Shure SE530 (Amazon.com o. Amazon.de?)

+A -A
Autor
Beitrag
thej
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2010, 21:00
Hallo erstmal,
ich werde mir in naher zukunft die shure se530 (wahrscheinlich pth) zulegen.
nun frage ich mich ob ich diese bei amazon deutschland oder usa bestellen soll, weil man sie dort für über 100€ günstiger bekommt.
deshalb hoffe ich, dass ihr hier eure erfahrung bezüglich bestellung bei amazon.com oder allgemein in us-shops zum besten geben könnt.
konkrete fragen wären:
1. wie siehts dann mit der garantie aus, können evtl. fälle auch bei amazon.de bzw. shure deutschland geltent gemacht werden oder muss ich die hörer auf eigene kosten in die usa einschicken?
2. stehen zollnachzahlungen an?

außerdem noch ein paar fragen die zwar off-topic sind, für die ich aber keinen neuen thread aufmachen will, zumal die board-suche derzeit anscheinend nicht funktioniert.:
1. hat jemand erfahrungen mit der pth variante der se530, lohnt sich der kleine aufpreis?
2. ich habe einen cowon d2, dieser hat bekanntlich einen sd-karten-slot. Wieviel GB nimmt dieser maximal auf?

Danke schonmal im vorraus,
j
perfect_pitch
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2010, 21:04
Hi,

schau mal im Flohmarkt. Veräußere gerade meine SE 530.

Viele Grüße,

perfect_pitch
Granuba
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2010, 21:06
Hi,


2. stehen zollnachzahlungen an?


Pakete von Amazon dürften wohl generell geprüft werden. Dann stehen neben den Zollkosten (Warenwert + Versandkosten) auch noch die deutsche Mehrwertsteuer von 19% an. Wegen der Garantiefrage: Da musst Du vorher nachfragen. Shure Deutschland wird garantiert keine importierten Kopfhörer auf Garantie reparieren (Sicherlich aber gegen Kostenerstattung), da sie ein vom amerikanischen Vertrieb unabhängiges Unternehmen sind. Amazon: Wie gesagt, nachfragen, obwohl ich es allerdings stark bezweifle. Nicht umsonst sind die Kopfhörer in den USA günstiger, da es meist nur 90 Tage Garantie auf Elektrogeräte i.w.S. gibt.

Harry
thej
Neuling
#4 erstellt: 17. Jan 2010, 21:20
ok,
danke, ich glaube dann nehme ich doch einfach den höheren preis in kauf.
80_20
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jan 2010, 21:49
zu Deiner "off topic" Frage bzgl. PTH:
ich habe mir damals meine SE530 zusammen mit PTH (aus USA) bestellt, jedoch die Funktion bislang erst wenige Male genutzt.
Darkos
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jan 2010, 00:40

80_20 schrieb:
zu Deiner "off topic" Frage bzgl. PTH:
ich habe mir damals meine SE530 zusammen mit PTH (aus USA) bestellt, jedoch die Funktion bislang erst wenige Male genutzt.


Meine hatten auch das PTH-Modul, das ich in den zwei Jahren genau Null mal genutzt habe.
McMusic
Inventar
#7 erstellt: 19. Jan 2010, 11:59

Darkos schrieb:
Meine hatten auch das PTH-Modul, das ich in den zwei Jahren genau Null mal genutzt habe. :D


dito.
innovatio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Feb 2010, 22:11
Das PTH-Modul war einfach zu groß und verursachte einfach zu viel Kabelsalat.

Wäre es deutlich kleiner, leichter, besser verarbeitet und in einem Kabel integriert, würde ich es vielleicht für die 420er nachkaufen.

Edit: und da ich nun den ausgestoßenen Senni von McMusic erstanden habe, höre ich Menschen die was von mir wollen auch ohne Micro


[Beitrag von innovatio am 03. Feb 2010, 22:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE10 oder Shure se530?
kluar am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  14 Beiträge
Shure SE530 oder SE420
80_20 am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  12 Beiträge
Kopfhörer wie Shure SE530
collapseandrelax am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  7 Beiträge
Shure SE530-PTH
doctrin am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  17 Beiträge
Shure SE530 Tieftönerfrequenz
Darkos am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  7 Beiträge
Nachfolger vom Shure SE530 ?
Moonchild am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  4 Beiträge
Kabelbruch Shure SE530 Garantiefrage
Moonchild am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  20 Beiträge
Shure se530 *kabel riss*
Tolgiii am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  36 Beiträge
Shure SE530 Kopfhörer - Bass?
majestics am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  6 Beiträge
Shure SE530 oder UE TF10
fredman am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied***oli28
  • Gesamtzahl an Themen1.526.733
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.163

Hersteller in diesem Thread Widget schließen