Radio per Kabelanschluss, wie anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Zeench
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2009, 11:22
Hi Leute,
kann mir einer sagen ob ich einfach meinen Kabelanschluss mit dem Antennenanschluss meiner AVRs verbinden kann?

Also verbinden denke ich sollte gehen, aber sind die Radiostationen dann auf gleicher Frequenz wie bei Antenne also UKW???

Wenn ich das mache kann nix kaputt gehen oder?
Ich meine dann würde das Kabel ja nicht passen

Danke schonmal für die Hilfe, trau mich nich das einfach anzuschließen, weil ja Antenne drauf steht, nicht Kabel *schäm*
bui
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2009, 11:49
Hi Zeench,
kaputt gehen kann da nichts.
Also anschließen und Suchlauf starten , bzw. bei Deinem Kabelnetzbetreiber nachfragen/nachsehen (Tabelle), auf welchen Radiofrequenzen welcher Sender liegt.
Zeench
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2009, 13:18
Subbi, ich danke dir
Werd ich gleich mal testen wenn ich wieder @home bin.
audioinside
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2009, 08:54

Zeench schrieb:
Hi Leute,
kann mir einer sagen ob ich einfach meinen Kabelanschluss mit dem Antennenanschluss meiner AVRs verbinden kann?


Ja, dafür ist der Kabelanschluss gedacht. Du kannst das gleiche Antennenkabel wie für den TV nehmen, aber das Kabel drehen, da bei Radio/TV die Stecker/Buchsen vertauscht sind.


Zeench schrieb:
Also verbinden denke ich sollte gehen, aber sind die Radiostationen dann auf gleicher Frequenz wie bei Antenne also UKW???


Nein, Du kannst über das Kabel nur die Sender empfangen die vom Kabelbetreiber eingespeist werden. Da können dann auch Sender dabei sein, die Du über die normale Antenne nicht empfagen kannst. Wie @bui schon schrieb, kannst Du die Programm- und Frequenzliste auf der Seite Deines Kabelbetreibers nachlesen. Bei unserem (Unitymedia)ist sie allerdings etwas versteckt.


[Beitrag von audioinside am 28. Jul 2009, 08:55 bearbeitet]
borg5076
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Jun 2010, 19:28
[quote="audioinside"][quote="Zeench"]Hi Leute,
kann mir einer sagen ob ich einfach meinen Kabelanschluss mit dem Antennenanschluss meiner AVRs verbinden kann?[/quote]

Ja, dafür ist der Kabelanschluss gedacht. Du kannst das gleiche Antennenkabel wie für den TV nehmen, aber das Kabel drehen, da bei Radio/TV die Stecker/Buchsen vertauscht sind.


Hallo,

kann mir jemand erklären was unter Kabel tauschen gemeint ist? Ich habe nämlich heute bei einem Bekannten einen Tuner angeschlossen.

Er hat Kabelanschluss und hat einmal TV und Radio als Anschlussmöglichkeit. Natürlich hat er jetzt Radioempfang aber längst nicht so viele Sender. Es sind 14.

Schon mal danke.

Gruß

borg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver mit Kabelanschluss verbinden?
FreshPrince am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
AV-Receiver mit Radio vom Kabelanschluss verbinden
Malagant am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  5 Beiträge
Sub an Radio anschließen
gr_peer am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  7 Beiträge
Mit TV-Kabelanschluss auf Receiver
razer2k am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  5 Beiträge
Beamer und Antennen/Kabelanschluss?
rafaelk am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  2 Beiträge
DVB C = Kabelanschluss? D.Receiver notwendig?
-qool- am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  10 Beiträge
Kabelanschluss und kein Audioausgang
tobsterr am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  6 Beiträge
Teufel Dipolito: Kabelanschluss
t.weitzel am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  3 Beiträge
ton aus kabelanschluss?
einbeiniger am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  2 Beiträge
Wie Playstation 3 anschließen?
Stranger284 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedST_K_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.243

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen