alter neuer Hochtöner für kleinen Zweiwegerich gesucht !

+A -A
Autor
Beitrag
Kwesi
Stammgast
#1 erstellt: 01. Nov 2005, 15:32
Hallo,

Vaddern will neue Boxen. Kleine. Sagt seine Freundin.

Wir haben uns beraten und uns auf kleine Zweiwegeriche mit 8-10l Volumen geeinigt. Nun suche ich gerade die Bestückung aus.

Ich habe mir überlegt, für meinen "gereiften" alten Herrn auch "gereifte" Chassis zu verwenden, es soll sozusagen ein "Nostalgie"-Konzept entstehen. Der Tiefmitteltöner steht eigentlich fest, es wird eine kleine, schnelle, bewährte Pappe, ein Vifa 13WN125/8, der schon lange auf dem Markt ist und einen sehr guten Eindruck auf mich macht.

Beim Hochtöner bin ich mir noch unschlüssig.

Vorschläge:

- Morel MDT 29
- Peerless WA 10
- Seas KT27F
- Vifa D26TG05
- vielleicht sogar ein Monacor DT-100 ?

Wie gesagt, ich will ein "altes Schätzchen" einsetzen, es sollte aber noch neu verfügbar sein und mit aktuellen HTs konkurrieren können!

Hat jemand Erfahrungen mit den obengenannten HTs ?
Wie hamonieren sie mit dem Vifa ?
Alternativvorschläge ?

Grüsse
Peter


[Beitrag von Kwesi am 01. Nov 2005, 23:19 bearbeitet]
Kwesi
Stammgast
#2 erstellt: 01. Nov 2005, 23:28
*schieb*

...ich tendiere im Moment zur Morel, da ich im Audiodisskussions-Forums-Archiv eigentlich nur Gutes über diesen gelesen habe.

Der Peerless scheint recht beliebt zu sein, ich finde ihn aber haptisch zu "Plastik".

Von Seas kenne ich die NoFerros, finde sie sehr gut, könnten für meinen Vater aber zu "analytisch" sein.

Seltsamerweise werden "normale" Vifa-Kalotten - also nicht die Ringstrahler - kaum eingesetzt. Warum ?!?

Grüsse
Peter
Christoph_Gebhard
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2005, 01:16
Hi Peter,

als altes Schätzchen fällt mir der Peerless KO-10/8 ein. Hat Karl-Heinz Fink(?) in der Antizeitgeist-Box aus der KT eingesetzt und man hört über ihn (den Hochtöner )ausschließlich Gutes.
Ich befürchte aber, sie sind dem Tymphany-Zusammenschluß zum Opfer gefallen und nicht mehr erhältlich. Bei E-Bay waren letzten mal welche drin...fuck...habe ich auch verpasst, hätte sie gerne mal hinter einem Wave probiert.
Vielleicht kannst du noch welche auftreiben?

Von deinen aufgezählten würden mir für deinen Zweck der Vifa und der Morel zusagen.
Oder als 19mm-Alternative der Vifa aus der Family-TL:
http://www.speakerheaven.de/fertiglautsprecher/adr_family_tl.htm

Gruß, Christoph
elefantino
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Nov 2005, 03:13
Hallo!

Für die Retrobox kommt natürlich nur der Hochtöner der 80er Jahre in Frage:

Vifa HT195 (~ 20 €)

Datenblatt: http://www.wagner.net.au/pae/Data/Vifa/D19TD-05-08.pdf

Getrennt wird bei der Retrobox ohnehin nicht unter 3 k.

Der HT war zusammen mit einem farblosen 20er Poly in meiner damaligen Traumbox (Mission 737 - leisten konnte ich mir nur eine Heco ).

Mit nostalgischem Gruß,
Peter


[Beitrag von elefantino am 02. Nov 2005, 03:15 bearbeitet]
Thorsten-Fischer
Stammgast
#5 erstellt: 02. Nov 2005, 03:49
Hallo Kwesi,
ja für Retro wäre der Vifa HT195 ein richtiger. Mir fällt noch ein Peerless ein, der bei einem Auktionshaus das mit vier Buchstaben oft noch NEU angeboten wird der K24PP. Für mit der beste Konus Hochtöner. Sehr unkritisch zu Händeln und nicht ZU Analytisch und schon bei 2,5 kHz trennbar. Steiler auch 2 kHz, oder der SR10. Die DT-100 NEE, dann eher die DT-252 (mit Metall Haptik), Spiel ja auch schon seit ende der 80er mit und kann auf jeden fall mithalten mit heutigem.
Gruß
capacitor
Christoph_Gebhard
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2005, 07:00
Hallo,

...wie konnte ich den HT195 vergessen?
War damals auch in der Ur-Family verbaut, die sich in der DIY-Hochzeiten besser verkaufte als die Gang Banger heute...

Gruß, Christoph


[Beitrag von Christoph_Gebhard am 02. Nov 2005, 16:00 bearbeitet]
electronride
Stammgast
#7 erstellt: 02. Nov 2005, 10:39
Hallo Nostalgiker,

der HT 195 ist in der Tat ein feines Teil mit gutem Rundstrahlverhalten und angenehmen Klangbild. Ich hatte ihn in meinem ersten Bausatzprojekt 1986 und ganz nostalgieversessen kürzlich nochmal getestet. Unter 3,5 kHz bekommt man ihn halt selbst mit 18dB-Filter nicht. Ich habe noch zwei neue Exemplare - bei Interesse bitte melden.

Bye Buy
Th.


[Beitrag von electronride am 02. Nov 2005, 11:33 bearbeitet]
Cantare
Stammgast
#8 erstellt: 02. Nov 2005, 14:12
Hi,

da habe ich noch den ABSOLUTEN Kult-Hochtöner anzubieten:

Seas H-087, 30 Jahre alt, AlNiCo-Antrieb, 38mm Seiden-Membran, ohne Ferrofluid, wie neu mit gereinigter Membran

Grüsse

Andreas
Kwesi
Stammgast
#9 erstellt: 02. Nov 2005, 19:49
Hallo,

erstmal "Danke" für die Antworten!

Der 20er Vifa hört sich sehr interessant an und ist in meiner Auswahl jetzt mit an erster Stelle - er ist anscheinend sehr "retro". Gegen die hohe Trennfrequenz hab ich aber noch leichte Vorbehalte...

Lässt sich der etwas neuere HT200 vielleicht tiefer trennen?

@electronride: Wenn ich mich für den HT195 entscheiden sollte, würde ich mich in den nächsten Tagen per PM bei dir melden, danke schonmal fürs Angebot.

Den Morel finde ich aber weiterhin genauso interessant - er ist mir irgendwie "sehr symphatisch" (hat so einen "Dynaudio-Flair"), und bei niedrigerer Trennfrequenz ist mir auch wohler. Die Messwerte in der HH (Test vor kurzem) sahen auch sehr gut aus. Hat jemand Erfahrung mit diesem HT ?

Die anderen HTs sind jetzt eigentlich aus dem Rennen - also kleiner Vifa oder Morel MDT 29 - eure ersten Ratschläge ziehen mich zum Vifa, mein "Bauchgefühl" zum Morel...

Grüsse
Peter

@Cantare: Danke, ist mir "zu Retro"


[Beitrag von Kwesi am 02. Nov 2005, 19:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TMT für Zweiwegerich
crazychipman am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
Peerless/Morel Zweiwegerich
HerrOhlson am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  9 Beiträge
Neuer alter Subwoofer was nun ?
ixobert am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  5 Beiträge
Vorschläge für robusten, günstigen Regal-Zweiwegerich
noise08 am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Neuer Hochtöner für Dynaudio-Selbstbauboxen
Opium² am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  32 Beiträge
Neuer Hochtöner von Mivoc
dafreak am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  12 Beiträge
Neuer Breitbänder in alter Tradition
PPM am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  20 Beiträge
Neuer Stereolautsprecher wird gesucht.
Andreas_K. am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  2 Beiträge
Hochtöner gesucht
Fabian83 am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  4 Beiträge
Neue Hochtöner gesucht
P.L.B. am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDub_spencer
  • Gesamtzahl an Themen1.472.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.004.398

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen