Backloaded Horn + Sperrkreis

+A -A
Autor
Beitrag
wolfman2
Stammgast
#1 erstellt: 03. Sep 2005, 19:45
Ich hab jetzt den Rohbau der Fostex Back Loaded Horn
mit dem FE103E fertig und wundere mich ob ich einen
Sperrkreis brauche.

Irgendwelche Tips ???

Nochmal vielen Dank an alle Teilnehmer hier auf
diesem Forum für die schnelle und gute Hilfe.
Das ist NICHT so auf allen Foren.

wolf
Granuba
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2005, 19:50
Ich habe den Fostex immer ohne Sperrkreis betrieben, imho ist er sehr ausgewogen! Ansonsten einfach mal die Forensuche oder google nutzen!
A._Tetzlaff
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2005, 21:57
Wenn der Klang gefällt, brauchst Du keinen Sperrkreis (ev. mit anderen Boxen vergleichen). Meine Erfahrung ist aber, dass die Übertragungsgüte (ich habe absichtlich auf das Wort "Klang" verzichtet) bei den meisten BBs deutlich gewinnt. An deiner Stelle würde ich mir ein paar Bauteile mit unterschiedlichen Werten besorgen und experimentieren; mach ich momentan nicht anders.
Viel Spaß dabei
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2005, 10:31
Hallo,

ich habe keinen Sperrkreis in allen meinen Hörnern drin.

Ist natürlich Geschmackssache.

Hast Du nen Equalizer zu Hause?
Wenn ja, kannst ja erstmal damit testen, was besser klingt und dann einen Sperrkreis aufbauen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
erstes backloaded horn fertig
angeloitacare am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  2 Beiträge
Backloaded Horn vermessen - Software
plasmahigh am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  3 Beiträge
Backloaded-Horn wel. Tangband LS nehmen?
Rotel_RA-980BX am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  11 Beiträge
Sperrkreis im Jericho Horn
Gerry31 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  29 Beiträge
Exponential Backloaded-Horn vs. Bassreflex
White_Widdow am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  29 Beiträge
Backloaded Horn aus dünnwandigem Birkensperrholz?
chris2178 am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  3 Beiträge
Fostex F200A in Backloaded Horn
Kreativlos am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2017  –  27 Beiträge
Beratung Fostex BK 161 Backloaded Horn
Henning81 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  4 Beiträge
Fostex FE 168 E Sigma Backloaded Horn
nordholle am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  55 Beiträge
MDF 18 mm / Fostex Backloaded Horn
voucher81 am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.597 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedAndyBrechin
  • Gesamtzahl an Themen1.473.111
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.009.610

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen