Eckhorn mal anders verkleidet

+A -A
Autor
Beitrag
Type25
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2005, 11:58
Hallo,

das im Vieh-Sub-Thread die leute immer mit der Verkleidung oder dem aufstellen des Subs klagen. Hier mal ein Beispiel meines Eckhorns.



Die Abdeckung ist als Mosaik gestaltet und die Verkleidung wurde mit Sisal realisiert (wollts eigentlich mit Rauputz machen, war mir aber nicht sicher wegen den Vibrationen ).

Gruß
Armin

PS: Schade nur, das man vom Mosaik nacher fast nix mehr sieht, wenn das Oris draufkommt
geist4711
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2005, 12:56
sehr schön geworden.
ich würde nur, bei mir, befürchten, das miezekatze des als neuen kratzbaum ansieht :-)
mfg
robert
Jim!
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2005, 13:54
Schick!!!

Oris


Kann man eigentlich auch einen Fernseher auf ein Eckhorn stellen,oder verträgt der sich mit den Magneten nicht?

Ist das ein Eckhorn 18?

Was kostet so ein Eckhorn Komplett mit Treiber,Modul?,Holz ...
selector24
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2005, 14:09

geist4711 schrieb:
sehr schön geworden.
ich würde nur, bei mir, befürchten, das miezekatze des als neuen kratzbaum ansieht :-)
mfg
robert


naja, mit Sisal und Mosaikfliesen sollte es einem Stubentiger problemlos wiederstehen.

Das Problem ist wohl eher - passt der Tiger da rein? sonst Hornmund vergittern.

Werd nie die Reaktion meines Katers vergessen.
Neuer Sub, und das neugierige Tierchen will unbedingt wissen was sich in so einem BR-Rohr verbirgt...
War das Raumschiff aus der Anfangsscene von Independece Day

lg

Wolfgang
Neutz
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2005, 00:05

Jim! schrieb:
Ist das ein Eckhorn 18?

Was kostet so ein Eckhorn Komplett mit Treiber,Modul?,Holz ...



...um die 400 € wenn man das Holz ausm Baumarkt holt und die Schrägen selber dranschneidet/fräst...
Type25
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Aug 2005, 00:58
Servus,

@Jim, das mit den 400€ dürfte so hinkommen (wobei das Holz eine vernachlässigende Größe ist). Den Fernseher solltest Du schon darauf abstellen können (Das Ding ist höllenschwer... lässt sich nicht alleine Transportieren ).

Ein Oris ist ein Kugelwellenhorn welches von BD-Design ist (Bert Dopenberg, der sitzt in den Niederlanden...). Hab ein Bild hiervon bei den DIY-Racks gepostet.

Gruß
Armin
Killjoy
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2005, 20:32

Type25 schrieb:
Den Fernseher solltest Du schon darauf abstellen können

na ob das so gut is fürn fernseher
Jim!
Inventar
#8 erstellt: 09. Aug 2005, 20:50
Hatte mal als kleiner Bub ´nen Fernseher auf meinen LS´s stehen der wurde grün wie Hulk

Deswegen frage ich ja.........
Type25
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Aug 2005, 00:42
Servus,

@Killjoy, meinst Du wegen dem Durchschütteln? Hmm, also ich denke das ist Problemlos (zumindest in meiner Ausführung), da durch die Mosaik-Deckplatte das Ding nochmal weniger vibriert (wenn es das denn voher getan hat). Wie sieht es denn mit der Vibration beim Geisthorn aus....?

Und bezüglich des Grünstichs aufgrun des Magnetfeldes. Ich denke auch hier ist genug Abstand gewahrt (aber ich habe leider keinen Fernseher um das mit Sicherheit zu sagen ;-) ).

Gruß
Armin
Killjoy
Inventar
#10 erstellt: 10. Aug 2005, 10:50
also ich hab auf dem geisthorn 3 große steinplatten drauf liegen...die sachen oben drauf bewegen sich trotzdem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eckhorn!
JulesVerne am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  7 Beiträge
eckhorn klein?
thumbmaniac am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  6 Beiträge
Eckhorn-Frage
bulla am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  29 Beiträge
Eckhorn-Chasis
Zündapp am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  2 Beiträge
Eckhorn Selbstbau
mgo am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  8 Beiträge
eckhorn? welches?
TritonusZentrum am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  41 Beiträge
Eckhorn 12"
mgo am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  8 Beiträge
eckhorn 18
fiesta_st am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  4 Beiträge
Eckhorn ATS
Zündapp am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  12 Beiträge
Frage zu Eckhorn 18
Dingsbums am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder882.988 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedeTTeX239
  • Gesamtzahl an Themen1.472.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.990.910

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen