Kopfhörer mit "bestem" Noise Canceling

+A -A
Autor
Beitrag
baltik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jul 2007, 11:48
Hallo,
ich bin gerade dabei mir einen neuen mp3-Player zu kaufen.
Hier bin ich auch noch etwas am schwanken zwischen:

-Cowon iAudio D2
An dem Modell "stört" mich etwas die Dicke, das Touchdisplay und der relativ kleine Speicher

-Cowon iAudio X5
Hier finde ich die Abmessungen schon recht grenzwertig und dasDisplay dafür sehr klein und auch nicht besonders Klar.

-Creative Zen Vision M
auch dieser ist schon sehr groß, soll ja aber auch super klingen

-Sony NW-A808
hier bin ich mir nicht sicher, ob die Klangqualität mit den anderen Modellen mithalten kann? Rein optisch und von der Größe, ist er mein favorit!

So, nun zum eigentlichen Thema :

Ich möchte mir gleich noch gute Kopfhörer dazu kaufen.
Besonders wichtig ist mir dabei, dass sie Außengeräusche möglichst gut abschirmen. Am praktischsten wären ja eigentlich in ears, aber vom Sound her sind Bügelkopfhörer ja doch meistens besser, oder?
Mein In ear-Favorit ist der Creative Zen Aurvana, der angeblich die Außengeräusche um bis zu 90% reduzieren soll!
Bei den Bügel Kopfhörern konnte ich im MM einmal kurz die Philips shn9500 "antesten", die haben ja dieses "Active Noise Canceling" und sollen Außengeräusche um 85% reduzieren. Ich war vom Tragecomfort absolut begeistert! Allerdings waren sie gar nicht angeschlossen, so dass ich nichts über den Klang weiss.
Die Philips kosten natürlich auch ungefähr 3 mal so viel wie die Creative, aber wenn die wirklich richtig gut sein sollten, wäre mir das das Geld schon Wert.
Ich hoffe ihr könnt mir etwas bei der Auswahl helfen und gegebenen Falls Gegenvorschläge geben
Peer
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2007, 11:55
Der Kopfhörer ist schlecht und Noise Canceling kannst du vergessen. Wenn du nicht gerade im Ice oder im Flugzeug sitzt bringt es wenig. Kauf dir den Creative.
baltik
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Jul 2007, 12:08
O.k. also das der Kopfhörer wirklich schlecht sein soll kann ich mir zwar kaum vorstellen, aber dass es bessere gibt und das sie vielleicht überteuert sind für die Leistung die sie bringen, schon eher.
Gut ich in irgendwie sowiso eher für in ears, da sie für unterwegs einfach praktischer sind. Für zu Hause habe ich auch einen Sen HD 650 mit Maier Audio Verstärker .
Was sagst du zu meiner Playerauswahl?
Peer
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2007, 12:18
X5L.
Narsil
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2007, 12:37
Probier auch ruhig mal den D2 aus, die Bedienung mit dem Touchscreen ist erstklassig.
Musikaddicted
Inventar
#6 erstellt: 02. Jul 2007, 12:44
Die meisten NC-KHs haben leder keine sehr hochwertigen Treiber eingebaut - daher ist der Klang von sich aus schonmal nicht perfekt. Hinzu kommt noch, dass NC eigentlich nur bei monotonen Geräuschen wirklich effektiv ist (sprich Flugzeugturbine, Computerlüfter oÄ) es aber keineswegs eine gleichmäßige Absenkung der Umgebungsgeräusche erreicht. In dieser Hinsicht sind inEars deutlich besser, allerdings solltest du dich von solchen %-Angaben nicht täuschen lassen, das gilt immer ur für einen speziellen Frequenzbereich.
Die sinnvollerer Alternative zu NC-KHs ist imo einerseits ein hochwertiger inEar (teuer aber guter klang) oder andererseits ein geschlossener KH mit hoher Dämpfung (günstiger, aber es kommen mehr Aussengeräusche hindurch).
Im Vergleich von günstigen supraauralen-NC-KHs und guten geschlossenen circumauralen haben letztere für mich deutlich besser abgeschnitten - auch in der Geräuschdämmung.
baltik
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Jul 2007, 14:42
Vielen Dank für eure Antworten!
Werde mir auf jeden Fall "günstige" InEars kaufen.
Enteder die Aurvana, oder ich gebe doch noch etwas mehr aus und nehme die super. fi 3.
Beim Player werde ich vielleicht wirklich zum D2 greifen, da er auch ein richtig großes Display hat und mir der X5L doch etwas zu klobig ist .
Tebasile
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2007, 14:48

baltik schrieb:
[...] oder ich gebe doch noch etwas mehr aus und nehme die super. fi 3.


Gute Idee! Was bringt Dir ein so teurer und hervorragender Player wie der D2, wenn Du dann einen billig-KH dranmachst?

Versuche es mal mit der erweiterten Forensuche!
- sf3
- UM1
- V-Moda Vibe

Je nach Musikgeschmack wirst Du dort was finden.

Schöne Grüße,
Tebasile
horstd
Stammgast
#9 erstellt: 02. Jul 2007, 16:05
Also der Sony Nw a 808 klingt auch erstklassig-> wollt ich nur mal einwerfen
Peer
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2007, 17:11

Narsil schrieb:
Probier auch ruhig mal den D2 aus, die Bedienung mit dem Touchscreen ist erstklassig.

Stimmt, sai-bot hat einen soweit ich weiß. Aber mir wäre der Speicher zu knapp, daher auch mein Rat. Außerdem wollte ich hier nicht weiter über Themen sprechen, die im Grunde in ein anderes Ressort gehört.
Narsil
Inventar
#11 erstellt: 02. Jul 2007, 17:16
Er hatt nen iRiver glaub ich.

Ist zwar mit SD erweiterbar aber mir wärs auch zu knapp.
Abgesehen davon ist er einer der besten Player die mir untergekommen sind.
Peer
Inventar
#12 erstellt: 02. Jul 2007, 17:44

Narsil schrieb:
Er hatt nen iRiver glaub ich.

Ist zwar mit SD erweiterbar aber mir wärs auch zu knapp.
Abgesehen davon ist er einer der besten Player die mir untergekommen sind.

Er war damit bei mir
Sein Hauptplayer ist übrigens auch der X5L, deswegen hatte ich einen schönen Direktvergleich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Active Noise Canceling HS
Southern1212 am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  5 Beiträge
Sony Noise-Canceling Headphones MDR-NC11
deerat am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  7 Beiträge
welche: "Noise Canceling Headphones"? - keine Ear-plugs!
eTanguero am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  12 Beiträge
Sony WH-1000XM3: Rauschen während Noise Canceling
OnMyEars am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 20.02.2019  –  25 Beiträge
Automatische Abschaltung des Noise Canceling beim Sony WI1000x verhindern?
Andi_Fischer am 17.08.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2019  –  2 Beiträge
Kopfhörer mit Noise Reduction
KarlAscheimer am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  6 Beiträge
Geräuschunterdrückende Kopfhörer (noise cancelling)
Howie206 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  29 Beiträge
Noise Reduction Kopfhörer / iPod
premierenticket am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  9 Beiträge
Noise Cancelling-Kopfhörer am TV
phobe am 28.12.2019  –  Letzte Antwort am 31.12.2019  –  2 Beiträge
Was kann Noice Canceling / nicht? - Sennheiser HD 4.50
Simon_2000 am 01.12.2019  –  Letzte Antwort am 05.12.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.897 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmvbarracuda
  • Gesamtzahl an Themen1.464.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen