Noise reduction

+A -A
Autor
Beitrag
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jan 2021, 16:46
Ich möchte fragen, ob die Noise cancelling Funktion Umgebungsgeräusche auch dann filtert, wenn man keine Musik hört.
Und welche Frequenzen werden gefiltert? Oder gibt es da große Unterschiede bei den Marken?
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Jan 2021, 01:35
Ist die Frage so schwer zu beantworten? Hätte ich nicht gedacht...
ZeeeM
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2021, 07:51
Ich fürchte, dass diese Anspruchshaltung nicht gut ankommt, zumal die Frage mit etwas Eigeninitiative auch selber zu ermitteln ist.

Du bekommst jetzt kein Foto
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Jan 2021, 11:42
Hä?
LAMusic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jan 2021, 10:20
Bei allen mir bekannten ANC-KH funktioniert das ANC auch wenn keine Spannung am KH-Eingang anliegt bzw. die KH nicht eingesteckt sind. Ob es Ausnahmen gibt : keine Ahnung aber unwahrscheinlich da technisch weder vorteilhaft noch notwendig und kaum zu vermarkten (im Zweifelsfall bzw. bei Exoten hilft vielleicht ein Blick auf die Hersteller-Hompage oder Meister Google).

Wenn ausschließlich NC benötigt wird (ohne Musik zu hören), würde ich dafür nur dann ANC-KH verwenden, wenn v.a. tiefe und mehr oder weniger konstante Außengeräusche gefiltert werden sollen. Hohe und unregelmäßige Außengeräusche werden von passivem NC (z. B. Gehörschutz-"Stöpsel") oft besser gefiltert (sind auch günstiger und benötigen keinen Strom).


[Beitrag von LAMusic am 22. Jan 2021, 12:27 bearbeitet]
sohndesmars
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jan 2021, 10:35
ANC ohne Tonsignal ist zwar immer möglich. Nur ob das auch dauerhaft aktiv bleibt ist die Frage. Denn einige Kopfhörer schalten automatisch nach kurzer Zeit ab, wenn kein Musiksignal mehr kommt. Viele Kopfhörer kann man dazu mittels Extraschalter oder Tastfeld (App) dazu motivieren, dauerhaft aktiv zu bleiben. Und zusammen mit passiver Umgebungsgeräuschdämpfung kann man sich so angenehme Stille verordnen. Man muss dazu nicht mal viel Geld ausgeben, z.B. gibt es den Teufel REAL blue NC aktuell für 150 Euro. Und bei Bose muss es nicht der aktuelle 700er sein, den QC35II gibt es oft im Angebot. Oder den Sony WH-1000MX III gibt es seit es den IVer gibt auch schon für 200 Euro.
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Jan 2021, 15:49
Danke. Gestern hatte ich ein Telefonat mit Sennheiser. Könnte funktionieren, nur bleibt die Problematik, wenn man die KH gegen Schnarcher einsetzen will, nämlich beim Schlafen. Er empfahl mir den In-Ear MOMENTUM True Wireless 2 und einfach mal testen für 30 bzw. 60 Tage.
LAMusic
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Jan 2021, 15:55
ANC-KH gegen Schnarch-Lärm? Das ist doch 1. super unbequem und 2. könnte die Akkulaufzeit ein limitierender Faktor sein.

Gegen gelegentliches und leises Schnarchen sollte auch ein Gehörschutz helfen (z. B. Mack's Earplugs). Wenn es extrem bzw. ein Dauerproblem ist wäre der Besuch eines Arztes bzw. Schlaflabors vermutlich sinnvoller als mit Technik die Folgen zu bewältigen. Zumal Schnarchen nicht nur für die Mitmenschen problematisch sein kann.


[Beitrag von LAMusic am 23. Jan 2021, 16:03 bearbeitet]
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 23. Jan 2021, 16:43
Der Grund für die Suche nach einer Lösung ist, dass ich immer öfter ins Krankenhaus muss und dort mit Schnarchern konfrontiert werde. Ohrstöpsel habe ich schon alle ausprobiert, das reicht oft nicht.
LAMusic
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Jan 2021, 11:21
Okay, verständlich; da musst du dann wirklich eine Lösung für Dich finden, weil du nichts an der Ursache des Problems ändern kannst...

Es gibt auch ANC zum Gehörschutz bzw. reiner Geräuschreduktion (z. B. Bose Sleepbuds), die könnten für deine Anwendung vielleicht besser sein. Vielleicht gibt's da auch Möglichkeiten zur individuelle Anpassung der Ohrpassstücke. Ein bequemer Sitz ist in deinem Fall (Schlaf) vermutlich wichtiger als das letzte Quäntchen ANC.


[Beitrag von LAMusic am 24. Jan 2021, 11:38 bearbeitet]
Frediy
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 24. Jan 2021, 15:33
Habe mir die Bose Sleepbuds mal angeschaut. Abgesehen vom bequemen Tragen in der Nacht, das ich ausprobieren müsste, stellt sich mir die Frage, was denn der Unterschied ist zu den In-Ears mit ANC. Oder sind Letztere vielleicht sogar besser geeignet? Die Sleepbuds scheinen nur mit von Bose bereitgestellter Musik Aussengeräusche zu unterdrücken, aber nicht zu filtern.
LAMusic
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Jan 2021, 17:38
Hm, auch wenn wir hier langsam off topic werden (hat mit Hifi wohl nicht mehr viel zu tun):

Die Sleeping Buds hatte ich nur spontan gefunden; scheinen tatsächlich kein ANC einzusetzen. Da scheint es aber noch andere Produkte zu geben (z. B. Quiet On). Ich würde mal davon ausgehen, dass die auf ruhiges Schlafen ausgelegten Produkte auch möglichst klein sind bzw. so ins Ohr passen, dass sie beim Schlafen (Drehen, auf der Seite liegen) möglichst wenig stören, d. h. vor allem wenig hervorstehen und zudem fest sitzen. Zudem gibt es natürlich auch Inears, die gegen Arbeitslärm oder für die Verwendung von Schusswaffen ausgelegt sind, z. B. von Peltor.

Ich würde mir an Deiner Stelle einfach mal ein paar möglichst klein wirkende ANC-Kopfhörer (oder auch speziell aufs Schlafen oder reinen Gehörschutz ausgelegte Produkte), deren ANC ohne Musik dauerhaft funktionieren (sollte aus den Betriebsanleitungen oder den Beschreibungen zu entnehmen sein) zukommen lassen und hinsichtlich der Passform vergleichen. Alternativ würde ich es mit einem maßgefertigten Gehörschutz vom Akustiker versuchen (So Du das noch nicht ausprobiert hast).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer mit Noise Reduction
KarlAscheimer am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  6 Beiträge
Noise Reduction Kopfhörer / iPod
premierenticket am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  9 Beiträge
Active noise cancelling?
nickonomus am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  16 Beiträge
Noise Cancelling Modul
Xtrem am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  2 Beiträge
Noise Cancelling Modul
judgemen am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  4 Beiträge
Wozu Noise-Cancelling?
newbie123456 am 14.01.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  5 Beiträge
Geräuschunterdrückende Kopfhörer (noise cancelling)
Howie206 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  29 Beiträge
Noise Cancelling bei Hifi Kopfhörern?
andi@71 am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  5 Beiträge
Bose Noise Cancelling Headphones 700
MarsianC# am 31.05.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  5 Beiträge
Noise Cancelling-Kopfhörer am TV
phobe am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlovome
  • Gesamtzahl an Themen1.510.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.776

Hersteller in diesem Thread Widget schließen