Hobby Hifi 1/2014

+A -A
Autor
Beitrag
_ES_
Administrator
#1 erstellt: 30. Nov 2013, 00:42


....habe ich mir heute gekauft- trotz das ich bestens "bedient" bin, hole ich mir ab und an die Hefte, was im Falle der "Cobra" ja genau richtig war..

In erster Line hatte ich sie mir wegen 2 Sachen gekauft:

Den Vorschlag Mini Monitor Basic MK2 und den HT-Vergleichstest, der insofern höchst interessant war, weil dort u.a. "mein" HT aus der Audimax nochmal unter die Messlupe kam.
Dann gabs noch ein Horn zu bestaunen, sowie einen passiven Sub nebst ein bisschen Grundlagen dazu.
Achja, und ein Morel-LS...ich muss zugeben, die Morel Chassis haben mich in den letzten 20 Jahren nicht wirklich interessiert...
Den Test des Thelschen Weichenkrams habe ich nur überflogen, nicht ernsthaft durchgelesen..
Wie gesagt, die Mini Monitor war insofern interessant, als das ich schon immer mal 2 kleine Schnuckel im Petto haben wollte- liest sich auch alles sehr gut, keine Frage.
Dummerweise hat aber die Vorschau am Ende des Hefts die Boxen für mich fast komplett uninteressant gemacht.
Und zwar hatte BT im Laufe der letzten Hefte in entsprechenden Chassis-Tests u.a. ein paar ScanSpeak Discovery Töner am Wickel gehabt, einen netten TMT sowie ein Ringradiator.
Beide sahen (für mich als akustischen Laien) von den Werten her traumhaft aus, so das ich dachte, Mensch, das wäre doch mal ein geiles 2-Wege Teil.
Tja, das dachte BT wohl auch- und im nächsten Heft soll ein entsprechender Vorschlag erscheinen....ich bin gespannt.
Betreff HT-Test:

Es gab Gerüchte, das der aktuelle Fountek Neo 5 nicht mehr so gut sein sollte, wie meiner in der Audimax, z.B. nicht mehr so tief trennbar ( in der Max 1,9Khz).
Ich hab das auch gerne geglaubt, hatte ich doch Anno 2010 ein Arm und ein Bein für ein gematchtes Paar hingelegt, kamen die HT selbst bei IT mal gerade noch 199/Stück.
Insofern war die Spannung groß...
Tja, und nu?
Hat er den wieder getestet- sieht immer noch super aus (F-Gang wie in Ausgabe 3/2007), empfohlene Trennfrequenz nun sogar bei 1,5 Khz und genannter Preis ca 249 Euro....
Aha....

Ansonsten kurzweiliges Heftchen, an dem mich eigentlich nur der Thel-Krams gestört hat- eine analoge Subwoofer-Weiche für zig Euros ist nicht highendig, sondern einfach nur antiquiert und überteuert, IMHO.

R-Type


[Beitrag von _ES_ am 30. Nov 2013, 01:30 bearbeitet]
MBU
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2013, 04:29

R-Type (Beitrag #1) schrieb:
... an dem mich eigentlich nur der Thel-Krams gestört hat- eine analoge Subwoofer-Weiche für zig Euros ist nicht highendig, sondern einfach nur antiquiert und überteuert, IMHO.


Jau, da bin ich durchaus deiner Meinung, denn dafür gibt es seit geraumer Zeit DSPs, die mindestens ebenso audiophil und dabei noch viel flexibler sind, aber die sind halt nicht analog und digital ist böse!



Edith sagt: ... und wenn der B.T. sein Heftchen auch im PDF-Download anböte würde ich wohl auch öfter das eine oder andere kaufen. Ich habe mich gerade von 27 Jahren K&T getrennt (ca. 1 Regalmeter) und diese auf DVD nachgekauft ...


[Beitrag von MBU am 30. Nov 2013, 04:35 bearbeitet]
Black-Devil
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2013, 09:05
Mir gefallen vor allem die beiden ersten Bändchen im Test. Der Audaphon sieht schon sehr gut aus, der Expolinear ist genau mein Ding. Die Fountek finde ich auch klasse, aber der Neo5 ist mir mit fast 20cm Höhe einfach zu groß. Wenn man den Wirkungsgrad nicht braucht, ist der RT9 mindestens gleichwertig.
BolleY2K
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2013, 11:33
Ich finde den Morel-Bauvorschlag klasse. Ich schätze Morel schon seit Jahren - meiner Meinung nach fristen die Chassis völlig zu unrecht so ein Schattendasein. Die Weiche von dem 2-Wegerich ist für BT-Verhältnisse ja auch mal relativ simpel...
Big_Määääc
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2013, 18:40
hab die Zeitung jez zwar erst nen paar Minuten in Händen,
ber es viel mir gleich die Weiche vom Clever Concepte auf :

endlich wieder zurück zu alten Tugenden,
nicht mehr als nötig
Cpt._Baseballbatboy
Inventar
#6 erstellt: 30. Nov 2013, 21:20
Was habt Ihr eigentlich immer gegen komplexe Weichen? Ist ja schon manisch...
_ES_
Administrator
#7 erstellt: 30. Nov 2013, 21:33
Hi,


nicht mehr als nötig


glaubt man BT, dann war das hier bei meinen Maxen genauso:

IMG_1224



Alles relativ....


[Beitrag von _ES_ am 30. Nov 2013, 21:34 bearbeitet]
Selecta_Mota
Stammgast
#8 erstellt: 30. Nov 2013, 22:13
Nur irgendwas passt bei der Weiche vom Monitor nich.

In den Messungen sieht man ein vergleich mit und ohne C6 (hab die Zeitschrift grad nich zur Hand)
Der FWeichenplan hat aber nur C3 glaub...
_ES_
Administrator
#9 erstellt: 30. Nov 2013, 22:19
Hi,

C5 soll das sein- den gibt es aber auch nicht.
Hat er wohl was verwechselt, denn so wie der C5 (den es nicht gibt) dort wirkt, scheint es sich um einen Bypass-C für die höchsten Frequenzen zu handeln.
Wird sicherlich noch aufgeklärt werden, unter "Oops"- entweder in der nächsten Ausgabe und/oder online. (klickt man auf die Hefte, werden die Koerrekturen angezeigt)
Jo_78
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Dez 2013, 09:59
Guten Morgen ,

Zum Artikel des Mini Monitor Basic MK II ist beim Layouten ein Fehler geschehen .
Die korrekten Diagramme werden in Ausgabe 2-2014 nachgereicht .

Nun zur Preisfrage :
Welche Diagramme wurden abgebildet ?


Jo
Big_Määääc
Inventar
#11 erstellt: 01. Dez 2013, 10:52
gute Frage ich steig nämlich grad garnicht durch
wird das ein größeres "oops" in der nächsten Ausgabe
joltec
Stammgast
#12 erstellt: 01. Dez 2013, 19:15
hallo,

die Mini Monitor Basic MK II finde ich sehr gelungen.
Allerdings gefällt mir, und das scheint wohl das neue Steckenpferd von BT zu sein, die seitliche Anbringung des Bassreflexrohres nicht.

Gruß Jörg
_ES_
Administrator
#13 erstellt: 01. Dez 2013, 23:13
Ja, sieht etwas komisch aus...
BR hinten ist was Wandabstand betrifft nicht so toll, BR vorne nix gut wegen Mittelton-Anteile(gerade auch, wenn hoch getrennt wird).
Die Variante bei der "El Ninjo" fand ich nicht übel- vorne "unten"...

Edit:


Jo 78 schrieb:
Die korrekten Diagramme werden in Ausgabe 2-2014 nachgereicht


Woher weißt Du das so genau ?


[Beitrag von _ES_ am 01. Dez 2013, 23:16 bearbeitet]
Jo_78
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 02. Dez 2013, 17:01
Hallo R-Type ,

Beim lesen der Ausgabe war ich verwundert warum ein 4 Ohm Chassis eine derart hohe Impedanz im Tiefton aufweist .
Dann bin ich über die Trennfrequenz gestolpert , dann über das LCR Glied im Tieftonzweig , dann .....

Also habe ich kurz überlegt welcher 2-Weger in der letzten Historie für solche Messungen verantwortlich sein könnte . Und Bingo .

Also habe ich Herrn Timmermanns angeschrieben .
Und er hat ( wie gewohnt ) prombt geantwortet .


Anderes Thema ,
Wie du oben erwähntest wird sicher auch der kommende ScanSpeak 2-Weger sehr interessant .
Allerdings spricht dieser mit einem Chassispaarpreis von ca. 260,- dann wohl doch ein anderes Preissegment an .



Jo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hobby Hifi 2/2014
candyman77 am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  174 Beiträge
mini monitor basic aus H-Hifi
boxenmartl am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  20 Beiträge
HH Mini Monitor Basic
leon123 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  10 Beiträge
Hobby-Hifi Audimax
ax3 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  116 Beiträge
Hobby-Hifi 04/2014
Rufus49 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  357 Beiträge
Hobby Hifi 5/2015
_ES_ am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2017  –  74 Beiträge
Hobby Hifi 1/2016
totü am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  205 Beiträge
Hobby Hifi Mini Monitor / Alcone Lagrange 98
Muckla am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  13 Beiträge
Cobra Horn - Erfahrung?
spoonox am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2018  –  131 Beiträge
M-Horn aus Hobby Hifi 2 - 2007
Bierbauch2000 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPete85
  • Gesamtzahl an Themen1.422.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.770

Hersteller in diesem Thread Widget schließen