Höhen zu dominant

+A -A
Autor
Beitrag
Gero_H.
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2005, 21:00
Hallo !

hab gerade einen meiner 2 monitorboxen fast fertiggestellt und bin gerade am probehören!
mir sind die höhen zu dominant, was kann ich dagegen tun?

die frequenzweiche trennt bei 1700 hz mit 12 db

HT ist Seas Noferro 650
TT ist Peerless HDS 134

in reihe zum HT sind 1,75ohm und parallel 14,5, welche ich nun auf 13,5 verkleinert habe, und die dominanz ist immernoch vorhanden. habt ihr tips ?

die eine seitenwand wird gerade auch nur von einer schraubzwinge gehalten, kann es auch damit was zu tun haben ?

gruß gero


[Beitrag von Gero_H. am 18. Apr 2005, 21:15 bearbeitet]
UglyUdo
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2005, 22:31
Laß den Parallel-Widerstand wie er ist, eine Veränderung von 1 Ohm ist eh nicht hörbar, zudem wirkt sich die Veränderung mehr im Präsenzbereich, also der abfallenden Flanke, nicht unbedingt auf den kompletten Frequenzgang des HT aus. Damit dies deutlich hörbar wird, müssen es wohl schon mehr als 5 Ohm sein.
Aber der Serienwiderstand senkt den kompletten Freq.-gang ab, probier mal 2.2, 2.7 und 3.3 Ohm aus, das haut bestimmt hin.
Bei Bedarf schiebe ich gerne eine Simulation mit dem NoFerro 800/TV nach, da sieht man die Auswirkung bunt auf schwarz.


[Beitrag von UglyUdo am 18. Apr 2005, 22:32 bearbeitet]
Gero_H.
Stammgast
#3 erstellt: 19. Apr 2005, 16:47
@ uglyudo
ja würde mich sehr interessieren! kannst ja auf email schicken oder hier ins forum posten !

werde mich mal nach nem passenden widerstand umsehen!

gruß gero
UglyUdo
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2005, 22:23
Trennung bei ca. 2kHz


Obere Kurve: Spannungsteiler: Serie 1 Ohm, Parallel 18 Ohm
Untere Kurve: S. 1 Ohm, P. 12 Ohm



Die Dämpfung im Präsenzbereich beträgt nicht mal 1dB, ab 8kHz nahezu 0 dB



Obere Kurve: Spannungsteiler: Serie 1 Ohm, Parallel 18 Ohm
Untere Kurve: S. 2.2 Ohm, P. 18 Ohm



Der Einfluss auf die Flanke ist eher gering, die Dämpfung beträgt ca. 1.5 dB
Jogi75
Neuling
#5 erstellt: 06. Aug 2006, 20:31
Hallo Gero

zwar liegt Dein Beitrag zu dem Thema schon etwas zurück, aber ich bin beim "googeln" drüber gestolpert.

Du hast den HDS 134 mit dem Noferro 650 kombiniert.
Da ich noch 4 stück vom Peerless herumliegen habe und diese genau so mit dem Noferro verbauen wollte, würde ich dich doch vorher lieber fragen wie sich die zwei "vertragen", und wie Dein FW-Layout ausschaut um dies evtl., mit Deiner Zustimmung natürlich, zu übernehmen.

vielen Dank

Jogi75
Robert_K._
Inventar
#6 erstellt: 07. Aug 2006, 19:09
Hallo Jogi75

Gero H. scheint ende März spurlos verschwunden zu sein.
Da du diesen alten Thread erweckt hast, fiel mir dieser Beitrag ein:

siehe fett Geschriebenes

Das andere fand ich auch ganz lustig, daher hab ich's mal mit reinkopiert.


erstellt: 15. Mrz 2006, 20:47 Zitat PM Mail bearbeiten löschen
Murray schrieb:

Würde man diesen Hochtöner allerdings pulverisieren und aufessen, hat man ein Problem...


Also selbst das Krümmelmonster frisst nur Kekse. Bei der Vorstellung, dass jemand seine Lautsprechermembran aufisst, muss ich mich kaputtlachen. Deshalb gibt es also Schutzgitter.

@Sebastian
Ich werde mich mal nach einem Glasbläser umschauen. Die Idee finde ich nicht abwegig!

@Busfahrer
Benzin ist eine gute Idee. Da habe ich noch nicht dran gedacht. Kaltreiniger sollte auch funktionieren.

@Xvidiator
Tolles Angebot! Mal sehen wie sich das ganze weiterentwickelt. Momentan finde ich leider nur am Wochenende Zeit.

Wo ist eigentlich Gero H.? Er hatte auch immer tolle Ideen. Meld dich mal!
Viele Grüße




Grüße

Robert
Gero_H.
Stammgast
#7 erstellt: 23. Okt 2006, 14:44
Hallo!!!!

Ja mich gibts noch!
zum glück hat mir ein "Henning" eine pm geschrieben sonst hätte ich mich wohl noch länger net gemeldet!

also leider leider liegt das projekt gerade auf eis! die Boxen sind fertig verspachtelt und müssen noch grundiert und lackiert werden...
zum ausmessen der LS hab ich mir auch schon software und mikrofonverstärker und so besorgt.... nur da das leider verdammt viel aufwand is so n ls auszumessen hab ich noch nicht weitergemacht.

mein problem ist eigentlich gerade die zeit, ich hol in 9 monaten mein fachabi nach und das is n bissle stressig...

Vielleicht kann mir ja einer bei der lösung meines problems helfen !? evtl. hat ja jemand in BW funktionierendes Messequipment und würd mich mal an nem sonntag einladen ?!

weil alle Bilder mögen (zumindest war das immer so) gibts hier mal ein aktuelles wie sie in meinem Zimmer stehen!


und ich werd mich mal wieder ab und zu Blicken lassen! war immer ganz net mit euch! und wenn ihr mich sogar n bissle vermisst schööön .....!

Lieber Gruß Hendrik
Robert_K._
Inventar
#8 erstellt: 23. Okt 2006, 17:42

Ja mich gibts noch!


Jetzt hätt ich damit auch nicht mehr gerechnet. Bin erstaunt.
Dachte du hättest Cholera oder.......

Herzlich Willkommen zurück!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Keine optimale Addition von TT und HT (+6dB), WAS TUN?
sonic_empire am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  3 Beiträge
Probleme mit kleiner Tischbox
Gero_H. am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  95 Beiträge
Minimonitor: Peerless HDS 152 Exclusive+Seas DXT
*displaced* am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  49 Beiträge
TT von Peerless defekt was tun ? Bitte um Hilfe
ixoye am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  4 Beiträge
HDS 134 nomex geometriehilfe
rolandv am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  12 Beiträge
Hilfe! kleiner Spalt beim Gehäuse leimen. Was tun?
benni87 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  10 Beiträge
Peerless HDS DM 26
atomium am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  2 Beiträge
NEO 3 PDR & PEERLESS HDS 134
spice am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  30 Beiträge
Magnat Hochtöner defekt. Was tun !
Örny am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  9 Beiträge
Klang&Ton 3/04 Peerless HK18 HDS
maatrix am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJaguarR
  • Gesamtzahl an Themen1.472.250
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.970

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen