Geschlossener Hörer für Klassik

+A -A
Autor
Beitrag
Vul_Kuolun
Inventar
#1 erstellt: 18. Jan 2006, 00:07
Hallo zusammen,

nachdem ich selbst mit dem oldschool DT 880 meinen Hörer gefunden habe, möchte ich nun in missionarischem Eifer einem sehr geschätzten, langjährigen Kollegen einen vernünftigen KH zum Abschied rauslassen.
Er ist Hifi-mässig absolute Jungfrau, und hört in der Regel abends im Bett mit einem CD- Porti, am liebsten Wagner- Opern.
Ich dachte erst an einen HD 595, aber nachdem mir seine Frau erzählt hat daß ihr die ganz großen Walküre- mäßigen Einsätze doch ein bisschen auf den Senkel gehen, denke ich eher an was geschlossenes. Mit geschlossenen Hörern und/ oder Wagner- Opern hab ich mich aber bislang mal garnet beschäftigt, hat jemand von euch nen Tip? Also geschlossen, genügsam gegenüber dem Amp, Bass eher Nebensache.Wie wär denn der AKG 271 Studio?
_Scrooge_
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2006, 00:24
Der AKG 271 S ist aber nicht sehr genügsam, was den Amp betrifft... Durch seinen geringen Wirkungsgrad braucht er schon etwas dampf... Um es vorsichtig auszudrücken...

Ich empfehle ja gerne Sennheiser... Aber in diesem Fall, würde ich die Geschlossenen von Ultrasone vorziehen...
Abends im Bett, Wagner am CD-Porti...
Die sind relativ neutral abgestimmt, und sie hören sich (durch irgend so eine Technik) lauter an, als sie in Wirklichkeit spielen...

Ich persönlich würde Wagner am HD 25 hören, daß ist aber nicht jedermanns Geschmack...


_Scrooge_
Vul_Kuolun
Inventar
#3 erstellt: 18. Jan 2006, 00:32
O.K., Stichwort HD 25: Der sieht mal richtig scheisse/ unbequem aus. Mein Eindruck aus Schilderungen ist, daß er wohl bisschen nach Badewanne klingt. Stimmt das? Warum würdest du sagen "nicht jedermanns Geschmack" ?
cr
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2006, 00:41
Da der K271 nunmehr aber niederohmig ist, sollte ein Walkie trotz des mittleren Wirkungsgrades ausreichen.

55 Ohm/91 db/mW

Nehmen wir an, der Walkman liefert 1V >> 18 mW an 55 Ohm >> max Schalldruck 103 dB.

Ich betreibe fallweise den K500 am WAlkman: 120 Ohm/94 dB >> bei 1V: 8 mW >> 103 dB. Ist also gleich laut und für meine Zwecke eigentlich auch ausreichend laut.
_Scrooge_
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2006, 10:41

Vul_Kuolun schrieb:
O.K., Stichwort HD 25: Der sieht mal richtig scheisse/ unbequem aus. Mein Eindruck aus Schilderungen ist, daß er wohl bisschen nach Badewanne klingt. Stimmt das? Warum würdest du sagen "nicht jedermanns Geschmack" ?


Weil der HD 25 leicht gesoundet ist... In den Höhen und im Bass leicht angehoben...
Aber er hat den Druck, den, meiner Meinung, Wagner braucht...

Ich kann Wagner nicht wie Kammermusik neutral hören...
Es muß "krachen", einen mitreißen...
Und das kann der HD 25...

Ja, er sieht Scheiße aus... Unbequem... Es geht...

Er ist halt kein Feinmechaniker, eigentlich, um es bildlich
auszudrücken, der Boxer unter den KH...
Noch detailreich genug, für die leisen Stellen, aber dann, bei den Chören und großen Szenen einfach grandios...
Übrigens, auch die Orgelkonzerte von Händel (wenn sie nicht auf einer englischen Orgel gespielt werden) finde ich auf dem HD 25 super...
Aber ist halt mein ganz persönlicher Geschmack...
Nach Badewanne klingt der PX 200 wenn er nicht richtig sitzt, aber der HD 25 keines falls...

Ich halte den K271S trotzt allem für zu Kraftlos an schwachen Quellen... Der braucht nen richtigen Verstärker um genug Dynamik zu entwickeln... Auch meine Meinung...


_Scrooge_
m00hk00h
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2006, 16:33
Ich würd sagen, du probierst den K271S.
Für alles, was nicht mit Strom läuft, ist der sehr geeignet und ist sicher einer der besten geschlossenen Hörer für das Geld überhaupt.
"Probieren geht über studieren"

Der HD25 ist ein Bassmonster. Punkt

m00h
Hüb'
Moderator
#7 erstellt: 18. Jan 2006, 16:40
Hi!

Ich persönlich bin mit dem geschlossenen Ultrasone Proline 750 sehr gut zufrieden (höre fast ausschließlich Klassik).

Nachteile:
- kostet 300,-
- nur im Direktvertrieb zu haben

www.ultrasone.com

Grüße

Frank


[Beitrag von Hüb' am 18. Jan 2006, 16:42 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#8 erstellt: 18. Jan 2006, 17:04

Hüb' schrieb:

Nachteile:
- kostet 300,-
- nur im Direktvertrieb zu haben


Wer hat dir das denn erzählt???

www.meier-audio.de

Um mal einen Distributor zu nenen.

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 18. Jan 2006, 17:04 bearbeitet]
Hüb'
Moderator
#9 erstellt: 18. Jan 2006, 17:09
Ach ja, stimmt. Jan Meier führt die auch.
Ein "echtes" Händlernetz fehlt aber leider, so dass ggf. auf die Möglichkeiten des ehemaligen Fernabsatzgesetzes zurückgegriffen werden muss.

Grüße

Hüb'
Vul_Kuolun
Inventar
#10 erstellt: 18. Jan 2006, 17:34
besten Dank euch; Werde wohl dem 271 ne Chance geben.
cr
Inventar
#11 erstellt: 18. Jan 2006, 20:16
Allzu viel Auswahl an guten geschlossenen KHs gibts ja leider nicht.
Wenn er zu leise sein sollte, halt umtauschen, ev. in einen ohrumschließenden offenen, mit 100 dB/mW und ähnlich kleiner Impedanz.

Ggf. würde auch der preisgünstige, aber durchaus brauchbare Studio-KH-Verstärker Millennium1 (etwa 45 Euro) Abhilfe schaffen.


[Beitrag von cr am 18. Jan 2006, 20:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geschlossener Kopfhörer
JetztAber am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  6 Beiträge
Sennheiser Orpheus Nachfolger? Neuer geschlossener Sennheiser Hörer?
AG1M am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  83 Beiträge
bequemer Klassik-und-mehr-Hörer für 100?+
kerni am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  16 Beiträge
Geschlossener KH Vorabempfehlungen
petitrouge am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  3 Beiträge
geschlossener Kopfhörer
Lupin am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  2 Beiträge
geschlossener Kopfhörer bis 150 Euro
Etzel_Hamburg am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  23 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
stage_bottle am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  23 Beiträge
mp3-KH für Klassik
NCD am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  15 Beiträge
Kopfhörer für Klassik?
conductor am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  6 Beiträge
Neuer Hörer, Diesmal was mobiles.
Dorsai! am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglied*Quix*
  • Gesamtzahl an Themen1.463.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.840.539

Hersteller in diesem Thread Widget schließen