Was haltet ihr vom Vollverstärker Mark Levinson N° 383....

+A -A
Autor
Beitrag
hml
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Nov 2004, 15:34
...und was könntet ihr euch als Alternative zu diesem Gerät vorstellen. Ich selbst habe mit diesem Verstärkerboliden bislang keine Erfahrung gemacht, kenne aber eine ältere Vor- Enstufenkombination des Herstellers die ich für einige Wochen von einem Bekannten zum testen hatte. Diese spielten einerseits ungemein präzise und räumlich, waren aber anderseits auch sehr nüchtern und emotionslos in der Darbietung. Als Vergleich diente damals ein älterer Emitter 2HD ohne Akku.
Bloomberg
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 11:50
moin,
ich kann dir bei deiner frage nicht weiterhelfen. habe aber selber eine an dich. verstehe ich dich richtig, dass die ml-geräte präziser und räumlicher waren als der emitter? danke für antwort.
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 12:56

hml schrieb:
...und was könntet ihr euch als Alternative zu diesem Gerät vorstellen. (...) Diese spielten einerseits ungemein präzise und räumlich, waren aber anderseits auch sehr nüchtern und emotionslos in der Darbietung.

Hi,
was suchst Du denn für Alternativen? Welche, die (auch) "nüchtern und emotionslos" sind? Oder das Gegenteil?
Muss es ein Vollverstärker sein?
Dürfen es Röhren sein?
Welche LS hast Du?
Hörst Du gerne sehr laut?

Gruß
hml
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2004, 18:57

moin,
ich kann dir bei deiner frage nicht weiterhelfen. habe aber selber eine an dich. verstehe ich dich richtig, dass die ml-geräte präziser und räumlicher waren als der emitter? danke für antwort.


Ja das war eindeutig, aber der Emitter eben dafür musikalischer und farbenprächtiger. Deshalb würde mich intresssieren wie sich die aktuelle Gerätegeneration von ML weiterentwickelt hat.



Hi,
was suchst Du denn für Alternativen? Welche, die (auch) "nüchtern und emotionslos" sind? Oder das Gegenteil?
Muss es ein Vollverstärker sein?
Dürfen es Röhren sein?
Welche LS hast Du?
Hörst Du gerne sehr laut?


Alternativen such ich eigentlich nicht, nur Erfahrungen.

Als Lautsprecher habe ich von HGP die Fuga 1 ST bei mir im Einsatz. Diese klingen an musikalischen Verstärkern zu denen auch der Emitter zählt meiner Meinung nach am besten, da sie eine sehr direkte hochauflössende Art haben den Mittel-, Hochtionbereich darzustellen, gerade eben in jenen Bereichen wo Geräte dieser Abstimmung das Musikgeschehen auch schon mal etwas >runden< und auch mitunter beschönigen.
Auf einer Messe der Zeitschrift STEREO vor einigen Jahren hatte ich dann einmal das zweifelhafte Vergnügen die Fugas mit einem analytischen Transistor,(...an die Marke kann ich mich heute nicht mehr Erinnern) zu hören, und was soll ich sagen? Nach einigen Minuten verlies ich den Saal weil mir die Ohren klingelten :, - das was da geboten wurde war einfach nur Krach ohne Fundament. Ich konnte es mir auch nicht verkneifen dies im Anschluß auch dem vorführenden Redakteur zu stecken, der zuvor noch von einer >Gourmet-Anlage< schwärmte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mark Levinson 383
Stones am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
Mark Levinson 336 kaputt
Charon71 am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  6 Beiträge
Accup. E 450 oder Mark L 383.
turnbeutelwerfer am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  13 Beiträge
Mark Levinson 331/332
Dr.Who am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  17 Beiträge
Mark levinson No.32 oder 326 S
skf69 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  3 Beiträge
Mark Levinson: Die Über-Amps?
Elektro-Niggo am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  56 Beiträge
DER Vollverstärker?
nuernberger am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  102 Beiträge
Trafobrummen - Mark Levinson ML 332
Wotanstahl am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  3 Beiträge
Mark Levinson ML-3 schematics??
-scope- am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  6 Beiträge
Fragen zur Mark Levinson No. 380 Vorstufe
MaDe75 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedytbconverter
  • Gesamtzahl an Themen1.454.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.675.715