BetonBox sauschwehr

+A -A
Autor
Beitrag
andireas-h
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2007, 20:11
So,leute. Möchte mich auch mal wieder hier melden. Damals wars mein gepimter Dynavox.
Nun,nachdem ich wochenlang abend für abend im keller verbracht habe möchte ich mich mal zum thema Betonbox melden. Es ist also vollbracht!!

http://www.intermanus.de/Betonboxen/index.html

Es handelt sich hierbei um die grösste Box von ALCONE.DIE FORIER!!
Diese feinen teile wurden,ausser dem boden,in einem stück gegossen,haben eine wandstärke von 3,5cm und bringen kpl. zammengebaut stolze 107kg pro Box!! auf die Waage.

Gefahren werden sie,wie soll es anders sein,am Dynavox.
Der ehrlichkeithalber muss ich noch sagen-nicht immer.

Bei den babys,die auf den Boxen zu sehen sind,handelt es sich um jeweils einer mono-Röhre mit ecc83 und einer EL84 in SE schaltung mit ca.6watt ausgangsleistung.

Ob ihrs glaubt oder nicht...
Das reicht dicke für mehr als zimmerlautstärke
und macht richtig spass.
Schiffbauer
Stammgast
#2 erstellt: 10. Sep 2007, 04:32
Hallo,

hast Du auch ein paar Bilder von der Bauzeit?

Gruß Dirk
markusred
Inventar
#3 erstellt: 10. Sep 2007, 06:27
Sind toll geworden. Der graue Streifen ist goldrichtig, macht die Box optisch schlanker.

Bitte her mit Bildern beim Bau und ein paar Erläuterung zu den Formen/Schalungen, Betonart, Beimischungen, Armierung(?) usw.
ukw
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2007, 14:44
Alter, in Deiner Hütte kriegt man ja was an den Augen...
andireas-h
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Sep 2007, 16:15
Tja.Der Bau der Boxen...
Gar nicht so kompliziert wie die meisten von euch denken. viele in diesem Forum denken,meiner meinung nach, viel zu kompliziert.

Ich bin selber auch nicht vom fach-klar Handwerker aber eben nicht vom Fach.
Mit Beton hab ich absolut nix am Hut.

Ich habe von der entwicklung im einzelnen keine bilder gemacht,sorry.

Bin in keller gegangen und einfach angefangen.
Zum beton kann ich auch keine aussage machen ausser das diies eine fertigmischung der firma PCI ist.
Die haben sich auf alle möglichen beton und estrich gemische spezialisiert.
ich hab da einfach nen netten vertreter gefragt und auch nette antworten bekommen.
andireas-h
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2007, 16:39
Ach so. Die formen stehen noch im keller.
ich werde davon noch bilder machen und nachreichen,ok?

Ich kann ja schonmal soviel sagen:
Jeder der schon mal ein modellboot in spanten bauweise gesehen oder gebaut hat sollte sich in ungefähr vorstellen können wie die form aussehen "muss".

Beim giessen liegt die box quasi auf dem "rücken"
Die sichtbare Front ist somit oben und wird als allerletztes "zu"gegossen und glatt gezogen.

Der "deckel" der box (der ja eigentlich keiner ist) wird in einem rutsch mitgegossen und der boden bleibt auf um später die innere form rausziehen zu können. Dieser innere kern muss!! leicht konisch sein sonst wirds nix mit dem
rausziehen.

zu viel theorie ,ich weis. Wenn ihr die Form seht fällt der groschen ganz sicher.

Noch was-die einrichtung steht hier nicht zur debatte!!!!

Das rot ist ein cotta ton. und was ihr auf den bildern nicht seht wegen des blitzes-die andere Farbe ist Betongrau!!
holly65
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Sep 2007, 17:08



andireas-h
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Sep 2007, 17:47
Auch sehr schön!
Riesen aufwand allemal. Und? Zufrieden mit dem was rauskommt?
In etwa so wie auf deinem ersten Bild sieht meine form aus die
später für das aussenmaß verantwortlich ist.

die selbe nochmal in kleiner für innen-und-ringsum dicht-fertig.


[Beitrag von andireas-h am 10. Sep 2007, 17:59 bearbeitet]
holly65
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Sep 2007, 17:57

andireas-h schrieb:
Und? Zufrieden mit dem was rauskommt?


Jupp,

zeig mal deine Gussformen.
andireas-h
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Sep 2007, 18:02
Wie gesagt,gern.
aber ich habe noch keine bilder.
werde versuchen sie noch diese woche nachzureichen.
andireas-h
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Sep 2007, 18:36
Hallo Holli65
Was mich jetzt bei deiner box interessieren würde ist:
wie hast du`s geschafft die multiplex so schön rund zu bekommen?
Oder schichtweise mit dünnen platten aufeinander geleimt oder wie geht sowas?
Hast du die hohlräume mit irgendetwas gefüllt? vielleicht mit quarzsand oder gar BETON?
holly65
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 10. Sep 2007, 19:46
Hallo,

die Wände sind mit Quarzsand gefüllt.
Die äußere Schicht ist 1,5mm Birke Modellbau Sperrholz.

Wenn es dich interessiert schau hier mal rein.
http://www.hifi-foru...8941&back=&sort=&z=1

grüsse

Karsten
andireas-h
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Sep 2007, 20:08
Tja Karsten.
Meinen Respekt
Sahneteile die du da gebaut hast,ehrlich!
Die würden mir sicher auch ganz gut zu gesicht stehen.
Die Form...
wunderschön die Boxen.
Steckt auch sicher ne menge zeit drin aber hauptsache ist immer das es spass gemacht hat und das dann zum schluss alles funktioniert.

Echt super...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Befestigung der LS-Chassis an einer Betonbox
diesitewerkstatt am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  23 Beiträge
Betonboxen Selbstbautest
mucke_in_ohr am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  4 Beiträge
Selbstbau - 150,- pro Box lohnenswert?
-Tamzarian- am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  8 Beiträge
Dämmen von einem Stahlgehäuse?
Cyba am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  27 Beiträge
wieder mal Box für Autolautsprecher
gogoorg am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.10.2010  –  2 Beiträge
Aktiv-Modul von alter Aktiv-Box in Passiv-Box einbauen?
bernnbaer am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  4 Beiträge
Idee: Große PA Box mit Subwoofer.
zuyvox am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  17 Beiträge
Passt meine Box so?
Spatz am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  7 Beiträge
Westra-Box
MartinSch am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  18 Beiträge
"Forenbox" Team Süd- Box Fertig!
sonicfurby am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  623 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.145 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedwoop_87
  • Gesamtzahl an Themen1.496.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.940

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen