welcher billig-woofer für den yamaha rx - v 595 rds

+A -A
Autor
Beitrag
JerryXXL
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2004, 14:35
hallo leute,

erst mal will ich HALLO zu allen sagen den ich bin völlig neu hier, und poste erst mal mein aktuelles problem. ich habe wirklich keinen blassen schimmer in sachen reciver und subwoofer , will aber trotzdem ein wenig mehr bass in meinen 4 wänden haben.

da ich aber nicht hunderte von euros ausgeben will soll es ein billig-subwoofer werden.

was haltet ihr denn von sowas?

http://cgi.ebay.de/w...0616&item=3844632518

oder sowas....
http://cgi.ebay.de/w...0616&item=3852686410

als antrieb dient mit ein yamaha rx-v 595 rds , nubert lautsprecher nubox und nu - line 30.

trotzdem is mir der bass zu gering

wie bring ich den boden zum fibrieren ohne viel zu investieren?

will noch sagen das ich in erster linie filme schaue, ansonsten läuft meist der ukw-tuner im radiobetrieb...sehr gelegentlich auch mal eine CD ( meist meine frau) :-)))

was könnt ihr mir zu den subwoofern unter 150 euro sagen?

wer kauft sich so was?

wann genügt sowas?

einer der beiden o.g. soll sogar testsieger gesesen sein...

ich hoffe ihr könnt mir helfen.....



gruss JerryXXL

PS: bausatz und eigenbau ist auch nichts für mich
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2004, 19:34
Irgendwie steht so ein Billig-Woofer gar nicht im Verhältnis zu den nuLines.

Ich würde wenigstens auf einen nuBox AW-440 sparen.

Gruss
Jochen
raw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Nov 2004, 19:42
Hallo,


wie bring ich den boden zum fibrieren ohne viel zu investieren?

du weißt schon, wie scheisse es klingt, wenn der Boden mitvibriert?

Was für einen Boden hast du? Ist er schwimmend verlegt?

Sorry, aber ich kann mich Jochen nur anschließen.

Ach ja: Du könntest auch an der Raumakustik feilen. Wenn du mehr Bass willst und dich dröhnen nicht stört, dann könntest du ja die LS und deinen Hörplatz an die jeweilige Rückwand positionieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher woofer?
m-g-k am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  8 Beiträge
Welcher woofer???
alborland am 19.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer f. Yamaha RX-V450 Receiver?
Bothi am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  2 Beiträge
Yamaha Woofer
PrinzAlbert am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  5 Beiträge
subwoofer an yammy rx 385 rds?
philipp666 am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  2 Beiträge
Problem Yamaha RX-V 663 & Heco Metas
mf187 am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  2 Beiträge
Welcher Subwoofer?
666company am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  26 Beiträge
Welcher Subwoofer für Yamaha PianoCraft
12zylinder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
Subwoofer für Anlage (Magnat Quantum 605 + Yamaha RX-V567)
clutter am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  6 Beiträge
Subwoofer/Bass Einstellung beim Yamaha RX V-467
GuitarHero999 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.512 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHGS-Berlin
  • Gesamtzahl an Themen1.508.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.705.089