Lautstärkeschwankungen bei Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
khs88
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 23:16
Hallo,

ich habe leider Probleme mit meinem Verstärker (NORDMENDE PA 1050): Die Lautstärke kann plötzlich stark abfallen, dann aber genauso unvorhersehrbar und abrupt wiederkehren. Bei abgefallener Lautstärke ist das Signal (wenn man lauter stellt) verzerrt und weniger baßlastig; außerdem schlägt dann ein sich in der Nähe befindlicher Kurzwellensender voll rein! ( hat nichts gebracht!)

Hoffe, daß jemand helfen kann, sonst kann ich das Teil nur noch als Radio benutzen!

Gruß Karlheinz
cr
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2003, 00:06
Wohl ein Wackelkontakt bei einem Schalter, dem Poti oder eine defekte Lötstelle. Würde zuerst versuchen die Schalter/Potis zu reinigen.
Suchfunktion: reinigen, Poti, Kontakte, Kontaktspray
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker schaltet bei höherer Lautstärke aus
Dogopit am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  6 Beiträge
Dröhnen bei lauter Lautstärke
Tommy17 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  22 Beiträge
Verstärker verzerrt plötzlich
Mxlptlk am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
Lautstärke Verstärker
Oeche am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  5 Beiträge
Verstärker bei halber lautstärke verzerrender Ton
manuelmeier1 am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  63 Beiträge
Verstärker verzerrt
lantanos am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  26 Beiträge
Nordmende PA 900, Nur 1 lautsprecherpaar?
thwandi am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  5 Beiträge
Verstärker als Vorstufe nutzen
Spledid am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  2 Beiträge
Rotel RSP 980 mit Lautstärkeschwankungen
Soundfreund2012 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  2 Beiträge
welche Lautstärke stellt man bei Zuspielern ein?
ossi123 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedZander-Michi
  • Gesamtzahl an Themen1.423.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.095.007

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen