Teufel Concept Vollaktiv

+A -A
Autor
Beitrag
woody32
Inventar
#1 erstellt: 22. Jun 2012, 08:27
Hallo,

ich wollte mal Fragen ob schon jemand die Subwoofer der Teufel Concept-Serie dazu benutzt hat ein Vollaktives 2-Wege System (oder auch 3-4 Wege mit 2 Subs) mit Sub aufzubauen.
Die Subs gibts ja teilweise recht Günstig in der Bucht.
Da der Sub ja 5 Endstufen besitzt die auch noch im Pegel regelbar sind brauchts nur noch eine aktive 2-Wegeweiche davor und fertig.

Wie siehts da denn mit der Kangqualität aus?

Wenn da schon jemand Erfahrungen gesammelt hat währe ich sehr dankbar.

Grüße, Woody
Kap84
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jun 2012, 09:15
Wozu die Weiche? Man kann das ganze auch so als 2.1 benutzen. Das Set reicht für am PC spielen eigentlich aus. Für Stereo und Heimkino eher nicht Hab mein Concept E Magnum zumindest ausrangiert. Das mit der einzelnen Kanalreglung ist auch so eine Sache. Jedes mal wenn der Strom weg ist darfst alles wieder neu einstellen.
woody32
Inventar
#3 erstellt: 22. Jun 2012, 13:04
Die Weiche für Hoch- und Mittelton - bei vollaktive Systemen hat ja jedes Chassis einen eigenen Verstärker.....

Und das einfache Concept E hat hinten auch Regler so das das mit dem Strom egal ist.....

Hatte selber mal mit dem concept E und Kef IQ30 experimentiert - da hing aber noch ein MiniDSP zwischen Quelle und Sub und das Ergebniss war nicht so berauschend. Das miniDSP ist aber auch nicht so der Hammer - auch wenn es hier durchaus andere Meinungen gibt.

Ich wollte auch erstmal nur Wissen ob jemand Erfahrungen damit gemacht hat bevor ich mir LS baue und eine aktive Weiche kaufe. Die Verstärker in dem Sub sind nicht sooo schlecht: habe im Garten ein Concept E-Sub mit den Easter laufen (allerdings die Monacor fertig-Version mit passiver Weiche und pro LS nur eine Endstufe) und durch den hohen Wirkungsgrad kann man auch ganz gut ne Party beschallen.
Jetzt kam mir halt eine Idee: 2x Concept E mit 4x 2Wege oder 4x Concept E mit 4X 3Wege.....
Kap84
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jun 2012, 14:05
Kay. Bei meinen Set konnte ich die Kanäle nur per Fernbedienung verstellen, was wirklich extrem nervig war.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2-Wege+Sub=3-Wege?
dokoloko am 24.02.2018  –  Letzte Antwort am 25.02.2018  –  9 Beiträge
DIY (Sticks) vs. Teufel Concept R?
der_hobbes am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  2 Beiträge
2-Wege oder 3-Wege?
MannOhnePlan am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  6 Beiträge
2 oder 3 wege system
popel69 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  18 Beiträge
2-Wege Box, wie vorgehen?
MaRtInW2 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  11 Beiträge
Aktive Frequenzweiche 2-Wege
toosh am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  73 Beiträge
Ratschläge für 2 Wege + Subwoofer Vollaktiv
Friedolin_Fuchs am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  18 Beiträge
Umbau von 3 wege auf 2 wege
atracor am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  2 Beiträge
2 wege Horn vs. klassisches 2 Wege Bassreflex
BananaJoe am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  2 Beiträge
aktive 3-Wege Box
_ardbeg_ am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.490

Hersteller in diesem Thread Widget schließen