Fragen zum Frequenzweichenbau

+A -A
Autor
Beitrag
OlDirty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2006, 14:06
Hallo zusammen
Baue mir zur Zeit die Coherence 12 zusammen und wäre froh wenn mir noch jemand Tipps zum Frequenzweichenbau geben könnte. Die Frequenzweiche ist berechnet und alle Bauteile sind ebenfalls bestimmt. Also es geht im Grunde genommen nur um die Verdrahtung und möglichst optimale Platzierung der Bauteile. Was ich weiss ist, dass Spulen möglichst weit auseinander platziert werden und 90° zu einander verdreht angeordnet werden sollten. Wie sieht es mit löten aus? Soll man überhaupt löten oder besser gleich die Anschlussdrähte der Bauteile miteinander verdrillen? Ich mache so ein „Drama“ hier draus, weil doch sehr hochwertige Bauteile (Jensen und Mundorf) zum Einsatz kommen und ich einfach nix falsch machen will.
Die kleinste Auflösung des Eingangssignals ist 20V/4096, also 4.88mV. Eine Skalierung Umdrehungsgeschwindigkeit/mV kann der Benutzer selber definieren.

Gruss
OlDirty
usul
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 00:59
Unbedingt löten!
Mit Verdrillen bekommst du keine dauerhaft brauchbare Verbindung.


[Beitrag von usul am 31. Jan 2006, 09:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweichenbau
*Fred* am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  12 Beiträge
Frequenzweichenbau
Heissmann-Acoustics am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  15 Beiträge
Frequenzweichenbau
Metal_Man am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  6 Beiträge
Frequenzweichenbau
JonesB am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  26 Beiträge
Frequenzweichenbau
luto9582 am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  4 Beiträge
Experience V 20, Frequenzweichenbau Frage
CReen am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  5 Beiträge
Frequenzweiche - Anordnung der Bauteile
boarder am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Newbie-Frage zum Frequenzweichenbau
type_r am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  6 Beiträge
Problem mit Frequenzweichenbau
Onix1987 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  5 Beiträge
Problem bei Frequenzweichenbau
klausinger86 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.357 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSiggi3
  • Gesamtzahl an Themen1.475.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.237