Tieftöneranordnung

+A -A
Autor
Beitrag
mark29
Stammgast
#1 erstellt: 26. Sep 2005, 09:23
Für mein neues Projekt möchte ich eine TML bauen. Als Treiber möchte ich jeweils 2 20er von Mainhattan Acustik verwenden. Die TT sollen als Unterstützung für einen mittelgroßen Breitbänder fungieren. Die Optik soll möglichst dezent sein, darum die TT nicht sichtbar. Die verschwinden im Boden , Front und Rückwand gehen nicht bis auf den Fußboden, die Seitenteile sind länger, so daß der Abstand zum Fußboden ca. 30cm beträgt.
Die Front möchte ich schön schlank machen, die Seitenteile daher gewölbt.
Jetzt ist die Frage wie ich die Tieftöner räumlich anordne, hintereinander damit die Box nicht so tief wird?

Ciao Mark
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Sep 2005, 11:04
die Hintereinander-Anordnung vergrössert die Membranfläche nicht, sodass der Nutzen, zumindest in der TML praktisch null ist.
Ich würde etwas in diesem Stil vorschlagen:
mark29
Stammgast
#3 erstellt: 26. Sep 2005, 16:22
OK, das war meine 2. Überlegung- werd ich dann so machen. Danke schön
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherselbstbau
mark29 am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  29 Beiträge
Breitbänder mit TT Unterstützung / D'Appolito
-CARLOSderRIESE- am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  13 Beiträge
neue Hochtöner für Mainhattan Acustik TL gesucht
mark29 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  14 Beiträge
Daten gesucht: Mainhattan Acustik TH19FT2
nawarthmal am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  7 Beiträge
Zylindrische TML Box Bauen
ralclau am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  10 Beiträge
Mainhattan Akustic TML umbauen
mark29 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  10 Beiträge
TT für F.A.S.T.
nolie am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  34 Beiträge
12" Koax + 18" TT
ole3000 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.07.2016  –  61 Beiträge
Seitenteile aus Echtholz
White am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  7 Beiträge
Welchen TT zum drunterschnallen für Fostex FX120?
testfahrer am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBen_Baruh
  • Gesamtzahl an Themen1.472.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.003.018

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen