Wie messe ich TSP's bzw. allgemein??

+A -A
Autor
Beitrag
tetrust
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2004, 16:03
Hallo

Ich habe eine Box die ich gerne mal akkustisch messen möchte. Im INternet hab ich eine Interessante Freeware gefundnen Hobbybox... mit der software kann man die Thiele-Small-Parameter einer Box bemessen. Meine Frage nun ist vielleicht ein bisschen dumm aber ich weiss es wirklich nicht. Wie messe ich nun? Dazu muss ich sagen das ich keine besonders gute Soundkarte habe und die zu bemessenen Signal vorher aufnehmen möchte und sie dann in die Software einbinden wollte. Mir ist wohl lbewusst das es keine elegante lösung ist aber ich möchte es trotzdem versuchen auch mit dem Wissen das die ergebnisse wahrscheinlich verfälscht sein werden. Womit ich auch schon bei der nächsten Frage wäre: Mit welchen Signalen misst man ein Box? Wiesses Rauschen 1khz Ton??? Man muss ja auch Zerfallspektren messen. Wie macht man das? Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere vielleicht sich meiner Fragen annehmen könnte bzw. mir einen brauchbaren link schicken könnte wo ich eine quasi Anleitung zum messen einer Box finde.

Tausend Dank!!!
W.F.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Nov 2004, 19:03
HobbyBox ist keine "Freeware" - da gibt es Leute, die wollen echte Euros dafür !

http://www.audio-software.de


Außerdem solltest Du dir einmal die programminternen Hilfen ansehen, da gibt es auch Grafiken zur Verdrahtung.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
kyote
Inventar
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 15:30
Es ist als "Free" aber immerhin eine Vollfunktionsfähige Demo vorhanden, sehr gut für Gelegenheitsbastler oder halt zum testen.
tetrust
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2004, 17:08
Tut mir leid... die bezeichnung Freeware war falsch gewählt ich hatte mir auf der seite www.audio-software.de die Demo HobbyBox V.5.1 MLS runter geladen. Bloss weiß ich immer noch nicht wie man nun misst...Ich hab nichts anderes ausser diese demo, dh. kein messmikrofon bzw. ne ordentliche Soundkarte. Es war eigentlich mehr interesse halber gefragt, da ich wissen wollte mit welchen signalen man was messen kann. Aber wahrscheinlich ist das zu platt gefragt. werd mich da wohl in Fachliteratur erstaml schlau machen müssen. Trotzdem danke!!
palucca
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 00:10
hallo tetrust,

wenn Du preisgünstig messen willst, dann schau mal hier:

http://www.dlsa.de/Deutsch/startdeutsch.htm

mit diesem System kannst Du auch als Anfänger Lautsprecher messen. Du benötigst nur noch einen normalen Verstärker. Ist für den Preis unschlagbar und benötigt zum Glück keine Soundkarte.
W.F.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Nov 2004, 09:31

Ist schon ok - tetrust, die ca. 20 Prgrammstarts der HobbyBox-Demo sind zu Info-/und Testzwecken für Interessenten da, soll ja schließlich keine die Katze im Sack kaufen. Messen ist halt nunmal nicht für eben schnell - zumindest als Einsteiger!



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TSP's für alte ITT-Chassis
Pezzi am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  37 Beiträge
Tsp's Bei hells**** und Pollin
Darmwind_1 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  19 Beiträge
Frequenzgang von Hand messe ?
SeeTon am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
allgemein (lautsprecher)
philipp16 am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  7 Beiträge
Hifi-Selbstbau-Messe.
Torsten70 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  5 Beiträge
Wie messe ich einen Dipol im Raum?
Shefffield am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  7 Beiträge
Dipol wie und wo messe ich ihn?
Holzhorn am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  10 Beiträge
allgemein boxenbau
istdochegal am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  4 Beiträge
Selbstbau-Messe und nur wenige waren da?
Thorsten-Fischer am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  25 Beiträge
Was hat euch auf der Messe gefallen?
xlupex am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedk_tt
  • Gesamtzahl an Themen1.472.614
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.000.632

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen