in ears mit guter abschirmung

+A -A
Autor
Beitrag
roterCorsar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2007, 17:13
Hallo leute !

Werde mir in den nächsten Wochen wohl einen Cowon Player zulegen und bräuchte noch etwas Hilfe bei den kopfhörern.

Höre eigentlich vom Stil her alles was gefällt lege aber auf Klang großen wert da ich auch viel ruhigere und auch instrumentale musik (großer Loreena McKennit-Fan)

....möchte aber direkt noch keine Unsummen ausgeben.

gibt es da schon einigermaßen gute ? Hab schon vom superfi 3 gelesen zbs.


[Beitrag von roterCorsar am 14. Aug 2007, 17:13 bearbeitet]
Tebasile
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2007, 07:32
Hallo,

der sf3 könnte tatsächlich etwas für Dich sein. Immer vorausgesetzt, daß Du keinen großen Wert auf Bass legst. Die Mitten und Höhen sind wirklich gut, dem Bass muß vielleicht etwas nachgeholfen werden.
Gerade ruhigere Musik mit Stimme und insturmentalen Sachen macht der sf3 ganz hervorragend.

Schöne Grüße,
Tebasile
roterCorsar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2007, 16:28
Danke.....und was währe alternativ noch zu Empfehlen ?
Tebasile
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2007, 16:40
Hi Du,

für weiter Empfehlungen müsstest Du ein festes Budget angeben.

Der Westone UM1 ist ähnlich gut, nur anders abgestimmt (habe ihn leider noch nicht selbst gehört. Deshalb muss Dir jetzt jemand anders sagen, ob er passt...). Der läge bei ca. 120€.

Alles, was -vom Preis her- darunter liegt, ist eher bassig, spassig, oder sonstwie "rockiger", passt also nicht sooo gut.

Du könntest Dir den UM1/sf3 von stage_bottle mal raussuchen. Der hat ein schönes Vergleichs-Review geschrieben. Wahrscheinlich wird er Dir auch mit Rat zur Seite stehen, wenn Du ihn anschreibst...

Schöne Grüße,
Tebasile
roterCorsar
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Aug 2007, 18:32
......und wie ist der Shure e2c ?

wollte so max bis 100 eus gehen
stage_bottle
Inventar
#6 erstellt: 15. Aug 2007, 18:32
Jup, wenn man vom Teufel spricht

Nach dem was du schreibst würde ich dir eher die super.fi nahelegen.

Link
Das ist mein Vergleich. vielleicht hilft er dir weiter.

Ansonsten sind glaube ich die Zen Aurvana auch recht neutral und auch noch etwas billiger als die super.fi. Frag mal Narsil, der hatte die Zen.
stage_bottle
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2007, 18:33

roterCorsar schrieb:
......und wie ist der Shure e2c ?

wollte so max bis 100 eus gehen :.


Laut Berichten hier im Forum sind die E2 für den Preis eine Frechheit!
Tebasile
Inventar
#8 erstellt: 15. Aug 2007, 19:16

stage_bottle schrieb:

Ansonsten sind glaube ich die Zen Aurvana auch recht neutral und auch noch etwas billiger als die super.fi. Frag mal Narsil, der hatte die Zen.


Ach ja, die hatte ich ganz vergessen (als wenigbassige IE unter 100€). Habe sie leider auch noch nicht gehört arrrgh.
Können wir bitte mal ein IE-Meet in München machen???

Die sf3 sind aber wirklich gut für's Geld, ich bleibe bei der Empfehlung.

Schöne Grüße,
Tebasile
stage_bottle
Inventar
#9 erstellt: 15. Aug 2007, 19:20

Tebasile schrieb:

Die sf3 sind aber wirklich gut für's Geld, ich bleibe bei der Empfehlung.


x2
roterCorsar
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Aug 2007, 18:23
Hab bei Ebay die die ultimate ears superfi 5 für 99 eus entdeckt wie stehts bei denen ? oder lohnt das gegenüber den sf3 nicht ?
Andreas67
Inventar
#11 erstellt: 17. Aug 2007, 05:19

roterCorsar schrieb:
Hab bei Ebay die die ultimate ears superfi 5 für 99 eus entdeckt wie stehts bei denen ? oder lohnt das gegenüber den sf3 nicht ?


Wenn das ein Angebot von neuen KH ist, sind das sicher die 5 EB und nicht die 5 pro. Zudem sind die Angebote die ich kenne zzgl. Versand und Zoll zu rechnen. Ansonsten lohnen sich die 5 Pro sicher ggü. den SF3
roterCorsar
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 19. Aug 2007, 17:51
naja irgendwie trau ich der ganzen ebay Exportsache auch nicht......

haben denn die ue superfi 3 wirklich so wenig Bass ???

.....oder gibt es noch andere hersteller mit einem ausgewogeneren Klangbild ?
roterCorsar
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Aug 2007, 16:34
oder akg K 324 P ???
n0ll4k
Stammgast
#14 erstellt: 24. Aug 2007, 17:48
Ich hab seit 3 Tagen selber die SuperFi 3 und ich bin begeistert.

Ich muss sagen die Kopfhöhrer geben die Musik sehr neutral wieder, aber wenn Bass da ist kommt auch Bass. Ist wahrscheinlich auch davon abhängig was du hörst, also was die Quelle ist. Ich höre mittlerweile meist flac und keine mp3s mehr. mp3s, zumindest mit niedriger Bitrate sind nicht immer schön, aber eigentlich alles was ich bisher im flac format gehört habe war gut und so wie es sein sollte.
roterCorsar
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Sep 2007, 18:38
Also in der Liga bis 100 Euronen keine Konkurrenz zu SF3 ?
Narsil
Inventar
#16 erstellt: 05. Sep 2007, 18:50
Wenn man mal 5 gerade sein lässt sind die Westone UM 1 noch zu erwähnen.
Tebasile
Inventar
#17 erstellt: 06. Sep 2007, 11:07
Übrigens, der sf3 KANN Bass. Habe ihn jetzt an einem cmoy mit OPA2227. Heeeerrlich!!! Der macht ordentlich Bass, wenn er ihn geliefert kriegt.

Schöne Grüße,
Tebasile
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In Ears mit guter Geräuschabschirmung.
elch1000 am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  3 Beiträge
i-pod kh mit guter abschirmung
theFlyest am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  6 Beiträge
Kopfhörer mit guter Abschirmung bis 100 ?
Felix.L am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  17 Beiträge
In-Ears bis 50 ?
Felix.L am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  12 Beiträge
Gute In-Ears für Klassik?
Nordianer am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  22 Beiträge
Störgeräusche bei in-ears
wayne_insane am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  3 Beiträge
"Einschlaf"-Kopfhörer (mit Abschirmung)
shiosai am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  5 Beiträge
DJ KH mit sehr guter Abschirmung und neutralem Klang - AKG?
_3dfx_rulez am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  8 Beiträge
sennheiser in ears
MusikGurke am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  2 Beiträge
Neue In-Ears (Denon, JBL?)
thepixelflat am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedTVGuide369
  • Gesamtzahl an Themen1.463.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.720

Hersteller in diesem Thread Widget schließen