton CAB 309 angeschlossen, kostet 139Euro und diese Kombination ging meiner Meinung nach wirklich geil
Eisbär_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2006, 16:14
Ja die HPB ist schon geil.

Manche Subs sind schon mit der Leistung von HPB teilweise überfordert

Wie ist es mit Helix deep blue single 12 + HPB 1502 Kombination?

Hat jemand Erfahrung damit?

Dass HPB und CAB richtig gut zusammen passen war mir auch schon bekannt

Deswegen Qual der Wahl

Habe HPB 1502 und welchen Sub dazu????? Helix ode CAB???
Fox
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2006, 23:18
Die Kombination HPB 1502 + Helix Deep Blue Single hat der Callipo hier aus dem Forum...

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=profile&pID=134916

Kannst ihn ja mal fragen... aber ich weiß, dass er sehr zufrieden damit ist. Lediglich bei Hip Hop gefällt ihm, glaube ich, der Woofer nicht ganz sooo gut.

Zum Axton kann ich noch sagen. Der hat meinen Wagen an der HPB echt fast zum Auseinanderfall gebracht Also ging wirklich gut. Viele sagen, dass Axton Subs nicht mit Hip Hop klar kommen, aber meiner Meinung nach, funkioniert das super Der Tiefbass ist VOLL in Ordnung...

Noch ein Wort darüber, warum ich die Kombination nicht mehr fahre: Ich hatte nur die HPB für den Sub, das Frontsystem ging unter, also hab ich mir ne 4 Kanal gekauft...
Fox
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2006, 23:20
Könntest du eigentlich auch selbst ein Gehäuse bauen? Dann würde ich nämlich keinen der Subs nehmen... Da müsste man dann mal dein Budget wissen, was du für nen Woofer ausgeben willst und welche Musikrichtung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplette Anlage für T5.1 mit Rückfahrkamera
Texxcore am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  7 Beiträge
! TEST ! Magnat AD 380 - Magnat's GROßER
psuw13 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  19 Beiträge
Golf 4 Helix W12 ETON EC 500.4
creativ09 am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  2 Beiträge
Carpower Test
Jagger192 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  13 Beiträge
Erfahrungbericht meiner Anlage
Meganewbie am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
12Zoll Bässe im Test
derboxenmann am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  203 Beiträge
megakick miami! Test!
becklatzz am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  19 Beiträge
Der große Powerkabel-Test!
surround???? am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  2 Beiträge
Hifonics Brutus BXi 1100D TEST
chillbeater am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  3 Beiträge
Ein HT-AMP Test beginnt.
marcelles am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  62 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.220

Hersteller in diesem Thread Widget schließen