Gutes preis/leisungsverhältnis

+A -A
Autor
Beitrag
toto1988
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2005, 18:36
will mir die bassmitteltöner kaufen wollte fragen ob die bei hoher lautstärke noch einen einigermaßen guten klang habn

link hier:
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT


und die hochtöner

link hier:

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT
lens2310
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2005, 20:35
Was soll die Frage ? Wer außer den Leuten, die diese Chassis zuhause haben soll das wissen ?
derboxenmann
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2005, 20:38
Außerdem von wegen Monach... das ist Monacor, oder?

Wa sist hohe Lautstärke?
Und was für ein Budget hast du dafür?

Dann kömmer auch andere Teile empfehlen...
georgy
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2005, 20:56

lens2310 schrieb:
Was soll die Frage ? Wer außer den Leuten, die diese Chassis zuhause haben soll das wissen ?


Das ist doch bei allen Fragen im Forum so, ohne Erfahrungsaustausch wäre das ganze Forum sinnlos.


derboxenmann schrieb:
Außerdem von wegen Monach... das ist Monacor, oder?

Monarch ist eine Marke von Monacor.

@toto1988
Der SPH210 macht für einen 20er Tieftöner wenig Bass, den Hochtöner kenne ich nicht.
Schreib mal was du für beide Boxen zusammen ausgeben kannst, was du überwiegend für Musik hörst, welche klanglichen Ansprüche du an die Boxen stellst und wie groß das Zimmer ist in dem du hörst.
Wichtig wäre auch zu wissen ob du schon Erfahrung im Boxenbau hast oder nicht, nicht dass du alles mit Universalweichen verbastelst oder ähnliches.
pink-man
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:03
Was verstehst du denn unter hoher lautstärke? ALso wunder soltest du nicht erwarten und ob sie gut klingen hängt ja auch davon ab wie gut du die box abstimmst.
Aber ich würde mal sagen dem Hochtöner muß man schon eine relativ hohe trennfrequenz gönnen, der angegebene frequenzbereich ab 1200Hz sagt nicht viel aus. Die belastbarkeit ist für 4Khz trennfrequenz angegeben und ich denke mal ca. in dem bereich sollte man ihn auch trennen. Aber ein 20cm Tieftöner dürfte probleme haben da mitzumachen denn der muß wohl schon viel früher aus dem rennen genommen werden. Also in der Kombination würde ich es nicht empfehlen.


[Beitrag von pink-man am 30. Mrz 2005, 21:05 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:06
Und, hat jetzt jemand eine Antwort für Ihn ?
pink-man
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:14

lens2310 schrieb:
Und, hat jetzt jemand eine Antwort für Ihn ?


Warum so zynisch? Georgy kennt ja schon mal den Tieftöner und konnte zumindest schon mal davon abraten also ist toto1988 schon mal ein stück weiter (entfernt von dem schlechten)

@ toto1988
zu dem Preis/Leistungsverhältnis kann man ja noch gar nichts sagen da ja noch nicht geboten wurde. Keine Preisangabe => kein Preis/leistungsverhältnis
Was würdest du denn ausgeben?


[Beitrag von pink-man am 30. Mrz 2005, 21:17 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#8 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:21
Mann, wer kann schon beantworten ob irgendwelche Chassis in irgendwelchen Boxen bei großer Lautstärke, die nicht näher definiert sind und wo aufgestellt weil jeder anders hört einen guten Klang haben ?? Was soll das ?
pink-man
Stammgast
#9 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:25
Naja aber besser er fragt vorher. Ich finde es schlimmer wenn sich jemand Lautsprecher kauft und danach erst fragt.
Denn meist ist dann die Antwort "du hast sch... gekauft"
Also nicht aufregen und lieber einen


[Beitrag von pink-man am 30. Mrz 2005, 21:25 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#10 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:25
Das ist genau die gleiche Frage, welche Boxen könnt Ihr mir empfehlen, oder sind diese gut, oder sind diese besser ?
Kommt doch alles nur aufs eigen Hörempfinden und den Raum an, oder ??
pink-man
Stammgast
#11 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:28
Wie war dein erstes projekt?
Also ich hatte damals auch noch nicht die ahnung davon und habe einfach mal etwas gebastelt. So ist das meist beim ersten projekt.
Im grunde hast du ja recht, aber das kann ein anfänger einfah nicht wissen. Deswegen nehm ich ihm das nicht krumm.
lens2310
Inventar
#12 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:30
Interessant wirds dann nur, wenn diese Leute sich "empfohlene" Lautsprecher kaufen und diese dann nach Ihrem Empfinden in ihrem Raum total Schei.. klingen und Euch die Schuld in die Schuhe schieben.
Ich übernehme ab sofort keine Garantie für irgendwelche Empfehlungen


[Beitrag von lens2310 am 30. Mrz 2005, 21:30 bearbeitet]
dupree
Stammgast
#13 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:35

lens2310 schrieb:
Das ist genau die gleiche Frage, welche Boxen könnt Ihr mir empfehlen, oder sind diese gut, oder sind diese besser ?
Kommt doch alles nur aufs eigen Hörempfinden und den Raum an, oder ??


Natürlich hast Du im Prinzip recht. Aber wenn alle so denken würden bräuchten wir das Forum nicht mehr.
Und gerade im Selbstbausektor ist doch wohl die Erfahrung anderer oftmals bares Geld wert.

Abgesehen davon denke ich, dass die Frage von toto1988 hinlänglich beantwortet sein dürfte, wenn man mal seine Signatur und die Aussage von georgy vergleicht.

greetinx

dupree
pink-man
Stammgast
#14 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:36
Naja dann dürfte man hier im Forum ja gar keine empfehlungen mehr machen. Dann könnte man das Forum auch zu machen, denn hier gehts ja um erfahrungsaustausch. Und wenn ich mit einem chassis gute erfahrungen gemacht habe empfehle ich es. Sicher kann es passieren das ein anderer pech damit hat.
Wie du auch in meinem beitrag gesehen hast habe ich auch noch kein chassis empfohlen da noch informationen fehlen
So ich würde sagen es reicht jetzt mit der diskussion, zurück zum thema....
lens2310
Inventar
#15 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:41
Die Frage die er gestellt hat ist mit Sicherheit sinnlos,
da jeder in einem anderem Raum hört und diese Frage eigentlich nicht beantworten kann.
Die Frage wär gewesen, passen diese Chassis zusammen.
Das hätte man "allgemein" beantworten können.
dupree
Stammgast
#16 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:44
Da kannst Du mal sehen, wie gut das Forum hier ist. Da werden sogar Fragen beantwortet, die überhaupt nicht gestellt wurden.

greetinx

dupree
lens2310
Inventar
#17 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:48
Das ist das Gleiche wenn jemand fragt, ist dieser Lautsprecher gut oder schlecht !!
Übrigends ist Eric(k) Clapton gerade 60 geworden.
Was für ein alter Sack, und ich auch!!
lens2310
Inventar
#18 erstellt: 30. Mrz 2005, 21:57
Übrigends, Georgy, Deine Empfehlungen helfen ja wohl auch nicht weiter, oder ??
Ach, auch du empfiehlst die Zimmergröße. Du stellst genau die Fragen die ich auch reinsetzen würde.
Was soll der Unsinn ?
Willst Du so einem Anfänger weiterhelfen ??
derboxenmann
Inventar
#19 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:08
Also mal ganz nebenbei...
Toto1988 bist du WIRKLICH Gewerblicher Teilnehmer?


Bau dir "DasViech" von Cyburg... dann haste Sound... vor allem bei hohen pegeln... günstiger kommste nicht weg und erfolg ist nahezu garantiert!!!

ukw
Inventar
#20 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:20
Das Forum wird zunehmend mit äußerst suspekten Werbe Postings zugemüllt

trifft nicht auf das Viech zu, sondern auf das erste Posting

Auktionshilfe eben.

Vielleicht sollte man ein extra einen Thread starten mit dem Thema:
Bitte beachten sie meine (zur Zeit noch wenig erfolgreiche ;)) Ebay Auktion
derboxenmann
Inventar
#21 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:23
DAS wäre mal eine Kategorie!!!



PRO
lens2310
Inventar
#22 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:24
Schei......
georgy
Inventar
#23 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:26

lens2310 schrieb:
Übrigends, Georgy, Deine Empfehlungen helfen ja wohl auch nicht weiter, oder ??
Ach, auch du empfiehlst die Zimmergröße. Du stellst genau die Fragen die ich auch reinsetzen würde.
Was soll der Unsinn ?
Willst Du so einem Anfänger weiterhelfen ??


Ich habe nichts empfohlen, ich habe Fragen gestellt die helfen sollen ihm Empfehlungen geben zu können, dass im Endeffekt er Boxen vor dem Kauf hören sollte ist ja eh klar.
toto1988
Stammgast
#24 erstellt: 31. Mrz 2005, 06:41
also ich höre in einem etwas größeren raum von etwa 60m2 und meist hip hop pop . wollte fragen ob die zusammen passen.
Haesel
Stammgast
#25 erstellt: 31. Mrz 2005, 06:57
Frage mich auch "Gewerblicher Teilnehmer" und weiss nicht viel über Lautsprecher bzw. deren Bau.
ukw
Inventar
#26 erstellt: 31. Mrz 2005, 12:18

Frage mich auch "Gewerblicher Teilnehmer" und weiss nicht viel über Lautsprecher bzw. deren Bau.

So etwas ist nicht neu.

Ich habe mich gebogen vor lachen, als das "gewerbliche" Mitglied KT (Klangterrorist ! sic!)
im PA Forum nachfragte, warum seine 12" Chassis immer so komische Geräusche machen, wenn er etwas mehr Pegel fährt.
Er hatte Mitteltonpappen als BR Tieftöner verwendet!!

Und übrigens schon über 2000 Beiträge im PA Forum geschrieben.

Nachher hat er den Schrott über Ebay entsorgt. (vor Weihnachten letzten Jahres)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Partyrauem, billige Breitbandchassis?
Abbadon am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  9 Beiträge
Was haltet Ihr hiervon ?
Fentanyl am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  4 Beiträge
18" MEGA HÖRNER
djelton am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  80 Beiträge
Preis Leistung für Mitteltöner
toto1988 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  4 Beiträge
An alle Hornfans - Jericho Horn
macke_das_schnurzelchen am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  43 Beiträge
Taugen diese Hochtöner was?
_Ecki am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  29 Beiträge
Lautsprecher von B. u. W . einmal schauen
Tommes_Tommsen am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  12 Beiträge
Was haltet ihr hiervon?
Tricoboleros am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  35 Beiträge
greller klang bei hoher lautstärke
storchi07 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  4 Beiträge
Selbstbau-Lautsprecher
Hempboy am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.312 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedGH2020
  • Gesamtzahl an Themen1.472.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.999.962

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen