Grelle Streifen beim Digitalisieren von VHS-Kassetten

+A -A
Autor
Beitrag
jennymaus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2014, 17:09
Hallo zusammen,

ich möchte die Sammlung meiner Kinder auf VHS jetzt für die Ewigkeit (hoffentlich) auf meinem PC digitalisiert abspeichern. Dazu habe ich einen VHS Video Capture an den VHS Player angeschlossen, mit meinem PC verbunden und hat im Grunde auch sofort funktioniert. Jedoch egal mit welchem Programm ich gearbeitet habe, es kamen immer so grelle bunte Streifen. Diese sind beim Anschluss am Fernseher nicht zu sehen. Selbst wenn ich die Kassette im Recorder stoppe kommen und gehen diese Streifen wie sie wollen.
Auch auf der gebrannten DVD waren sie im Anschluss zu sehen.

Sieht dann folgendermßen aus:

http://img4web.com/view/947NJH

Weiß einer woran das liegt und wie es abstellen kann. Ist nämlich egal auf welcher VHS so zu sehen

Danke Jenny
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2014, 18:35
Hallo jennimaus,

ich denke in diesem Unterforum bist Du falsch, allerdings hat HiFi-Forum meines Wissens auch keine extra Abteilung für Computer-Video.

Du solltest es meines Erachtens daher eher in einem Forum für Videobearbeitung mit dem Computer versuchen.

Alles was ich dazu sagen kann: von diesen per USB anzuschließenden "Grabbern", solltest Du so etwas haben/meinen , wird dort allgemein abgeraten, vor allem im Niedrigpreis-Sektor.
Mit denen sind Fehler wie bei Dir offenbar nicht ungewöhnlich.

Mit einem DVD-Recorder oder einem DVD/VHS Kombi kosten solche Arbeiten erheblich weniger graue Haare als mit dem Computer, mit dem das prinzipiell zwar auch geht, aber nach dem, was ich so mitbekommen und selbst erfahren habe, eher etwas für "Tüftler" ist


[Beitrag von EiGuscheMa am 09. Mai 2014, 18:39 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#3 erstellt: 12. Mai 2014, 22:23
testweise:
- sonstige angeschlossene Geräte vom VHS Player abkabeln

- welches Betriebsystem wird verwendet?
- um welchen Grabber und um welche Videobearbeitungsprogramme handelt es sich?
- welche Einstellungen wurden im Videobearbeitungsprogramm zur Aufnahme gewählt?
- teifgreifender Technikhinweis1: einen USB Anschluss am PC nutzen welcher nicht durch z.B. Maus, Tastatur etc. "geshared" wird (ist im Betrieb sichtbar in der Systemsteuerung > Gerätemanager > USB Host Controller)
- teifgreifender Technikhinweis2: Grabber nicht an einem "blauen" USB 3.0 Poart anschliessen

kenne diese Streifen eigentlich nur als Fehlsignale von angeschlossene Geräten am Player oder falsch gewählter Videocodec bzw. TV Signal ist nicht PAL 576i

- DVD VHS Kombigeräte gibt es neu soweit mir bekannt nur von LG (VHS Player) und Funai je 250-300 Euro
der Funai bietet bei Aufnahme DolbyDigital StereoTon
der LG dafür etwas besseres Bild

EigenTipp: Sieh dich nach gebrauchten DVD Rekordern der Marke Panasonic der letzten 1 1/2 Jahre um...
und schliess dort dein VHS Player an.


[Beitrag von langsaam1 am 12. Mai 2014, 22:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Videorecorder zum Digitalisieren von VHS Kassetten
leon22 am 26.03.2019  –  Letzte Antwort am 27.05.2020  –  17 Beiträge
VHS-C Digitalisieren
Malibonus am 26.02.2021  –  Letzte Antwort am 22.05.2022  –  42 Beiträge
NTSC VHS Digitalisieren
Rex_Martinez am 16.01.2021  –  Letzte Antwort am 24.01.2021  –  43 Beiträge
Video 8 Kassetten mit Video-Konverter digitalisieren
toker am 21.12.2016  –  Letzte Antwort am 24.12.2016  –  4 Beiträge
Digitalisieren von VHS - VHS Signal wird nicht erkannt
ninamaus_84 am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2015  –  13 Beiträge
VHS-Recorder zur Digitalisierung alter VHS-C-Kassetten gesucht
Ezeqiel am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  5 Beiträge
Digitalisieren von VHS und Hi-8 !
Vintersorg69 am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  16 Beiträge
Digitalisieren von VHS über DVD nach HDD
britishcomposer am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  2 Beiträge
Nutzung der HD-Technik zum Digitalisieren von VHS und Hi8
webtaube am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
DMR-EX93C VHS Kassetten überspielen auf DVD
Seeadler2012 am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedDringend_hilfe
  • Gesamtzahl an Themen1.535.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.880

Hersteller in diesem Thread Widget schließen