Evtl. Probleme mit nicht magnetisch abgeschirmten Lautsprechern?

+A -A
Autor
Beitrag
stole
Stammgast
#1 erstellt: 24. Nov 2014, 00:35
Guten Abend Community

Es geht um die Aufstellung von 2 Frontboxen, welche nicht magnetisch abgeschirmt sind.

Ich würde sie gerne lins und rechts vom Fernseher aufstellen mit einem Abstand von ca. 30cm, da es aus Platztechnischen Gründen anders nicht geht.

Jetzt die Frage:
Macht es bei heutigen LCD Fernsehern Probleme, wenn sie nicht magnetisch abgeschirmt sind bei dieser Distanz? Ich weiss, dass es bei den alten Röhrenfernsehern zu Problemen kam. Nur weiss ich nicht, wie es sich mit LCD-Fernsehern verhählt, da diese ja eine andere Technik verwenden für die Bilddarstellung.

Und falls es doch Probleme geben sollte, wäre es möglich die "magnetische Abschirmung" irgendwie nachzurüsten?


ich hoffe, dass ich hier richtig bin mit der Unterforenwahl^^

Gruss
Stole
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2014, 00:40
stole
Stammgast
#3 erstellt: 24. Nov 2014, 00:44
Super, danke für die schnelle Antwort!
geronimo261
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Feb 2017, 14:09
Kurze Nachfrage gilt das auch für Oled TVs? Oder gibt es hier wieder Probleme mit nicht abgeschirmten Lautsprechern?

Danke schon mal
Viper780
Inventar
#5 erstellt: 18. Feb 2017, 14:37
Warum sollte es?
Hast ja keinen magnetisch abgelenkten Elektronenstrahl im Panel.
geronimo261
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Feb 2017, 15:57
Okay also gibt keine Probleme
Danke


[Beitrag von geronimo261 am 18. Feb 2017, 19:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Edelstahlschraube magnetisch?
exilist am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  6 Beiträge
Center Lautsprecher magnetisch abschirmen
Jenzen am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  7 Beiträge
Chassis und Abdeckgitter magnetisch?
hansleon am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  4 Beiträge
Lautsprecher magnetisch schirmen
foxXx am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  9 Beiträge
Speaker magnetisch schirmen
GoFlo am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher nachträglich magnetisch abschirmen
bckid am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  21 Beiträge
Probleme mit Klipsch Lautsprechern F1
berti_Huber am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher Magnetisch Abschirmen was gibts für Möglichkeiten?
MuMpeL am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  41 Beiträge
TB W3 und W4SC magnetisch geschirmt?
Caisa am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  4 Beiträge
Beeinflussen die Magnetfelder der LS sich gegenseitig?
leonardste am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBurcardo
  • Gesamtzahl an Themen1.475.742
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.060.553