Cerwin Vega Stroker 15s4

+A -A
Autor
Beitrag
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Apr 2012, 16:42
Hi ich habe noch einen cerwin Vega Stroker 15s4 bei mir rumzufahren und möchte mir mit dem als Basis dern ne nette Anlage aufbauen.
Habt ihr Tipps für Gehäuse Stufen und Lautsprecher?
Soll erstmal sterio werden dann aber auf 5.1 aufgerüstet...
Habe so 800€-900€ eingeplant für die sterio Version.

Vielen dank,
Taro


[Beitrag von -Electro_hippo- am 24. Apr 2012, 16:43 bearbeitet]
janbohlen
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Apr 2012, 17:51
Verstehe nicht was du da machen willst.

Du hast einen Bass und willst damit eine Anlage bauen??
Ist doch völlig falscher Ansatz.
Der Stroker ist gut und macht auch daheim viel Spaß, aber was willst du machen.
Heimkino?
Deine Vorgehensweise ist da irgendwie falsch.
Schreib erst mal was du machen willst.
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2012, 17:59
Joa ich will mir eine schöne Anlage für meine Wohnung zusammenbauen die auch ordnetlich was kann da ich keine Nachbarn habe =]

Und den Stroker habe ich schon gekauft, da es einfach nen unschlagbares Angebot war und ich den hald aus dem Car HiFi Bereich schon kenne...
Und so is der einfach mal das erste mitglied in meiner anlage.
janbohlen
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Apr 2012, 18:23
Also wenn du wirklich so anfangen willst, dann würde ich auch ein paar Speaker empfehlen, die auch Pegel machen können.
Da du ein Gehäuse für den Stroker bauen musst frag ich mich nun ob du auch Lautsprecher selber bauen willst.

Im Selbstbau-Bereich würde ich einfach mal folgenden Bausatz empfehlen:
http://www.acoustic-...83bff433990838536a29

Und als Aktivmodul für den Sub das folgende:
http://www.acoustic-...83bff433990838536a29

Klar kannst du mehr Leistung drauf geben, aber da werden die Module sehr teuer.
Da der Stroker aber sehr guten Wirkungsgrad hat, dürfte das schon sehr gut krachen.
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Apr 2012, 20:08
Wow die sehen erstmal Hammer aus!


Und naja ich hatte an ne PA Stufe von dynakord gedacht... Also für den Bass und ich weiß auch was der für nen Gehäuse bekommt =]
Das poste ich auch gleich.


[Beitrag von -Electro_hippo- am 25. Apr 2012, 21:47 bearbeitet]
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Apr 2012, 20:13
Also http://www.realsqpl.de/unibandpass/unibandpass.htm

Das ist der doppe br lbandpass den ich bauen werde und ich hab auch schon Tipps vom Erfinder dieses guten Stücks bekommen wie ich den nen bissel tiefer abstimmen kann und er sagt auch das das auch im raum und nicht nur im Auto gut funktioniert


[Beitrag von -Electro_hippo- am 26. Apr 2012, 16:02 bearbeitet]
janbohlen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Apr 2012, 18:17
Jup, da hat Michael aka Oki eigentlich ein gutes Teil hingestellt.
Finde den im auto auch sehr gut und ob du den im Heimbereich so einsetzen kann, weiß Michael sicherlich auch sehr gut.

Ich habe leider keine Ahnung wie tief der im uni-bandpass geht.
Im Auto geht der gut los aber ob der in den eigenen 4 Wänden noch so tief spielt ohne Bassanhebung?
Aus dem Grunde hatte ich an ein Aktivmodul gedacht, weil du dort die Chance hättest auch ein paar Raummoden in den Griff zu bekommen und im Tiefstbassbereich noch ein bisschen was raus zu kitzeln.

Mit Dynacord Endstufen macht man sicherlich nicht viel Falsch, aber das sind auch keine Schnäppchen.
Du brauchst aber sicherlich auch noch eine Weiche oder?
Ich befürchte du gibst ein ganzen Batzen Geld für ein Frequenzband von 20 bis 70Hertz aus.

Was machste denn nun mit dem Bereich da drüber?
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Apr 2012, 16:47
Im Bereich über Stroker werde ich mir jetzt echt die hier bauen
--> https://www.intertec..._1768,de,6706,122957

Nochmal danke für den Tipp!
Und ja da wollte ich nochmal den Udo Wohlgemuth Der die Dinger entwickelt hat Anschreiben wie ich das am besten mit dem Stroker in Einklang bringen kann
janbohlen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Apr 2012, 17:44
Je nachdem wo du her kommst, kannst du Udo auch direkt Besuchen und den Bausatz kannst du auch bei ihm erwerben.

Die Teile selber haben aber auch schon ganz schön Dampf ohne Subwoofer.
Ich persönlich mag bei Musikhören keine übertriebene Basspegel. Im Auto sieht das anders aus, aber daheim ist es nur im Heimkinobereich so, dass ich den Tieftonpegel zu hoch einstelle.

Aber mit dem Stroker dürftest du auch im Fall einer Party Ausreichend Pegel fahren können.

Viel Spass beim Bauen
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Apr 2012, 21:39
Danke
Ja es wird mehr als eine Party geben ^^
Und naja keine Sorge das wird alles so stehen das nichts kaputt gehen kann

Was würdet ihr mir für Stufen/Module empfehlen?
Denn naja 300W Rms sind mir mit Sicherheit zu wenig ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cerwin Vega Sub
N8-Saber am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  4 Beiträge
Cerwin Vega V-Max
Juli1598753 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  9 Beiträge
Cerwin-Vega-Subwoofer
Pinöchen am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  3 Beiträge
Infos zu Cerwin Vega Subwoofer benötigt
Werner60 am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  2 Beiträge
Vega 154 @home?
Devil_120 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  8 Beiträge
re-conen
-Euml- am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
Cerwin Vegas System
Königstiger_ am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  15 Beiträge
Subwoofer - Gehäuse - Frequenz - Abstimmen - Tuning
Soul-Jah am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  6 Beiträge
Car-Hifi Sub als Home- Hifi Sub?
LeckaLutschi am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung zu 2 verschiedenen Subwoofern
Max.T am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.357 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDennisgolf5.
  • Gesamtzahl an Themen1.508.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.699.905