Welche Kopfhörer oder Ohrhörer für's Fliegen & Fahrradfahren, Musik & Voice

+A -A
Autor
Beitrag
mallautmalleise
Neuling
#1 erstellt: 19. Feb 2007, 23:18
Beim ersten Mal reinschauen war ich begeistert von diesem Forum!

Soooo viel geballter Sachverstand, sooo viel freundlicher Rat.

Mittlerweile ist es mir dann doch schon zu viel.
Beim zweiten Mal Durchklicken verschob sich meine Preisobergrenze schon nach oben und die Zahl der möglichen Modelle verdoppelte sich, beim Dritten Mal war's ähnlich, und zum krönenden Abschluss hat mir am Samstag noch ein netter Verkäufer im Musikladen geraten zum Hörgeräteakustiker zu gehen, mir einen Abdruck machen zu lassen und dort einen Lautsprecher einbauen zu lassen!!!

Hier nun was ich eigentlich möchte:
Was möchte ich hören: Rock, Pop, Hiphop, etwas Klassik, Afrikanische Trommelrhythmen, kein Techno, keine Volksmusik, Hörbücher (ich hoffe, dass in einem HiFi-Forum Hörbücher nicht ein ebenso rotes Tuch wie Bose sind - wenn doch, bitte ich hiermit vielmalst um Entschuldigung), keinen Flugzeuglärm (auch wenn ich gerade keine Musik höre - daher tendierte ich zunächst zu noise-reduction-Lösungen, nach eingehender Lektüre dieser Seiten aber nun zu IEM).

Womit: oh je, jetzt kommt's:
unterwegs mit einem mp3-HANDY Sony K800i und einem Laptop IBM X40

Immerhin bin ich ehrlich!!!!
Außerdem kann ich die Teile ja später mal an was anständigem betreiben.

Zu Hause läuft ein Harman/Kardon Verstärker HK 620 an zerstörten Magnat Boxen, die auch mal ersetzt werden müssten (aber ich denke ein längeres Kabel zu guten Kopf-/Ohrhörern tut es zunächst auch).

Nett fand ich bei den active noise reduction Kopfhörern, dass die sich recht klein zusammenfalten ließen (Sennheiser PXC 300) und, dass man die Noise Reduction auch ausstellen kann, wenn die Saftschupse (sorry, aber das ist soooo ein schöner Begriff für Flugbegleiterin ) fragt, ob's noch etwas Tee sein darf. Es gibt natürlich auch dieses Push-to-Hear-Teil von Shure, das dieselbe Funktion erfüllt.

Weitere Fragen:
Dämpfen die Etymotic 6i Isolators wirklich die Umgebungsgeräusche besser als alle anderen IEM?

... und was ich noch nicht verstanden habe: benötige ich spezielle Verstärker, um Dual Driver Kopf/Ohrhörer anzusteuern, oder sind die allein schon schlau genug?
Ach ja und noch dies: Dienen KHVs "nur" dazu mit mehr Ohms (Impedanz) umgehen zu können - sind mehrohmige KH besser?

Zum Abschluss:
Für's Fahrradfahren kann ich die sicherlich alle vergessen, denn auch wenn ich durch den Wald fahre, kann es vorkommen, dass dort auch mal Forstmaschienen oder verrückte Mountainbikergangs rumheizen und man Platz machen sollte - wenn ich keine Außengeräusche wahrnehme kann ich das knicken! Dafür werde ich mir dann eher ein Bluetooth-Stereo-Headset besorgen (Vorschläge?).

Wäre schön, wenn sich jemand meiner annähme (Ihr wisst ja, einer mit geballten Sachverstand und freundlichen Ratschlägen)
mallautmalleise
Neuling
#2 erstellt: 10. Mrz 2007, 19:54
Wahrscheinlich zu viele Buchstaben für die Audiophilen...

Schade.
Dragonsage
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2007, 20:08

mallautmalleise schrieb:
Wahrscheinlich zu viele Buchstaben für die Audiophilen...

Schade.

Oder Deine Wünsche/Ziele decken sich mit der Gruppe der Audiophilen nicht...

LG DA

PS: Ich weiß leider auch keinen Rat, sorry. Ich weiß nur, welche KH mir zuhause gefällt...
hAbI_rAbI
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2007, 20:15


- Dein maximales Budget
- Deinen Musikgeschmack (z.B. ...% Rock, ...% Klassik, ...% Jazz, ...% Electronica)
- Deine Hörgewohnheiten: Strebst Du eher eine möglichst neutrale Wiedergabe an, oder läßt Du es gerne auch schonmal unsachlich donnern?
- darf Deine Umgebung etwas davon mitbekommen, dass Du gerade Musik hörst, oder willst / darfst Du andere durch deinen Musikgenuß nicht stören?
- Dein bereits vorhandenes Equipment


Da fehlen noch 2 Angaben. Und wenn du uns sagen könntest in welchem Umfang du welche Musikrichtung hörst wäre uns auch geholfen. Achja und als letztes wäre interessant zu wissen obs ein BügelKH oder IEM sein soll.
Mad_Cow
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2007, 20:22
Auch IEMs mit 2 Treibern lassen sich mit jedem Player betreiben. Dieses Push-to-Hear kannst du auch gratis haben, dein Player/Handlich hat sicher einen 'PAUSE'-Knopf.

Desweiteren scheinst du einen IEM zu wollen. Bei Rock und Hip-Hop sollte etwas Bass da sein. Wenn es nicht zu teuer werden soll, kann man den Beyer DTX 50 empfehlen. Threads gibt es dazu mittlerweile einige.


[Beitrag von Mad_Cow am 10. Mrz 2007, 22:31 bearbeitet]
Nattydraddy
Inventar
#6 erstellt: 11. Mrz 2007, 01:05

wenn ich keine Außengeräusche wahrnehme kann ich das knicken! Dafür werde ich mir dann eher ein Bluetooth-Stereo-Headset besorgen (Vorschläge?).


Mich hat auch schon mal eine Radfahrerin mit ganz normalen Discman Earbuds umgefahren. Insofern wirst du mit einem Bluetooth-Stereo-Headset wohl auch nicht genügend mitkriegen. Wenn ich mich in der Natur bewege, finde ich Musik auch unnötig. Die Musik verdirbt einfach das Natur-Erlebnis.
Nickchen66
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2007, 11:28
Das Handy als Quelle macht die Sache relativ schwierig. Habe ich mal mit meinen MS1 am Handy eines blondgesträhnten Kollegen ausprobiert, im Vergleich dazu ist mein 40€ Flashplayerchen ja schon ein richtig fetter Verstärker.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer zum Fahrradfahren
raddel7 am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  4 Beiträge
[2in1] Welche Ohrhörer?/Welche Kopfhörer?
angelsson am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  9 Beiträge
kopfhörer für's epiano
kingKikapu am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  7 Beiträge
Sport Kopfhörer für's Grobe
Tib am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  9 Beiträge
Ohrhörer/Kopfhörer
o0OKrizZO0o am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  14 Beiträge
Kopfhörer/Ohrhörer - Empfehlungen bitte
Offlimp am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  3 Beiträge
Welche Ohrhörer für M6?
vipert am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  8 Beiträge
Kopfhörer fürs Fliegen neu anschaffen oder nicht?
Julian31191 am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  7 Beiträge
Preis/Leistung Kopfhörer vs. Ohrhörer
endlezz am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  4 Beiträge
Welche Ohrhörer für MP3-Player?
SPR1NGER am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedvolx3eet2
  • Gesamtzahl an Themen1.463.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.951

Hersteller in diesem Thread Widget schließen