G-Tech Mc-84

+A -A
Autor
Beitrag
langbart3or
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Feb 2006, 15:32
hallo ihr da draussen,kann mir jemand etwas zu der qualität des G-Tech Mc-84 sagen? teuer genug ist er ja, aber ist er auch sein geld wert?
Tulpenknicker
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2006, 19:29

langbart3or schrieb:
hallo ihr da draussen,kann mir jemand etwas zu der qualität des G-Tech Mc-84 sagen? teuer genug ist er ja, aber ist er auch sein geld wert?


Hallo langbart3or,

am Preis allein kann man nicht die Qualität festmachen, schon gar nicht bei einem relativ unbekannten Hersteller. Bei IhhhBäääh gibt es den schon für 25€ und das obwohl die Auktion nur noch 1 Tag und 2 Stunden läuft, kannst ja mitbieten wenn er Dir gefällt, der ist sogar mit Garantie... ;-)

Hier ein paar Daten:

Sie bieten hier auf einen nagelneuen Vollverstärker der Marke G-Tech MC-84.

Röhrenbestückung:4xEL84 und 2x12AX7 (Ecc83)

Ausgangsleistung:2x15 Watt

Ausgangsimpedance:4 und 8Ohm

Übertragungsbereich:6Hz-60KHz

Eingangsimpedance20K Ohm

Empfindlichkeit 3000mv

Rauschabstand 78db

Abmessung:32.2cm Breit,27.5cm Tief,15.2cm Hoch,Gewicht 9.6kg


Na ja, der Rauschabstand ist nicht so toll, das Gerät ist Relativ kompakt, die AÜs dürften aber ziemlich schmächtig sein bei einem Gesamtgewicht von 9,6 Kg....moment, ist ja ein EL84er mit 2*15 Watt....in anbetracht dieser Tatsache dürfte das i.O. gehen, allerdings wäre es interessant zu erfahren was in dem Gerät steckt (Schaltung, ist der Amp frei verdrahtet, welche Bauteile wurden verwendet?).

Noch eine Frage: Wie teuer soll der AMP den regulär sein?

MfG,

Nils
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
G-Tech Mc-84
langbart3or am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
Yaqin Mc 84-L
hallohifi am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  8 Beiträge
Sonice EL 84
PeHaJoPe am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  10 Beiträge
Yaqin MC-10L?
PsychoHeiko am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  21 Beiträge
MC-10L
Pyroex am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  7 Beiträge
Überarbeitung Ming-Da Meixing mc 845-c
Airsal86 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 20.04.2019  –  198 Beiträge
Röhrenverstärker mit el 84
thezodiac89 am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  23 Beiträge
Yaqin MC-10L
Eckhard63 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  11 Beiträge
X4-TECH TubeBooster 3000
digitalo am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2016  –  80 Beiträge
YAQIN MC-100B KT88
Mighty_Mike am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedSchwabenjack
  • Gesamtzahl an Themen1.452.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.627.438

Top Hersteller in Röhrengeräte Widget schließen