Sonarworks True-Fi Soundkorrektur-Software!

+A -A
Autor
Beitrag
n8w
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 05. Jun 2018, 09:30
Bin heute morgen auf der Seite von Huo auf die Sonarworks gestossen:
http://headflux.de/sonarworks-true-fi/

Fand ich sehr interessant und gleich mal den Trial-Download gestartet.

Im Einsatz MacBook Pro 15 aus 2017 mit iFi iDSD und Sennheiser HD-660S.

Was soll ich sagen? Das Gefühl man besitze einen völlig neuen Kopfhörer! Und auch, zu welchem Bass ein 660er im Stande ist!

So siehts aus, wenn deaktiviert:

Bildschirmfoto 2018-06-05 um 09.27.44

So wenn aktiviert. Habe auch meine "Alterskorrektur" drin:

Bildschirmfoto 2018-06-05 um 09.27.29

Der Hörunterschied absolut krass! Finde es ideal am iFi, da dort ja kein EQ vorhanden ist. Denke auch für den ADI, da die Korrektur so einfach und schnell abgerufen werden kann, ebenso eine Basskorrektur vorhanden ist. Werde es dann am iMac noch mit dem LCD-X testen.. andere Kopfhörer leider noch nicht in der Korrektur vorhanden.. schön wäre noch der Nighthawk und der T5. Werde dort aber mal das Profil des T1 probieren, welches erhältlich ist.

Huo, ganz herzlichen Dank für die Vorstellung, echt interessant!

Werde mal noch weiter die 10 Tage testen, denke aber, werde diese Software dann kaufen!


[Beitrag von n8w am 05. Jun 2018, 09:32 bearbeitet]
n8w
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Jun 2018, 10:12
Software wird definitiv gekauft! Bin gerade hin- und weg!!!

Genial.. was man da noch aus dem guten Senni rausholen kann! Gewaltig!!!

Wenn man ausschaltet, klingt er auch gut... aber automatisch geht man immer gleich wieder auf aktiv, da es einfach nochmals einiges besser und gefälliger klingt!

Gerade dieses Album der Hammer.. aber auch Orgel klingt genauso, wie wenn man gerade in der Kirche sitzen würde! Enorm, wie das das ganze aufwertet!

Höhen-Alterskorrektur etwas nach unten gesetzt und Bass nochmals minimal hoch! So passts.. Hammer, echt!

Bildschirmfoto 2018-06-05 um 10.09.00
Basstian85
Inventar
#3 erstellt: 05. Jun 2018, 10:23
Ich hatte das damals auch mal probiert mit K701 und Dt880. Der K701 hat sich klanglich nur leicht verändert, gefiel mir aber noch etwas besser. Der Dt880 hat sich schon mehr verändert - gefiel mir aber ohne den Softwareeingriff besser. Meine anderen KHs waren leider alle nicht in der Liste.

Verstehe nicht ganz was du mit dem ifi meinst. Die Software läuft ja am Computer, da hat man doch immer EQ-möglichkeiten (?)
Huo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Jun 2018, 20:11

n8w (Beitrag #1) schrieb:
Bin heute morgen auf der Seite von Huo auf die Sonarworks gestossen:
http://headflux.de/sonarworks-true-fi/


Kleine Korrektur: Seite von bartzky und mksilent. Ich habe bis jetzt zumindest noch keine Wartungsgebühren gezahlt.
(Man soll keine schlafenden Hunde wecken, oder so...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonarworks True-Fi - Kopfhörer lineraisieren
123sheep am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 22.04.2018  –  35 Beiträge
Sonarworks - Reference 3 Headphone Calibration
frix am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.12.2016  –  8 Beiträge
True Wireless In-Ears
frix am 30.09.2018  –  Letzte Antwort am 06.10.2018  –  11 Beiträge
ifi micro iDSD Black Label!
mcleod1689 am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2017  –  12 Beiträge
Creative X-Fi Platinum + Sennheiser HD 650?
jb-net am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  14 Beiträge
Problem mit X-Fi + Hd 555
royaluQe am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  7 Beiträge
creative x-fi + kopfhörerverstärker + sennheiser hd 595
dave_g am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  9 Beiträge
Kopfhörer für Macbook Pro und PC
Schatten am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  18 Beiträge
Triple-Fi 10 knistern
drmedmabuse am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  15 Beiträge
Triple Fi 10 Lautsprecher testen
Antiban am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedAranden
  • Gesamtzahl an Themen1.420.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.044.011

Hersteller in diesem Thread Widget schließen