Dichtband

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi42
Inventar
#1 erstellt: 18. Nov 2004, 21:09
Eine Frage, ich baue mir die CT 200. Weder bei Sub noch Sat waren beim TT eine Dichtung. Brauch ich unbedingt Dichtband oder kann ich direkt aufs Holz schrauben. Gibt es eine Alternative?
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2004, 21:18

Jogi42 schrieb:
Eine Frage, ich baue mir die CT 200. Weder bei Sub noch Sat waren beim TT eine Dichtung. Brauch ich unbedingt Dichtband oder kann ich direkt aufs Holz schrauben. Gibt es eine Alternative?


Hallo Jörg,

von mir wird bei einem Bausatz immer ein Dichtband mitgeliefert. Wo hast Du den Bausatz denn bestellt ?
Eventuell würde ich dort mal reklamieren,ansonsten gäbe es als Alternative verschiedene Tesa Dichtbänder in jedem Baumarkt.

Viele Grüsse

Volker
Jogi42
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2004, 22:00
Hab ich bei Strassacker bestellt. War sonst alles komplett und wurde super schnell geliefert.
exilist
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2004, 23:40

Weder bei Sub noch Sat waren beim TT eine Dichtung


Ist halt immer die Frage ob ein Chassi Dichtband braucht, manche haben eine gute Auflagefläche oder so... Generell würde ich auch immer welches einsetzen (Sicher ist Sicher), Strassacker liefert bei manchen Bausätzen auch Dichtband mit, siehe HH Microcube ... kannst ja mal ne Mail senden und nachfragen.

Oder die K+T hat da kein Dichtband erwähnt, also wird auch keins geliefert ;-)
-KANTE-
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Nov 2004, 03:16
Als Alternative kann ich dir Moosgummi empfehlen. Einfach doppelseitiges Klebeband auf eine Seite aufkleben und dann beliebig dicke Streifen abschneiden. Moosgummi bekommst du z.B. im Baumarkt (habs beim Obi schon gesehen).
Ist zwar etwas fester als das LS-Dichtband aber bei genügend Anpressdruck optimal.
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 19. Nov 2004, 10:04

Jogi42 schrieb:
Eine Frage, ich baue mir die CT 200. Weder bei Sub noch Sat waren beim TT eine Dichtung. Brauch ich unbedingt Dichtband oder kann ich direkt aufs Holz schrauben. Gibt es eine Alternative?


Hallo Jörg!
besorg dir auf jeden Fall Dichtband. Von Tesa gibts genügend Alternativen. Ich habe das ein oder andere Mal erlebt, dass ein nur minimal nicht korrekt angezogener Treiber -da reicht eine durchdrehende Spaxschraube aus- an der Stelle bei hohen Pegeln sehr störend vibrierte; seitdem verwende ich immer Dichtband. Für kleinere Treiber gibts von Monacor ein sehr schmales.
Und das breitere Tesa braucht man sowieso für den luftdichten Einbau von Rückqänden, Böden usw.

Viele Grüße
Marko
timo_bau
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Nov 2004, 10:24
Apalone hat recht, nie ohne Dichtband, bei geschlossenen Gehäusen fast noch wichtiger als bei BR. Es kann zu sehr unschönen akustischen Effekten kommen, wie Luftpfeifen oder vibrieren. Je kleiner das Gehäuse bei großem Verschiebevolumen desto schlimmer ist der Effekt.
Einmal getestet: Bei einem 10 zoll Alconebass mit 18 Liter geschlossenem Volumen hört man ohne Dichtband ein Luftpfeifen im Frequenzbereich von 150 hz bis 200 hz bei hoher Lautstärke. Mit Dichtband ist dieser Effekt vollkommen verschwunden.

Gruß Timo
W.F.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Nov 2004, 16:48

, nie ohne Dichtband


... absolute Zustimmung - Dichtband gehört immer dazu !


Mit highfidelem Gruß
W.F.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dichtband oder nicht? CT215
Der_Meister am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  17 Beiträge
Dichtband für Chassiseinbau gesucht
detegg am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  15 Beiträge
Wie Dichtband rückstandslos entfernen ?
eric67er am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  16 Beiträge
Frage: Chassis Dichtung ?
FritzeFoppel am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  2 Beiträge
Mivoc SB 180-II Alternative?
Jogi42 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  8 Beiträge
CT 200 Bau
Arnop am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  15 Beiträge
Blue Sat, CT 209 oder Pc Sat
michl1169 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  3 Beiträge
CT-200 als Rear umgebaut
Jogi42 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  7 Beiträge
Frage zum CT 209
marvin_84 am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  4 Beiträge
Eine Frage an alle DIY LS Fans
Jogi42 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.485 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedeleanor7
  • Gesamtzahl an Themen1.472.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.379

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen