In-ears beim Sport

+A -A
Autor
Beitrag
Thor_der_Donnergott
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jun 2006, 20:01
Hi,

ich stehe kurz vor dem Kauf von In-Ear Kopfhörern.
Seitdem ich Auto fahre, höre ich mit meinem MP-3 hauptsächlich noch beim Sport Musik.

Jetzt hab ich mich gefragt, wie sich In-Ears für den Sport eignet?
Durch die bessere Abdichtung, hört man ja Geräusche vom Körper viel stärker. Z.B. wenn man hastig Atmet oder wenn man sich gegen den Kopf klopft usw.
Ich will ja beim Sport Musik hören, und nicht wie ich Atme.

Wer hat erfahrung mit In-Ears beim Sport??? Sind die Geräusche die vom Körper kommen zu laut??

MfG
Thor
Silent117
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2006, 20:05
Cx300 , ep630 und Sony ex51/71/81 absolut unbrauchbar... Bei den teueren modellen ab 90€ wird es VIEL weniger allerdings merkt man schon noch das man was macht...

Joggen gehen geht gerade noch , allerdings is fahrrad fahren oder sowas schon DEUTLICH angenehmer..

Fitnesscenter = keine geräusche die da nicht hingehören bis auf manchmal herzpochen oder atmen , allerdinhs hält sich das alles SEHR in grenzen...
Thor_der_Donnergott
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jun 2006, 21:53

Silent117 schrieb:
Cx300 , ep630 und Sony ex51/71/81 absolut unbrauchbar...


Sind die fürs Fitnesscenter auch unbrauchbar oder nur für Joggen und Fahrradfahren unbrauchbar??

Bin mir bei den Kopfhörern noch unentschlossen. Wollte aber auf keinen Fall mehr wie 50 € ausgeben. Hab einen IPod mini (4GB).

Vielleicht irgendwelche empfehlungen, welche Kopfhörer möglichst gut wären?? Musik höre ich eigentlich absolut alles außer Schlager und Volksmusik

MfG
Thor
Silent117
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2006, 23:34
kleiner eindruck mit den 3 kandidaten die ich ausgeschlossen habe:

wenn du aufs laufband gehst , hörst du deinen atem als würde dir jemand ins ohr blasen. Deine schritte kommen dir vor als wären es erdbeben und das reiben des Kabels an deinem T-shirt ist wie ein Orkan...

Das is wirklich nicht übertrieben...

Wie sieht es jetzt bei den teueren Modellen aus:
Sie sind in gewisser weise entkoppelt vom Körper aber die abdichtung ist gleich. Also im klartext:

Atem hört man noch genausolaut , schritte und reiben des kabels sind SEHR STARK gedämpft aber noch vorhanden...

Wenn du damit leben kannst , kauf dir die 3 kandidaten , wenn nicht dann lass In-Ears ganz sein!

Würde dir Koss Ksc75 (Clip-On KH) oder Koss Ksc 55 (nackenbügel , evtl besser für sport nur ein wenig "bequembiegen") empfehlen.

Bieten für das geld absolut guten Klang (wobei sie nicht an den guten In-Ears rankommen) und dürften für sport reichen

Glaub mir es gibt leider nur:
30€ für Koss
100€ für IEM´s mit atemgeräusche...

das loch zwischendrin da hörst du keine musik mehr sondern nur dich selbst...
Wilder_Wein
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2006, 16:27
Hallo,

also so ganz kann ich Deine Aussage nicht bestätigen. Ich besitze den Sony EX-71 und bin mehr als zufrieden mit dem Kopfhörer.

Ich besitze ihn seit mehr als 2 Jahren und er kommt ausschließlich beim Joggen oder im Fitnesstudio zum Einsatz. Zunächst durfte er meinen Pontis, dann meinen Ipod Mini und heute meinen Archos und Samsung begleiten. Ich gehe ca. 3 mal die Woche zum Sport und das Teil geht einfach nicht kaputt.

Er sitzt bei mir super im Ohr, der Klang ist für meine Erwartungen hervorragend. Die von Dir beschriebenen Eigenschaften sind mir nie aufgefallen, oder aber sie haben mich bis heute einfach nicht gestört.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 28. Jun 2006, 16:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Ultimate Ears 200 fallen beim Sport raus
Matze88 am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  2 Beiträge
On-Ear Bluetooth Kopfhörer(Sport)
DenailX am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  3 Beiträge
geschlossene In-Ears zum Rad fahren?
muni am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  12 Beiträge
Hilfe beim In-Ears-Kauf
BeniGoll am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  10 Beiträge
Welche in ears für I pod Nano beim Joggen?
Maro am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  14 Beiträge
Kopfhörer und Sport
bruesk am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  15 Beiträge
Ohrhörer für Sport
Tomte am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  4 Beiträge
Störgeräusche bei in-ears
wayne_insane am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  3 Beiträge
Bluetooth 5.0 - Reichweitenprobleme mit In Ears
mookzz am 23.06.2020  –  Letzte Antwort am 24.06.2020  –  3 Beiträge
Test-Musik für In-Ears
steve_gorden88 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedniklas42
  • Gesamtzahl an Themen1.509.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.711.485

Hersteller in diesem Thread Widget schließen