frequenzweichenfrage

+A -A
Autor
Beitrag
subnet
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2004, 05:28
hallo,
habe mal eine frage: habe hier zwei fertig 3-wege weichen der marke visaton. die genaue bezeichnung ist lw3/100.
hier steht, dass die weiche für 4 ohm ausgelegt ist. kann ich dennoch chassis mit einem anderen widerstand anschliessen...? oder muss ich, wenn ich beispielsweise 8 ohm lautsprecher anschliessen möchte, diese parallel schalten, um auf die korrekte ohmzahl zu kommen?
W.F.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 09:31
Gibt es für deine "Universalweichen" nicht eine Empfehlung, was man da von Visaton anschließen sollte?
Früher gab es doch soetwas im Visaton Katalog oder als Beiblatt bei der Weiche - oder

Falls Du mit dem Gedanken spielen solltest diese Weiche mit beliebigen Lautsprechern einzusetzen kann ich nur sagen lass es - Frequenzweichen sind alles nur nicht universell einsetzbar.

Halte dich gegebenenfalls an eine Visaton Empfehlung - dann sollte der Klang passabel ausfallen.



Mit highfidelem Gruß
W.F.

P.S. die richtige Ohmzahl ist AUCH entscheidend !
subnet
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 15:40
ah, alles klar. danke für die schnelle hilfe. datenblatt etc. ist leider keins dabei (wieso eigentlich, hab die gestern im geschäft gekauft.. ), aber jetzt weiß ich ja bescheid. werd mal bei visaton anfragen, die können mir da bestimmt weiterhelfen.
W.F.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 15:49
Ich könnte mir vorstellen, daß Dir der ein odere andere hier vielleicht einen komplett abgestimmten Bausatz empfehlen könnte - der vielleicht auch nicht teurer käme als deine Pimaldaumen-Weiche mit vielleicht zusammengewürfelten Lautsprecherchassis.



Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8 Ohm Chassis in 4 Ohm Box ?
am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  7 Beiträge
8 Ohm Chassis an 4 Ohm Weiche ?
schnuddel55 am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  17 Beiträge
8 Ohm Lautsprecher aus zwei 8 Ohm Chassis
ingo/ am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  15 Beiträge
4 Chassis parallel und seriell schalten
Zatzen am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  11 Beiträge
8 Ohm Chassis an 4 Ohm Weiche
aehem am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  10 Beiträge
Chassis in Reihe oder parallel schalten?
BoxenPaule am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  9 Beiträge
Weiche von 8 auf 4 Ohm anpassen
Kurbeldreher am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2012  –  2 Beiträge
8 Ohm Subwoofer auf 4 Ohm bringen?
miko am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  4 Beiträge
4Ohm vs 8 Ohm Dummi Frage
tominz am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  3 Beiträge
Schon wieder 4 und 8 Ohm Boxen:
Andi9N am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedBarbaraRose
  • Gesamtzahl an Themen1.472.234
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.726

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen