Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Alpine 9813 -> Infos/Erfahrungen/etc.

+A -A
Autor
Beitrag
polosoundz
Inventar
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 13:52
Moin!

So, habe vor - wie einige andere hier auch wie ich gelesen habe - mir das 9813 zu holen... Um den Interessenten die Kaufentscheidung evtl. etwas zu erleichtern dacht ich mir könnte man ja mal einen entsprechenden Thread starten wo jeder seine Erfahrungen mit dem Gerät/den aktuell günstigsten Preis/etc. posten kann!

Also, posten was das Zeug hält! Wie klingts, auch im Vergleich mit der Konkurrenz? (spez. Clarion) Was kann es? Hat es Schwächen? Und und und...
Venom
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 13:55
*ganzleiseaufmerk* gehört das nicht in "Kaufberatung"?
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 14:03
Nein, ich hab es absichtlich nicht in die Kaufberatung gestellt weils ja imho um ein Produkt im allgemeinen geht, nur pure Infos zu dem Gerät...

So, nu aber bitte btt!
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 15:53

Hat es Schwächen?

Schwächen? Was ist das? Spaß bei Seite, also ich bin total zufrieden mit dem Radio einfach erste Sahne was man da für sein Geld bekommt, es könnte vielleicht mehr EQ Bänder haben (hat 5), aber sonst bin ich echt zufireden damit, es ist umschaltbar von 2-wege auf 3-Wegebetrieb (2wege: "normaler" Radiobetrieb Front und Rear + Sub, 3Wege: Front=HT Rear= Mid Sub=Sub).
Natürlich noch die AKtivweiche, aber das hast du ja letztlich gesehen... und LZK
FrankstaR
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2004, 15:57
bin auch total zufrieden,

mir gefällt die suchoption gut (nach ordner suchen, nach datein im ordner suchn)

desing hat für mich das 9813 auch das beste, satte farben die erst in der nacht so richitg rauskommen,

alles andere , sprich freq, und co haben wir dir ja letzens gesagt

würds nimals hergebn


Frank
subtek
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2004, 16:31
ja bin auch absolut zufrieden...
die features sind ja alle genannt worden und sind absolut klasse.. :-)
vom sound her ist es net so aufdringlich wie das clarion..
sehr geiles radio!
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 04. Jun 2004, 18:42
Na das klingt doch alles astrein!

Weiß denn zufällig wer wo es das Gerät grad günstig/am günstigsten gibt?

Achso, @Subtek: Also AUFDRINGLICH sind die Clarions ja weißgott nicht, analytisch, feinzeichnend, ok, aber aufdringlich? Neeeee...
FrankstaR
Stammgast
#8 erstellt: 04. Jun 2004, 19:05
hier @stroker

andere frage, @mrnice, wie bekomm ich das ding aus der halterrung hab remote kabel anschliesn vergessn


[Beitrag von FrankstaR am 04. Jun 2004, 19:05 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#9 erstellt: 04. Jun 2004, 19:15
Hmmmm, gibts da verschiedene Versionen? Das bei ue2000.de sieht irgendwie anders aus:



So kenn ichs normalerweise:



Hat das was mit dem "R" auf sich?
mrniceguy
Moderator
#10 erstellt: 04. Jun 2004, 19:20
Das Obere ist eines aus der neuen Serie eines der 983* vielleicht der Nachfolger des 9813 (ich hab noch keinen Überblick über die neuen Radios).

@Frank: du mußt den Rahmen abnehmen und dann links und rechts die kleinen Stifte die waagerecht "drinliegen" ein wenig nach oben schieben und dann ist es entriegelt und man kann es herausnehmen.

Edit: @stroker: hab nochmal bei ue nachgeschaut, das obere ist das 9831, fünf radios weiter unten steht das 9813, so wie du es kennst für 375 Üros


[Beitrag von mrniceguy am 04. Jun 2004, 19:25 bearbeitet]
subtek
Stammgast
#11 erstellt: 04. Jun 2004, 19:59
also die neuen haben ja auch keine neuen features oder? also 9813 zu neuem equivalent...?

@stroker: ok aufdringlich ist etwas übertrieben, aber ich finde sie vom klang her sehr ähnlich wie helix bei endstufen...
feinzeichnend und analytisch... leicht höhenbetont wie ich finde... net so mein ding...
polosoundz
Inventar
#12 erstellt: 04. Jun 2004, 20:06
Joup, habs inzwischen gesehen @mrniceguy! Ich muss sagen dass mir das neue optisch noch besser gefällt als das 13er... Gibt es da eigentlich unterschiedliche Displayfarben? Das hat doch bei Alpine was mit der Bezeichnung zu tun oder?
Elkgrin
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Jun 2004, 20:32
Was mich am meisten interessiert, sind die Unterschiede zwischen den Alpine CDA-981X RB (12,13,15) und dem CDA-9831RB. Bei so vielen verschiedenen Variationen wird man ganz wuschig im Kopf ;).


Edit:

Ok, nehm ich das mal wieder raus


[Beitrag von Elkgrin am 04. Jun 2004, 20:38 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#14 erstellt: 04. Jun 2004, 20:34
Den Vergleich zu den JVCs HIER bitte nicht ziehen, hier solls NUR um die Alpines gehen, JVC steht HIER zumindest net zur Debatte, das ufert sonst aus und der Thread verfehlt seinen Zweck...

Die andere Frage ist da weitaus interessanter...
subtek
Stammgast
#15 erstellt: 04. Jun 2004, 20:47
JVC´s? :-) meinst clarion?
schnarch
Stammgast
#16 erstellt: 04. Jun 2004, 21:55
also bei der alten serie ist es so: RR heißt rote Beleuchtung und RB heißt blaue Beleuchtung
Kampfferkel
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jun 2004, 22:21
war das nicht für die farbe ob blau oder silber?? hab das 9813 bin damit voll zufrieden kann zwar keine vergleiche her anstellen aber ich find die bedienung simpel.
schnarch
Stammgast
#18 erstellt: 04. Jun 2004, 22:28
RR heißt schwarze Front und rote Beleuchtung, RB heißt silberne Front und blaue Beleuchtung.

Hab das 9812 und bin auch zufrieden, vermisse nur den ParaEQ...
Elkgrin
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 05. Jun 2004, 15:24
*push*
mrniceguy
Moderator
#20 erstellt: 05. Jun 2004, 20:12
Jetzt vermute ich mal, dass das R beim 9813R dann bedeutet Schwarze Front und grüne Beleuchtung?! Das 9813 gibt es in EU nur in dieser Variation, in Amiland gibts es glaube ich noch in Silber und Rot.
schnarch
Stammgast
#21 erstellt: 05. Jun 2004, 20:16
geh ich auch mal stark von aus, also wenn die Radios nur 98xxR heißen kann man es sozusagen als STANDARD ((grün/schwarz) so wie früher bei Alpine) bezeichnen, steht dahinter dann noch ein R oder B, dann ist es so wie ich es oben schon gesagt habe.


[Beitrag von schnarch am 05. Jun 2004, 20:18 bearbeitet]
Elkgrin
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 05. Jun 2004, 20:33
Ich hab heut in nem anderen Forum gelesen, dass die Modelle ohne das R hinten dran keine deutschen Modelle sind sondern wahrscheinlich aus den USA. Keine Ahnung, ob das so stimmt. Der 2. Buchstabe heißt dann "R"ed oder "B"lue.
schnarch
Stammgast
#23 erstellt: 05. Jun 2004, 20:35
Und was ist der Unterschied zwischen deutschen und amerikanischen Radios???
Elkgrin
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 05. Jun 2004, 20:41
Evtl die Anschlüsse hinten dran am Radio? Kann eigentlich nur was mit der Bauart zutun haben.
mrniceguy
Moderator
#25 erstellt: 05. Jun 2004, 20:49
Die Abstimmung der Radiofrequenzen ist auch eine andere bei den Amiradios.
schnappes
Stammgast
#26 erstellt: 06. Jun 2004, 14:53
Auch wenns jetzt nicht unbedingt ganz dazupasst, aber gibt es denn auch ein billigeres Alpine Modell mit diesen tollen Frequenzweichen?

ps.: meinen Onkel habense im Mediamarkt beschissen. Der hat dort tatsächlich 480€ für das 9812 hingeblättert, weil der Verkäufer ihm erzählt hat es habe eine STUFENLOSE Phasenverschiebung für den Subkanal. Hat es denn das?

mfg
Benni
Corolla_1991
Inventar
#27 erstellt: 06. Jun 2004, 15:41
Hier gibts das 9831 noch billig
http://www.netonnet.de/?lr=portal&iid=095376

Was ist denn Unterschied zwischen den 9813 R und dem 9831 R?
Die blaue Beleuchtung würde mir mehr zusagen als die grüne.
Den einzigsten Unterschied der mir so schnell noch einfällt wäre der Vorverstärkerausgang der beim 9831R 4x50 W ist und beim 9813R 4x60, aber wenn man eh ne Endstufe dran hat ist das doch eigentlich egal oder?
FrankstaR
Stammgast
#28 erstellt: 06. Jun 2004, 15:42
das display is neu
schnappes
Stammgast
#29 erstellt: 06. Jun 2004, 16:34
Wie siehst mit der aktiven Frequenzweiche aus?

Kann man ein System mit dem 9813 Vollaktiv fahren (also, Trennfrequenzen bei 80 und 3200Hz?

Hat das 9812 und das 9831 diese Funktionen auch? (sieht besser aus)
Auf der homepage steht nur etwas von einer LP/HP Weiche mit 3 Positionen

Hat eines dieser Radios STUFENLOSE Phasenregelung des SubKanals?

mfg
Benni


[Beitrag von schnappes am 06. Jun 2004, 16:36 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#30 erstellt: 06. Jun 2004, 19:07
Was die im MM mit stufenloser Phasenregelung gemeint haben ist wohl die Laufzeitkorrektur, die hat sowohl das 9813 als auch das 9812.
schnappes
Stammgast
#31 erstellt: 06. Jun 2004, 19:54
@niceguy: Stimmt, das wird er gemeint haben *jetzteinLichtaufgeh*

Aber nochmal BTT:
Kann man die Filter an den Chinchausgängen setzen wie man will, also z.b:

1 x Tiefpass bei 3200Hz
1 x Hochpass bei 35Hz
1 x Hochpass bei 3200Hz

dazu noch separat 2 Kanäle vom Radioausgang hochpass an 70Hz???

mfg
Benni
schnappes
Stammgast
#32 erstellt: 06. Jun 2004, 21:24
Hallo, hab rausgefunden, dass BANDPASS Schaltung möglich ist! Und zwar stellt man der Reihe nach die Trennfrequenzen wie folgt ein: SUB LP, MID HP, MID LP, HIGH HP. Jedenfalls laut Bedienungsanleitung auf der Alpine Homepage.

Und noch was, für den dens interressiert. Hab hier 2 testberichte gefunden:

http://www.carhifi-f...op=showcontent&id=40

http://www.carhifi-f...op=showcontent&id=27

mfg
Benni
Corolla_1991
Inventar
#33 erstellt: 06. Jun 2004, 21:44
Also wenn ich das richtig gelesen habe kann man beim 9813R die Farbe des Displays von grün auch auf orange stellen?
Hab mal meinen Stammhändler angeschrieben wegen den Unterschieden:


Hi Christopher,

das 9831 hat "nur" BassEngine Plus, das 9813 hat Pro. Das 9831 hat nen
4-Band EQ, das 9813 nen 5-Band. Das 9831 hat 4 Kanal Lauzeitkorrektur, das
9813 6-Kanal.
Und halt optisch sind Unterschiede.
Die Ausgangsleistung ist egal, dafür hast ja Deine Endstufen.
Klanglich ist das 9813 minimal besser, aber großartigen Unterschied gibts da
nicht.
mrniceguy
Moderator
#34 erstellt: 06. Jun 2004, 21:59
Die Umschaltung von Grün auf Orange bezieht sich lediglich auf die hier Grünen Tasten, ist ja aber eigentlich Nebensache.
Corolla_1991
Inventar
#35 erstellt: 06. Jun 2004, 22:08
Ne find ich gut, genau das grün war es was mich gestört hat
mrniceguy
Moderator
#36 erstellt: 06. Jun 2004, 22:09
Ich finds gut so, zu meiner Beleuchtung passts


[Beitrag von mrniceguy am 06. Jun 2004, 22:10 bearbeitet]
Corolla_1991
Inventar
#37 erstellt: 06. Jun 2004, 22:20
Also ich möchte behaupten und wetten wenn es das 9813R mit blauen Tasten und vllt noch in silber in Deutschland geben würde hätte mehr dieses Radio gekauft und bestimmt auch viele die das 9812RB und 9815 habenm, oder?
FrankstaR
Stammgast
#38 erstellt: 06. Jun 2004, 22:24
noe ich auf keine fall,

das 9813 hat satte geil gift grüne tasten in der nacht,

passt hammer zu meinener beleuchtung,


das einzige was scheisse is , is das mein MA12D im arsch is :/

aber genug ot,

.-.

ich find das desing super bei dem radio, und gibt kaum eins das mir besser gefällt
Kampfferkel
Stammgast
#39 erstellt: 07. Jun 2004, 00:15
genau das geile grün der tasten find ich auch so geil, und in natura sieht das ding auch anders aus als auf den bildern.
Corolla_1991
Inventar
#40 erstellt: 07. Jun 2004, 01:56
okay okay...is ja jut..
polosoundz
Inventar
#41 erstellt: 22. Nov 2004, 20:21
Sooo, mal wieder nen alten Thread rauskramen!

Hab mich ja damals für das Pioneer 7600er entschieden, keine Frage, sehr geniales Radio für den Preis, ABER: Keine LZK... Da ich nun auf Klang umschwenke und diese benötige rückt ein Alpine (speziell das 9813) wieder in greifbare Nähe... Dazu folgende Fragen:

- die Weichen des 9813 sollen angeblich nicht die besten sein, wie ist das zu verstehen? Wie wirkt es sich aus?

- gibts für den Subkanal auch LZK?

- was kann man für ein gut erhaltenes gebrauchtes 9813 noch bezahlen?

Andreas, du hasts ja auch verbaut, du müsstest doch zumindest die Sache mit der Sub-LZK wissen...
mrniceguy
Moderator
#42 erstellt: 22. Nov 2004, 20:33
Das 9813 hat eine 6 Kanal-LZK (also auch für den Sub).

Also mit den Weichen bin ich persönlich zufrieden.
polosoundz
Inventar
#43 erstellt: 22. Nov 2004, 20:34
Kannst du den Klangcharakter mal etwas beschreiben? Hell? Warm? Detailreich? Schlank? Etc.?

///Edit: Regelbereiche der Weichen? (Könnts ja nachschauen aber wenns spontan jemand weiß... )


[Beitrag von polosoundz am 22. Nov 2004, 20:35 bearbeitet]
mrniceguy
Moderator
#44 erstellt: 22. Nov 2004, 20:46
Das mit dem beschreiben gestaltet sich ein wenig schwierig, da ich erstens bei sowas eher vorsichtig bin (es hat ja nicht jeder das gleiche Empfinden). Und zweitens würd ich ja wohl eher meine LSPs beschreiben als die Weichen...

Stehen die Bereiche der Weiche nicht in diesem Thread? Ich hab sie mal in einen reingeschrieben. War eine lange Liste...
mac110
Inventar
#45 erstellt: 23. Nov 2004, 00:30
wieso 9813 hol dir doch das 9835R!
Hab das seid n paar tagen und bin mehr als zufrieden !
mrniceguy
Moderator
#46 erstellt: 23. Nov 2004, 00:34
Der Unterschied zum 9835 ist ledgilich folgender:
*das bessere Display
*die Möglichkeit ein OEM-Display anzuschließen
*den AMP-Link zu den V12 Amps

Und wenn man nicht allzuviel ausgeben will reicht das 9813 allemal.
Maddili
Stammgast
#47 erstellt: 23. Nov 2004, 00:48
Hi Dennis,

im Biete-Forum im Planet will jemand sein 9813 verkaufen. Vielleicht wäre das ja was für dich. Habs mir auch schon überlegt, aber bei mir wirds wohl doch ein neues Clarion 748 (oder das Pio, das du hast!)

Hier mal der Link:
http://www.planetcarhifi.info/thread.php?threadid=993&sid=

//Maddin
Twingofriendno1
Stammgast
#48 erstellt: 23. Nov 2004, 10:44
Hi.. also ich hab das 9813R, meine Freundin das 9835R.. der Unterschied ist wirklich hauptsächlich das Display.. übrigens hat das 9813R auch den Amplifier Link.. Ausserdem wird das 9835R wesentlich besser gekühlt.. durch nen kleinen Lüfter und nen recht großen Passivkühler auf der Rückseite. Und die Stromversorgung wurde ausgelagert, was das ganze zwar etwas sperrig macht, aber auch der Hitzebildung entgegenwirkt..

Allerdings wären mir alle diese Vorteile nicht die 250 Euro wert, die das 9835R mehr kostet, als das 9813R beim Planet.. Wenn du aber doch die neue Version haben willst: Bei www.ue2000.de kostet es 540 Euro.

MFG
Karsten
polosoundz
Inventar
#49 erstellt: 23. Nov 2004, 12:47
Eben, soll das 13er werden des Preises wegen... Das 35er würde quasi das doppelte kosten...

@Maddili: FINGER WECH!!!
schnappes
Stammgast
#50 erstellt: 23. Nov 2004, 13:22
Achja, was ich noch dazu sagen wollte.

Ich hab das 9813 auch deswegen gekauft, weil das 9835 nicht "DAB-Ready" ist.
Jedenfalls habe ich das auch nach stundenlangem Suchen auf der Homepage nicht gefunden.

Sollte also wirklich in ein paar Jährchen nur mehr DAB sein, kannste das 9835 in die Tonne treten.

mfg
schnappes
LuxorN
Stammgast
#51 erstellt: 23. Nov 2004, 13:24

schnappes schrieb:
Achja, was ich noch dazu sagen wollte.

Ich hab das 9813 auch deswegen gekauft, weil das 9835 nicht "DAB-Ready" ist.
Jedenfalls habe ich das auch nach stundenlangem Suchen auf der Homepage nicht gefunden.

Sollte also wirklich in ein paar Jährchen nur mehr DAB sein, kannste das 9835 in die Tonne treten.

kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.


• SAT Radio Ready



This unit is SAT Radio Ready, giving you a much greater choice of listening options than ordinary local AM/FM radio. You can select from among a wide range of music genres, news, sports, and talk programs with digital quality, coast to coast.


[Beitrag von LuxorN am 23. Nov 2004, 13:27 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Alpine CDE-123R oder 134BT?
Seymour7 am 09.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  3 Beiträge
Alpine CDA-9812RB
FallenAngel am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  23 Beiträge
Alpine IVA-W200Ri
Curse81 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  122 Beiträge
Alpine INA - N333R
mAxXr0 am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  2 Beiträge
Markenunabhängige Infos zu Alubutyl
radek am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  74 Beiträge
Alpine CDA-9855R die zweite...
geri9 am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  59 Beiträge
Alpine Imprint
Duke1900 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
Kundenservice Alpine
Kogar am 13.02.2020  –  Letzte Antwort am 14.02.2020  –  15 Beiträge
Erfahrungen RearFill
Seth76 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  29 Beiträge
Alpine SWR-1222D bzw. Alpine SBR-1222SB
Tylon am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  42 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.945 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedbenny37
  • Gesamtzahl an Themen1.527.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.125

Hersteller in diesem Thread Widget schließen