AKG-701 mit KHV O2 am Smartphone

+A -A
Autor
Beitrag
msschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Mrz 2016, 15:11
Hallo an alle!
Hat jemand schon Erfahrungen mit dem AKG-K701 am KHV Objecive 2 gemacht? Den AKG habe ich und den KHV würde ich mir gerne zulegen. Ziel ist es, meinem ausgangs- und alterschwachen Smartphone (Samsung Galaxy Plus i9001) ein wenig unter die Arme zu greifen. Meine Player sind Neutron und Poweramp und um, sagen wir, mit normaler Lautstärke hören zu können, muss ich die Lautstärke schon bis zum Anschlag hochschieben. Für die Ausgangsleistung des Phons habe ich leider keine Daten gefunden und messen kann ich das auch nicht. Aber von auf Musik getrimmten Phons wie z.B. das htc one m8, das Marshall u.a., mal abgesehen, schätze ich, dass es eine gewisse Standardspanne bei der Ausgangsleistung der verschiedenen Phons (doofes Wort, ich weiß, aber Handy find ich noch doofer) gibt (0,8 irgendwas?)

Lange Rede, kurzer Sinn: Kann der O2 die Lautstärke in der Standardversion (Gain 2.5/6.5) bei einem ausgangsschwachen Phon und einem angeschlossenen hochohmigen KH wesentlich erhöhen? Reichen hierbei die 2.5 oder sollte man grundsätzlich überlegen, andere Gains zu nehmen?
liesbeth
Inventar
#2 erstellt: 20. Mrz 2016, 17:54
Ja die Leistung des O2 reicht.
msschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Mrz 2016, 18:35
Danke für die schnelle Antwort!
Reicht bereits das Gain von 2.5 oder sollte/muss auf 6.5 geschaltet werden?
Vor kurzem habe ich den Fiio E12 getestet und habe bei Standardgain eigentlich keine Steigerung gehört, erst beim Umschalten auf High-Gain.
bartzky
Inventar
#4 erstellt: 20. Mrz 2016, 19:56

Vor kurzem habe ich den Fiio E12 getestet und habe bei Standardgain eigentlich keine Steigerung gehört, erst beim Umschalten auf High-Gain.

Alles andere wär auch verwunderlich Der E12 hat auf low gain eine Verstärkung von 0dB, anders ausgedrückt keine oder eben einen Gainfaktor von 1. Respektive ist auf maximaler Lautstärke das Ausgangssignal so laut wie das des Eingangs.

2.5 und 6.5: Sind das dB- oder Faktorangaben?
Firschi
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mrz 2016, 20:07
Verstärkungsfaktoren. 2,5x reicht dicke aus für den K701.
msschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Mrz 2016, 20:34

bartzky (Beitrag #4) schrieb:

Vor kurzem habe ich den Fiio E12 getestet und habe bei Standardgain eigentlich keine Steigerung gehört, erst beim Umschalten auf High-Gain.

Alles andere wär auch verwunderlich Der E12 hat auf low gain eine Verstärkung von 0dB, anders ausgedrückt keine oder eben einen Gainfaktor von 1. Respektive ist auf maximaler Lautstärke das Ausgangssignal so laut wie das des Eingangs.

2.5 und 6.5: Sind das dB- oder Faktorangaben?


Das sind wohl Faktorangaben.
cyfer
Inventar
#7 erstellt: 20. Mrz 2016, 22:04
Die Standardgains vom O2 sind so ziemlich genau für deinen Fall ausgelegt. Die 2,5x sollten locker reichen. Wenn nicht, dann halt 6,5x. Pass bei da aber gut auf, diese Stufe ist wirklich nur für SEHR schwache Quellen gedacht und kann den O2 leicht zum Verzerren bringen, wenn die Quelle zu stark ist (bzw. zu laut eingestellt ist).


[Beitrag von cyfer am 20. Mrz 2016, 22:07 bearbeitet]
bartzky
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2016, 22:22
Dann wird es mit dem O2 auf low gain 8 dB lauter. Da 10 dB als subjektiv doppelt so laut wahrgenommen werden, kannst du jetzt sehr genau abschätzen wie laut es wird


[Beitrag von bartzky am 20. Mrz 2016, 22:23 bearbeitet]
msschneider
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 21. Mrz 2016, 09:01
Vielen Dank Euch allen!
Das hilft mir sehr und die Bestellung ging gestern noch raus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG 701 + KHV ?
Nightspider am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  20 Beiträge
KHV für AKG K 701
vod-kanockers am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  41 Beiträge
KHV für AKG K 701
rudimaxx am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  21 Beiträge
Welcher KHV zu AKG 701
Kasiwasi am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  20 Beiträge
günstiger und guter KHV für AKG 701
Wilke am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  15 Beiträge
möchte KHV empfehlung für AKG k 701
Konfundo am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  9 Beiträge
KHV zu AKG 701 Konkrete Frage
iKorbinian am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  6 Beiträge
KHV Restek MHA 5 und AKG 701?
turaluna am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  10 Beiträge
KHV 100-150? für AKG K 701
gamefreak776226 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  72 Beiträge
Welcher KHV für den AKG 701?
Heule am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.625

Hersteller in diesem Thread Widget schließen