Empfehlung für Kickbässe

+A -A
Autor
Beitrag
diehard.at
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Aug 2004, 20:48
Also gut, diesmal etwas kürzer, damit die Leute den Treat auch lesen.

Suche Kompromisslos schnelle Kickbässe. Sie sollen (ob ein oder zwei LS ist egal) 107dB bei 50W erreichen.


Wer kann mir helfen?
paboxer
Stammgast
#2 erstellt: 21. Aug 2004, 21:22
...raptor-6 x 2 =108dB @ je 50W:D


[Beitrag von paboxer am 22. Aug 2004, 10:46 bearbeitet]
Satanshoden
Stammgast
#3 erstellt: 22. Aug 2004, 16:12
Hallo,

ich würde ein PA Chassis geschlossen verbauen, einen 15' Emminence z.B. Wenns richtig knallen soll und Tiefgang nicht so gefragt ist, finde gute PA ideal.

Gruß
paboxer
Stammgast
#4 erstellt: 22. Aug 2004, 17:02
würde ich nicht machen. 15" schon garnicht... als reine kickbässe sind 12" und 10" in mengen gut.
am besten finde ich aber..(und das kompromissLOS) den RAptor-6 !
aber geschlossen muss es auf jeden fall sein.


[Beitrag von paboxer am 22. Aug 2004, 17:03 bearbeitet]
diehard.at
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Aug 2004, 13:59
Also geschlossen finde ich schon mal gut. PA eitgentlich auch.

der Wirkungsgrad ist noch wichtig.
Ich werde nähmlich einen einen Audax HT240M0 als Subwoofer einsetzen, der einen Wirkungsgrad von ~93dB bringt, und bei einem Hub von +/- 5,5mm 110dB bringt.

Für die Satelliten habe ich jeweils 80W zur Verfügung, und der Bereich von 90-300Hz soll etwas Überhöht sein. Die Mitteltöner und die Hochtöner brauchen auch noch ein paar Wättchen.
Liege ich da mit einer Effizienz um 93dB richtig?
paboxer
Stammgast
#6 erstellt: 23. Aug 2004, 16:07
warum pa ? is doch im grunde genommen nicht nötig.
diehard.at
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Aug 2004, 16:46
Wie gesagt:
1. möchte knalligen Bass
2. habe 110dB beim Bass, und möchte noch etwas mehr im oberen Bass. Da ich nur 80W pro Kanal zur Verfügung habe und die Mittel und Hochtöner ja auch noch was wollen, denke ich, dass ich mich PA-Geräten am Besten zurecht komme.


Ich habe auch schon eine Idee:
Audax HT240T0?

Allerdings ziemliche Probs bei der Weiche!
diehard.at
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 23. Aug 2004, 17:19
Weiche auch schon im Griff.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kickbässe Carhifi für transmissonline
thumbmaniac am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  5 Beiträge
Suche anständige Kickbässe!
qualle21 am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  16 Beiträge
LS-empfehlung
dunkelbunt am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  6 Beiträge
Wer kann mir helfen?
Stüppi am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  3 Beiträge
Empfehlung Kompakt LS/PC LS
FreigrafFischi am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.04.2018  –  63 Beiträge
TDL Mitteltöner, wer kann helfen?
Grottenolm33 am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  3 Beiträge
Empfehlung für einen Bausatz
fantozzi am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  13 Beiträge
Hobbybox...wer kann helfen ???
anando am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  4 Beiträge
Bin Einsteiger und möchte eine LS Empfehlung
Keynoll am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  21 Beiträge
wer kann mir helfen?
yehudi.m am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.541 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedubia
  • Gesamtzahl an Themen1.473.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.007.693

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen