Kopfhörer mit Noise Reduction

+A -A
Autor
Beitrag
KarlAscheimer
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 11:16
Hallo zusammen,
da ich oft mit Zug oder Flugzeug unterwegs bin suche ich einen Kopfhörer, den ich nicht nur an meinen Sandisk Sansa E280 anschließen kann, sondern der obendrein die Außengeräusche abhält. Ich höre gern ruhige, nuancenreiche Musik, und gerade letztere gehen in lauter Umgebung doch ziemlich verloren. Daher meine Frage: reicht für diesen Zweck ein guter geschlossener Kopfhörer, oder sollte ich auf einen mit aktiver Rauschunterdrückung zurückgreifen? Hatte vor Kurzem mal den Bose QuietComfort 3 in der Hand und war schon beeindruckt - allerdings nicht nur von der Rauschunterdrückung, sondern auch vom Preis. Gibt es da günstigere Alternativen? Andererseits hab ich mir letztes Jahr in den USA mal einen Hörer mit Rauschunterdrückung für 50$ gekauft, aber der ist lauter wenn er an ist als wenn er aus ist.
Wegen relativ empfindlicher Ohren, die bei längerem Druck schmerzen, müsste das Gerät mit sehr geringem Druck auf die Ohren auskommen - andererseits komme ich auch mit Ohropax nicht besonders gut klar, da sind In-Ear Geräte vermutlich auch keine ideale Option, oder? Trotzdem muß der Kopfhörer natürlich verstaubar und nicht zu schwer sein, da er ja hauptsächlich auf Reisen zum Einsatz kommen soll.
Für Tipps jeder Art wär ich dankbar!


[Beitrag von KarlAscheimer am 27. Jun 2007, 13:06 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 14:32
Sind In-Ears mit einer Massanfertigung (aufsatz) eine alternative? Die müssten bequem sein oder ist die oropax-intoleranz zu stark?
KarlAscheimer
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 15:13
Hallo Silent117,
über eine solche Maßanfertigung habe ich noch nie nachgedacht - wie sieht so etwas aus, und wer macht das bzw. was kostet das? Ohropax (und alle vergleichbaren plugs) drücken mir zu stark von innen gegen den Gehörgang - tun maßgefertigte In-Ears das nicht?
sinus1982
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2007, 09:42
http://bluetin.com/h...tpoint_ath-anc7.html
kostet aber 146 euronen inkl. dekadentem flugzeugadapter.


[Beitrag von sinus1982 am 28. Jun 2007, 09:44 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#5 erstellt: 30. Jun 2007, 13:50

KarlAscheimer schrieb:
Hallo Silent117,
über eine solche Maßanfertigung habe ich noch nie nachgedacht - wie sieht so etwas aus, und wer macht das bzw. was kostet das? Ohropax (und alle vergleichbaren plugs) drücken mir zu stark von innen gegen den Gehörgang - tun maßgefertigte In-Ears das nicht?


Das dürfte nicht drücken , weil es eben massangefertigt ist sollte es "nerv-frei" sein

Aussehen tut das wie transparentes silikon , ähnlich fühlt es sich auch an.
bastis
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jun 2007, 13:56

sinus1982 schrieb:
http://bluetin.com/h...tpoint_ath-anc7.html
kostet aber 146 euronen inkl. dekadentem flugzeugadapter.



Gibts auch in D für 189 € inkl Versand zu kaufen:

http://www.hieber-lindberg.de/Audio-Technica-ATH-ANC7-287179.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noise Reduction Kopfhörer / iPod
premierenticket am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  9 Beiträge
Philips SBC HN 060 mit Noise-Reduction
ax3 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
Geräuschunterdrückende Kopfhörer (noise cancelling)
Howie206 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  29 Beiträge
Kopfhörer mit "bestem" Noise Canceling
baltik am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  12 Beiträge
Noise Cancelling-Kopfhörer am TV
phobe am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  2 Beiträge
Noise Cancelling Modul
judgemen am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  4 Beiträge
ANC (aktive noise control)
Gie78 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Active noise cancelling?
nickonomus am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  16 Beiträge
Noise Cancelling Modul
Xtrem am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  2 Beiträge
Harman Kardon Noise
pincher62 am 09.03.2018  –  Letzte Antwort am 09.03.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.139

Hersteller in diesem Thread Widget schließen