Philips SBC HP 890 - Unzufriedenheit - Alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
halluzinogen
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2005, 12:14
hallo erstmal.

habe mir vor kurzem die philips hp 890 KH zugelegt (nachdem ich hier im forum recherchiert habe und mehrere empfehlungen gelesen habe), bin jedoch unzufrieden damit.

mir klirren und scheppern die höhen einfach viel zu stark, das musikhören wird damit zur qual. ich höre v.a.
- metal (melodic-, death-, nu-, grindcore)
- sowie alternative rockmusik

möchte die KH jetzt zurückgeben/umtauschen; welche alternativen böten sich in dieser preisklasse (60 € +/- 10 €) an?
mir ist u.a. die sony mdr-baureihe aufgefallen, sowie die KH von sennheiser und beyerdynamic. gibt's da irgendwas brauchbares?

edit: wie sieht's mit diesem KH von koss aus?
http://www.amazon.de.../302-7971089-9068843


[Beitrag von halluzinogen am 15. Jan 2005, 12:17 bearbeitet]
Taurui
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 13:09
In der Preisklasse ist der Beyerdynamic DT440 für 70 Euro bei Cyberport unschlagbar. Das ist schon ein richtiger Oberklasse-Hörer der nie nervt aber auch nicht an Attacke spart und sehr dynamisch aufträgt. Wird dir gefallen

-Taurui

PS: Sony =
MeistaEDA
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 19:10
Ich habe den AKG 271,

vll ist der was für dich.Der Kopfhörer ist nicht irgendwie gesoundet sonder spielt das was er soll...

Wenns ein bisschen Soundiger sein soll, habe ich gehört das die Ultrasones toll sein sollen.
dernikolaus
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2005, 19:17
[Quote]Wenns ein bisschen Soundiger sein soll, habe ich gehört das die Ultrasones toll sein sollen.[/quote]
Allerdings.
Ultrasone haben auch eine ziemlich gute Räumlichkeit.
Mein Ultrasone ist auch in den Höhen keinenfalls aufdringlich.
Er hat aber im Vergleich zum AKG erstaunlich viel Bass, woran man sich jedoch mit der zeit gewöhnt.
Mir gefällt's.


[Beitrag von dernikolaus am 15. Jan 2005, 19:18 bearbeitet]
Hansaatic
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2005, 14:47
Welches Modell darfst du dein Eigen nennen?
Den Ultrasone HFI-700 ? (wegen dem bass^^)
Ich will mir in näherer Zukunft auch einen schönen KH gönnen.
dernikolaus
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 18:23
Ich hab' das "Auslaufmodell" HFI 2000G.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phillips SBC-HP 890
THEREALLEIMI am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  26 Beiträge
Entscheidungshilfe Philips Sbc hp 1000, 890 oder Sennheiser px200
Grevier am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2019  –  11 Beiträge
Philips SBC HP 1000 & Dolby???
EpiC87 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
Kabelanschluß Philips SBC HP 1000
Der_kleine_Tierfreund am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  4 Beiträge
Einspielerfahrungen Philips SBC HP 460?
Hüb' am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  26 Beiträge
(PHILIPS HP 890 brauchbar ?) ---> kopfhörerkabelverlängerung?
hotelshanghai am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  10 Beiträge
Einspielzeit HP 890
Xxtest83 am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Fragen zum Philips SBC HP 1500
_Scrooge_ am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  80 Beiträge
Philips SBC HP 1500: Wo günstig?
jroeben am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  16 Beiträge
Kabel für Philips SBC HP 1000
JoshHB am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedHallax
  • Gesamtzahl an Themen1.463.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.406

Hersteller in diesem Thread Widget schließen