Bausätze mit Seas/Excel???

+A -A
Autor
Beitrag
Dano2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jun 2004, 18:51
Hi @ll!!

ich hab noch keine wirkliche erfahrung mit Home Hifi. Hab mich bis jetzt mehr für Car Hifi interessiert!

also die Lautsprecher sollten sehr natürlich klingen(Stimmen usw.), der HT sollte nicht aufdringlich sein und die Bässe sollten sehr dynamisch und präzise sein!!!

leider hab ich keine möglichkeit irgendwelche Chassis probezuhören, weil es in Österreich fast unmöglich ist irgendwo etwas probezuhören!!

speziell sind mir die Excel Chassis aufgefallen!
ich höre eigentlich so ziemlich alles!!!

ich will vorerst einmal 2 Standlautsprecher die maximal 2000€ gemeinsam kostetn sollten!

für tipps wäre ich dankbar!!!
Mohan123
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jun 2004, 22:00
Schau mal zu klingtgut, strassacker usw. und blätter hier mal im forum durch...

Die haben einige Bausätze von denen im Angebot, preislich hast du ja eher kein Limit (sehr großes Budget! ) Warum man sich allerdings auf ein/zwei Chassishersteller beschränkt ist fraglich, auch wenn sie gut sind, gibt es sicher auch andere gute...
Dano2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jun 2004, 22:26
ich hab mir die bausätze schon beim strassaker angeschaut!!!!
daher hab ich ja die Excel

wie meinst du mit auf ein bis zwei Chassishersteller beschränkt???
klar es gibt auch andere gute hersteller! scan speak sind ja so ziemlich das "beste" was es gibt! aber auch das hat seinen Preis und 400€ für einen HT geb ich nicht aus!!!

was ich eigentlich nicht so ganz verstehe ist warum die führenden Fertiglautsprecher keine Scans oder Excel oder ähnliches haben!!!!
das_n
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2004, 08:27
weil viele firmen ihre chassis selbst bauen (canton, elc und die meissten anderen) oder abgeänderte produkte verbauen (nubert: peerless)
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2004, 09:04


ich will vorerst einmal 2 Standlautsprecher die maximal 2000€ gemeinsam kostetn sollten!

für tipps wäre ich dankbar!!!


Hallo,

da dürfte wohl probehören der beste Tipp sein...

Woher kommst Du denn ?

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jun 2004, 09:42
ich bin aus Österreich nähe Linz!!!
es gibts zwar Händler mit Home Hifi oder halt Saturn und Ko(haben ja auch manchmal ganz brauchbares) aber verschiedene Chassis gibts nicht wirklich!
klingtgut
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2004, 11:19

ich bin aus Österreich nähe Linz!!!
es gibts zwar Händler mit Home Hifi oder halt Saturn und Ko(haben ja auch manchmal ganz brauchbares) aber verschiedene Chassis gibts nicht wirklich!


Hallo,

zum probehören von Bausätzen in Österreich fällt mir jetzt wirklich kein Händler ein (zu mir sind es knapp 560 km.... laut Map 24).

Empfehlenswert in dem Preisbereich sind z.B. die neue Thor Evo 04, die Quintadena XT, diverse Scan Speak Bausätze, Duetta und Duetta Top aus K + T,alternativ die neue E Motion II aus der Hobby Hifi.

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Jun 2004, 12:52
der thor bausatz ist mir auch schon aufgefallen!!!
den bericht im hobby hifi hab ich leider nicht gelesen
gibt es den vielleicht in pdf form???
oder wenigstens die frequenzdiagramme usw.!

gab es die Scan Speak Bausätze nie in irgendwelchen Zeitschriften??? weil da kosten die Pläne dann doch sehr viel oder warum sind die so teuer >1000€???
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 11. Jun 2004, 13:11

der thor bausatz ist mir auch schon aufgefallen!!!
den bericht im hobby hifi hab ich leider nicht gelesen
gibt es den vielleicht in pdf form???
oder wenigstens die frequenzdiagramme usw.!


Hallo,

als PDF wohl nicht aber poste mal Deine Mail Adresse.


gab es die Scan Speak Bausätze nie in irgendwelchen Zeitschriften??? weil da kosten die Pläne dann doch sehr viel oder warum sind die so teuer >1000€???


von Scan Speak gibt es auch diverse Tests,die müsstest Du eigentlich unter www.aos-lautsprecher.de runterladen können.Ansonsten war und ist Scan Speak die High End Marke des DST Konzerns und dementsprechend preislich angesiedelt.
Deswegen auch meine Empfehlung Quintadena XT die für einen Bruchteil des Geldes in ähnliche Regionen vorstößt.

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Jun 2004, 13:14
email:
daniel.rammelmueller@aon.at

scan speak ist im car hifi bereich auch das non plus ultra!!
aber die excel sind auch nicht wirklich billiger als die Scans!!! zumindest die Mittel/Tieftöner!
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 11. Jun 2004, 13:22

email:
daniel.rammelmueller@aon.at

scan speak ist im car hifi bereich auch das non plus ultra!!
aber die excel sind auch nicht wirklich billiger als die Scans!!! zumindest die Mittel/Tieftöner!


Hallo Daniel,


Ansonsten war und ist Scan Speak die High End Marke des DST Konzerns und dementsprechend preislich angesiedelt.


ich habe hier lediglich von der preislichen Einstufung gesprochen,ob die qualitative dazu im Verhältnis richtig ist muss jeder für sich selbst entscheiden.

Du bekommst im laufe des Wochenendes was zu lesen von mir...

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Jun 2004, 20:47
wolltest du mir nicht etwas per mail schicken????

Gruß Dano
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 14. Jun 2004, 06:41
Hallo Dano,

komme leider erst heute nachmittag dazu.Das WE war ziemlich stressig.

Ich melde mich.

Viele Grüsse

Volker
klingtgut
Inventar
#14 erstellt: 14. Jun 2004, 21:53

Hallo Dano,

komme leider erst heute nachmittag dazu.Das WE war ziemlich stressig.

Ich melde mich.

Viele Grüsse

Volker


Hallo Dano,

ist meine Mail angekommen ?!

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Jun 2004, 21:57
ja danke ist angekommen!!!!
hab zwar nicht alles genau verstanden in dem Bericht aber trotzdem sehr interessant!!!

glaub die Thor wirds nur muss ich noch schauen wo ich 25er MDF herbekomm!
weil in Baumärkte gibt es die nur bis 22
muss mich da noch ein bisschen informieren!

thx nochmal für den Bericht!!!
klingtgut
Inventar
#16 erstellt: 14. Jun 2004, 22:19

ja danke ist angekommen!!!!
hab zwar nicht alles genau verstanden in dem Bericht aber trotzdem sehr interessant!!!

glaub die Thor wirds nur muss ich noch schauen wo ich 25er MDF herbekomm!
weil in Baumärkte gibt es die nur bis 22
muss mich da noch ein bisschen informieren!

thx nochmal für den Bericht!!!


Hallo Daniel,

8 Seiten in vier Minuten wären mir auch zuviel......

Viele Grüsse

Volker
Dano2000
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Jun 2004, 07:44
hab den artikel bisschen früher bekommen also 15min hab ich schon gelesen
DM2A4
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Okt 2004, 12:48
Hallo Volker,

ich überlege auch, ob ich die Thor baue. Ich habe mir gerade die Hobby Hifi 03/04 ausge´liehen. Dort ist ein hochinteressanter BAuvorschlag aufgeführt.
Kannst Du mir an meine MAiladresse auch mal den Link oder die Datei über die Thor zuschicken?

Meine Mailadresse ist: tole@buspiraten.de

Weißt Du zufällig eine Möglichkeit, wo ich die Thor probehören kann? Ich wohne in unmittelbarer Nachbarschaft von Hamburg.

Danke und Gruß
Torsten
klingtgut
Inventar
#19 erstellt: 21. Okt 2004, 13:45
Hallo Torsten,

kann ich Dir heute abend zumailen.

In Hamburg wüsste ich momentan niemand der eine Thor vorführbereit hat,eventuell habe ich aber einen Kunden in Deiner Nähe der sie schon aufgebaut hat.

Viele Grüsse

Volker
georgy
Inventar
#20 erstellt: 21. Okt 2004, 14:25
In Hamburgs Läden steht keine rum, du kannst aber mal bei Graaf-Akustik in Ahrensburg anrufen, vielleicht ist da eine.
04102 / 46 51 58

georgy
DM2A4
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Okt 2004, 22:59
HAllo Volker,

darauf freue ich mich jetzt schon. Bin mal gespannt.

Hallo Georgy,

da rufe ich doch morgen sofort an.

Vielen Dank euch beiden.

Viele Grüße
Torsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bauvorschläge für Seas/Excel Chassis gesucht
Lawyer am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  20 Beiträge
Projek: Bausätze mit Excel-Chassis - lohnt das?
hopper69 am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  14 Beiträge
KOAX Seas oder Excel
totü am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  8 Beiträge
Projekt Seas Excel
Philmop am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  233 Beiträge
Standlautsprecher mit Seas Chassis
Brutus93 am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  22 Beiträge
Car Hifi Chassis für Home Hifi?
Caisa am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  6 Beiträge
EXMOTION /grenzfrequenzen ?? seas excel
T:O:X am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  2 Beiträge
Seas/Excel - Talar
schnitzer am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  4 Beiträge
Suche Bauvorschläge alter Seas Excel Chassis
Goldenflour am 30.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  6 Beiträge
Zwei Wege Bassreflex - Seas Excel
Struppi76 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJaguarR
  • Gesamtzahl an Themen1.472.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.974

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen