HD 595 für 140€ ? doch lieber HD 600?

+A -A
Autor
Beitrag
Zett0
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 13:48
Hallo Hi-fi Freunde,
bin hier öfters mal unterwegs in dem Forum und muss erstmal sagen, wie GEIL ich euch finde. Man merkt, dass hier die Leute echt Ahnung haben.

Jetzt habe ich mich (endlich) registriert und habe auch gleich eine Frage:

Ich habe vor, mir den HD595 zu kaufen. Als günstigstes Angebot finde ich nur Amazon mit knapp 140€. Findet Ihr das zu viel und ich sollte lieber noch 40€ drauflegen und gleich den HD600 (würd ihn für ~180€ bekommen) nehmen?
Betrieben wird er ausschließlich am PC mit ner X-Fi Xtreme Music für Musik (Metal,Rock,Pop,Klassik), Filme und Spiele. Ich glaube für PC-only wär der HD600 fast zu schade.
Hatte vorher nen AKG K530 und davor nen HD555. Der AKG ist mir schlichtweg zu leise. Habe den HD595 gerade hier und höre gerade die Dragon Quest Symphonic Suites. Also bin zufrieden mit dem. Nur ob er halt die 140€ wert is bzw ob ich nicht doch lieber zum HD600 greifen soll?

was meint ihr?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2007, 15:33
Geschmacksache. Ich persönlich empfinde den HD595 ja als unsäglichen Langweiler ohne sonderlich ausgleichende Stärken, während der HD600 IMO schon ein richtig vernünfiger Kopfhörer ist. Aber so lange Du eine X-fi als Quelle hast, ist der nichts für Dich, der AKG lief Dir ja auch schon zu leise.
Matzio
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2007, 15:33

Zett0 schrieb:
Hallo Hi-fi Freunde,
bin hier öfters mal unterwegs in dem Forum und muss erstmal sagen, wie GEIL ich euch finde.


OT:
Danke, aber sei gewarnt: das werden beim Kopfhören die meisten...

/OT

Viel Spaß hier!
Zett0
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Dez 2007, 20:15

Geschmacksache. Ich persönlich empfinde den HD595 ja als unsäglichen Langweiler ohne sonderlich ausgleichende Stärken, während der HD600 IMO schon ein richtig vernünfiger Kopfhörer ist. Aber so lange Du eine X-fi als Quelle hast, ist der nichts für Dich, der AKG lief Dir ja auch schon zu leise.


heißt also der HD600 ist vergleichbar "leise"? hatte ich mir schon gedacht. OK dann werde ich mir den HD595 zulegen.

ARIGATO euch beiden
killertiger
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2007, 01:10
Also ich finde den HD600 auch besser als den 595.

Mit der richtigen SK kann der richtig gut klingen.
Terratec Aureon 5.1 Sky

die habe ich für ca. 15 EUR neu bei Ebay geschossen.
Die hat einen KHV direkt mit an Bord, und der reicht für den HD600.
IMO die günstigste Möglichkeit einen HD6x0/580 zu betreiben.
Natürlich gehts noch etwas besser. Aber für 15-20 EUR?!
Sicher nicht.

Aber da du schon die X-Fi hast...
McMusic
Inventar
#6 erstellt: 30. Dez 2007, 13:57

killertiger schrieb:
Aber da du schon die X-Fi hast...


Die X-Fi Music ist ne gute Karte. Nutze ich auch in meiner PC-Kette. Bislang bin ich sehr zufrieden damit (allerdings habe ich noch einen externen KHV dahinter).

Ich würde auch eher zum HD600 raten. Der sollte nochmals eine "Liga" über dem 595 spielen.
Zett0
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Dez 2007, 16:15
HD600 ohne KHV vs HD595: Du meinst also das würde sich lohnen den HD600 zu nehmen? Bin jetzt davon ausgegangen der HD600 wäre ohne KHV an der X-Fi verschwendetes Mehrgeld gegenüber dem HD595, bzw dass man den HD600 durch seine hohe Impedanz von 300 Ohm am besten mit einem KHV betreibt?

Ich liege doch damit richtig, dass der HD600 ohne KHV dann "leiser" ist als der HD595?

Fazit: Entweder HD595 oder HD600 mit KHV? kann man das so stehen lassen?

Welchen KHV hast du denn McMusic und über welchen KH hörst du da?
McMusic
Inventar
#8 erstellt: 30. Dez 2007, 16:19

Zett0 schrieb:
Welchen KHV hast du denn McMusic und über welchen KH hörst du da?


Ich höre über diese kette am PC:
PC (FLAC) -> Creative X-Fi Xtreme Music -> CEC HD53R 8.0 -> AKG K701
Zett0
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Dez 2007, 16:46
sachma welche Bank hastn für des Teil ausgeraubt?

Geile Combo, ich glaube ich hätte besser nicht gefragt
Kumbbl
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2007, 15:19

Zett0 schrieb:
sachma welche Bank hastn für des Teil ausgeraubt?

Geile Combo, ich glaube ich hätte besser nicht gefragt :D


mal ne dumme Frage: was findest du denn da dran so abgedreht teuer? ein guter Tausender für vernünftigen Klang ist doch nicht viel?! Leute geben 200,- und mehr für hippe Jogging-Schuhe aus, die sind aber nach 1 Jahr joggen hin...oder 700,- aufwärts für nen Flachbildfernseher... auch auf die Gefahr hin, jetzt als Großkotz dazustehen, aber ich finde nen Tausender für guten Klang sogar sehr günstig...Leute, denen sehr guter Klang wichtig ist und die schon ein wenig länger im Berufsleben stehen, sollten sich so was höchstwahrschenlich problemlos leisten können, andere teure Dinge sind ja auch meistens drin (s.o.), die aber wahrscheinlich auf lange Sicht gesehen nicht halb so viel Vergnügen machen wie ne vernünftige Musikanlage... und um mit Lautsprechern auf das Niveau obiger Kette zu kommen, musst du ein vielfaches ausgeben....

summa sumarum: ich find das ganze günstig :-)
Zett0
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 31. Dez 2007, 15:29
naja für nen arme Zivi wie mich sind knapp 900€ für nen KHV doch schon recht viel
Nickchen66
Inventar
#12 erstellt: 31. Dez 2007, 15:56
Ich bin nicht der Meinung, daß man zwangsläufig so viel für einen KHV ausgeben muß. Ich habe schon einige Exemplare der Klasse zwischen 50 und 300€ gehört, die sich sehr schön und räumlich geklungen haben.
sai-bot
Inventar
#13 erstellt: 01. Jan 2008, 11:54

Zett0 schrieb:
naja für nen arme Zivi wie mich sind knapp 900€ für nen KHV doch schon recht viel ;)

So wie ich unseren McMusic kenne, hat der bestimmt keine 900 Steine für den CEC bezahlt. Importiert aus Japan sind die nur halb so teuer. Pricejapan: 400 Euro plus Porto und evtl. Zoll. Jetzt muss er nur noch ne halbe Bank überfallen. Ist auch besser für's polizeiliche Führungszeugnis...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD 600 + iRiver H 140
shiosai am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  11 Beiträge
HD 595 oder HD 650?
depeche am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  16 Beiträge
Sennheiser 595 vs 600
Kefka am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  3 Beiträge
Sennheiser 595 oder 600 ?
BluTZoLL am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  13 Beiträge
Sennheiser HD 595
dave088088 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  7 Beiträge
HD 595 - alternative Anhörtipps?
LaVeguero am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  15 Beiträge
HD 485/HD 595: Alternative Kabel
Sharpo51 am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  6 Beiträge
Sennheiser HD 595
DerHeinz am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  5 Beiträge
Sennheiser HD 595 Hörbericht
TripleAwake am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  51 Beiträge
HD 485, 555, 595 ?
Texter am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedNafury
  • Gesamtzahl an Themen1.463.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.487

Hersteller in diesem Thread Widget schließen