Duetta

+A -A
Autor
Beitrag
Elektro_Tobi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2004, 18:11
Hallo zussammen,
Ich würde mir gerne in nächster Zeit neue Lautsprecher bauen und bin auf die Duetta von K+T gestoßen.
Ich habe jetzt schon des öfteren gelesen, dass sie besser klingen soll, als die Prestige Reihe von B&W, kann das bei dem Preis überhaupt stimmen???

Außerdem würde ich die Duetta gerne etwas anders aufbauen:

1) Ich würde gerne den Eton 7-360/37 HEX in ein rundes Gehäuse packen (wie bei den B&W), da mir dies vom Design her besser gefallen würde.

2) Würde ich gerne 2 Eton 11-581/50 HEX pro Seite anstatt einem benutzen, da ich mir erhoffe, dass ich dann den Subwoofer geschlossen realisieren kann, ohne große einbußen im Tiefbass zu haben.

Jetzt habe ich noch die Fragen, ob sich durch meine Veränderungen an der Mittel/Hochtoneinheit die Schallabstralung usw. verschlechtern könnte und ob eine Erweiterung durch einen 2ten Bass sinnvoll ist?


Würde mich sehr über Hilfe freuen
Gruß Tobi
-Merlin-
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 19:12
hallo tobi,
am besten ist du hörst sie erst mal probe, dann kannst du dir dein eigenes urteil bilden. ich würde nie so viel geld ausgeben, ohne sie jemals gehört zuhaben.
wegen der bauweise würde ich den kontakt zum hersteller der duetta( udo wohlgemuth ) aufnehmen.

ich bin vom klang der duetta einfach nur begeistert.

gruß merlin
Elektro_Tobi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 19:43
Danke für die Antwort!

Das mit dem Probehören ist natürlich richtig, aber ich weis nicht, wo man sie zur Probe hören kann (ich wohne Raum Stuttgart). Vielleicht hat ja jemand eine Adresse.

Ich habe gerade einen Bericht über die den Eton 11-581/50 HEX gelesen und habe gestaunt, das er auch in High-End Lautsprechern wie der Avalon Eidolon Diamand (54000€) verbaut ist, nicht schlecht


Gruß Tobi
A-Abraxas
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2004, 23:45
Hallo,
bei einem solchen Projekt solltest Du auch eine ggfs. etwas weitere Reise in Kauf nehmen.
Mit dem schon erwähnten Entwickler Kontakt aufnehmen (auch hier über´s Forum...) und mit ihm Deine Vorstellungen besprechen, ist der beste Weg !
Dass die Duetta ein WIRKLICH guter LS ist, der keinen Vergleich mit vielfach teureren Fertigboxen zu scheuen braucht , möchte ich trotzdem nochmal erwähnen.
Viele Grüße
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2004, 02:08
Hallo Tobi,
die runde Form des Oberteils ergibt zwar leicht verschobene Kerben im Frequenzgang, doch sind die akustischen Auswirkungen nicht dramatisch. Zu einem zweiten Bass kann ich dir allerdings nicht raten, denn abgesehen von doppelten Volumen erhälst du durch Parallelschaltung und die doppelte Membranfläche etwa 5 dB mehr Pegel vom Bassteil. Auch die geschlossene Bauweise erspart dir keinen Platz, der Pegelgewinn bleibt gleich, nur der Abfall zu tiefen Frequenzen beginnt früher. Dies hat nur Vorteil, wenn du die Bässe aktiv entzerrst. Das spart aber wieder den zweiten Bass, da du nun wieder den zum Mittelhochtonteil passenden Pegel einstellen kannst.
Für weitergehende Antworten ist ein telefonischer Kontakt vielleicht einfacher.
Gruß Udo
Elektro_Tobi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Dez 2004, 20:03
Ok, danke!

Ich werde Sie dann demnächst anrufen!

Gruß Tobi
Udo_Wohlgemuth
Inventar
#7 erstellt: 20. Dez 2004, 21:20
Hallo Tobi,
wer ist denn "Sie" *g*"

Gruß Udo
Satanshoden
Stammgast
#8 erstellt: 20. Dez 2004, 21:51
Udo's Laden ist immer eine Reise wert, habe ich mir versichern lassen!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher
Sound-dog am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  12 Beiträge
Duetta Top K+T
C-Low am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  9 Beiträge
Duetta Top - Radikale Veränderung der Größe
gg1972 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  11 Beiträge
"passende" Elektronik für Eton (k&t) Duetta
larsm am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  7 Beiträge
Hilfe bei Weichenberechnung. Duetta Top mit Seas KT 25F verheiraten.
murawdbr am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  2 Beiträge
Eton 11/581 GHP
Fabian-R am 12.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  4 Beiträge
Eton Duetta mit Eton 26 HD 1-Keramikhochtöner
ronmann am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  28 Beiträge
Meine 3 Wege Eton mit ER 4
MrMulugulu am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  103 Beiträge
Duetta wie A.D.A.M aktivieren
mec02 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  4 Beiträge
Duetta Light teilaktiv?
Harvey56 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedAasiapfannee
  • Gesamtzahl an Themen1.472.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.997.008

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen