Mikro-Horn mit günstigerem Chassis

+A -A
Autor
Beitrag
Spatz
Inventar
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 15:59
Hi!

Die Sommerzeit ist die Zeit der Freiluftpartys! Deswegen bräuchte ich eine Box, die mit einem 2 Watt/Kanal-Verstärker (Batteriegetrieben) noch halbwegs gut aufspielt, und dabei habe ich an das Mikro-Horn gedacht. Allerdings ist das mit den verwendeten Treiber ein bisschen zu teuer, und auch zu gut.

Könnte man die Chassis durch günstigere mit ähnlich Werten ersetzen (Vorschläge, am besten mit möglichst hohem Wirkungsgrad) oder fällt hier jemandem ein akzeptabler Breitbänder ein?!

MfG, Spatz

P.S.: Link: http://www.lautsprechershop.de/hifi/mikrohorn.htm


[Beitrag von Spatz am 22. Jul 2004, 16:00 bearbeitet]
Grzmblfxx
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jul 2004, 18:07
Hallo,

ich fürchte, du hast bei deiner Überlegung etwas wichtiges übersehen: nämlich die maximale Lautstärke. Bei Freiluftparties muß extrem viel Luft in Bewegung gesetzt werden, damit du in 3m Entfernung noch etwas hörst. Da ist ein 10cm Bass-Chassis schon in kleinen Räumen höffnungslos überfordert und schlägt permanent an. Ich glaube nicht, daß du mit obigem Bauvoschlag - welche Chassis auch immer - nur anähernd vernünftig Musik hören kannst.
Da bist du mit einem durchschnittlichen Kofferradio besser bedient.
Sorry..
Andreas
Spatz
Inventar
#3 erstellt: 22. Jul 2004, 19:49
Naja, mit Party hab ich mich etwas falsch ausgedrückt.

Ich mein eher ein gemütliches Beisammenhocken bei ein paar Bier (Tipp: Zirndorfer Landbier, Gutmann Hefeweizen) im Freien, also nix mit Beschallung oder so. Die Hörer hocken vll maximal 2 m vom Lautsprecher weg, und man soll sich nebenher noch gut unterhalten können.

Die Original-Boxen, in denen der Verstärker steckt, haben ne 5cm-Membran, oder so. Und das klingt halt echt scheisse, obwohl die Lautstärke beinahe schon passt.

Spatz
crazyvolcano
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jul 2004, 20:24
Frage ist was der Spass kosten darf, ich persönlich finde die FE 103 von Fostex klasse, bekommt man teilweise auf Ebay so um die 80 €. Ansonsten für billig gibts im Car-hifi 13 Cm Koax z.b von Mac Audio. In 1,5 l spielen die auch laut.
Spatz
Inventar
#5 erstellt: 22. Jul 2004, 21:37
Ich dachte so an max 30€ + Holz.

Hm, werd mich mal nach Breitbändern/Koax mit ähnlichen Werten vom TT des Horns umgucken.

Spatz
Herbert
Inventar
#6 erstellt: 22. Jul 2004, 22:20
Hallo Spatz,

der Fostex ist schon sehr gut. Eine preiswertere Alternative könnte ein Tangband sein, evtl. http://www.spectrumaudio.de/breit/tangband/tangbandW4616S.html.

Gruss
Herbert
Spatz
Inventar
#7 erstellt: 25. Jul 2004, 12:53
Hallo Herbert!

Oder was hältst du vom Dayton PA5? (http://www.spectrumaudio.de/breit/dayton/daytonPA5.html)

Der müsste doch auch recht gut geeignet sein.
Sag mir, wenn ich mich irre.

MfG,

Spatz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mikro-Horn
Spatz am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Mikro-Horn oder Mikro-Horn Plus
joekoelner am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  42 Beiträge
Mikro Horn Bauplan gesucht
Larry_Leville am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
Kleines Horn [Mikro Horn] als Geschenk
n0ri am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  28 Beiträge
12"chassis mit Horn ?
Vodkausk18 am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  19 Beiträge
Chassis für BK201 Horn
RocknRollCowboy am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  13 Beiträge
Chassis für BL-Horn
_ardbeg_ am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  6 Beiträge
SEAS KT19 F Ersatz für Hobby Hifi Mikro Horn
TheTudz am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  15 Beiträge
Chassis für Lowther Classic Horn
fizzlibuzzli am 02.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  4 Beiträge
altes Horn sucht neues Chassis!
matzomat am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.187 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglied-JG-
  • Gesamtzahl an Themen1.472.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.996.772

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen