Heimkino - Lautsprecherkabel verlegen

+A -A
Autor
Beitrag
maxman1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Nov 2009, 18:38
Hallo zusammen,

ich habe mir 2x1,5 mm2 Lautsprecherkabel von Inakustik gekauft. Diese habe ich unter meinen Laminatboden verlegt (ging nicht anders - und glaubt mir, ich habe wirklich alles 100 mal durchdacht). An den Boden habe ich sie festgeklebt, so dass sie nicht verrutschen können. Aus der Trittschalldämmung (2 mm stark) habe ich eine "Spur" ausgeschnitten und sie dort reingeklebt.

Die Kabel stehen aber immer noch ca. 2 mm nach oben ab (durch die Ummantelung). Der Boden ist trotzdem schön eben und es sind keine Wellen zu sehen. Dem Boden macht es also nichts aus.

Nun meine Frage: Könnte es den Lautsprecherkabeln etwas ausmachen, dass der Boden draufliegt und man auch drüberläuft, so dass auch Druck auf die Kabel ausgeübt wird?

Ich habe sie mal testweise mit einem Hammer (nur ein Stück natürlich, dass ich später weggeschmissen habe) bearbeitet. Das hat sie "geplättet". Die Ummantelung ist aber nicht gerissen. Dann hab ich mich mal mit einem Stück Laminat draufgestellt. Das hat sie kein Stück verformt. Sie scheinen also sehr robust zu sein.

Ich will aber natürlich nicht, dass da irgendetwas kaputt geht, und am Ende vielleicht noch ein Kurzschluss entsteht.

Was meint ihr? Kann das so ein Kabel kaputt machen, wenn es unterm Boden liegt, und es - sagen wir 2 mm - über die Dämmung "schaut"?

Viele Grüße

Mario

Chriz3814
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2009, 22:06
Ob es inAkustik ist oder nicht, die Isolierung von Lautsprecherkabeln ist sehr elastisch und formbar und der Laminatboden kann deinen Kabeln nichts anhaben.

Die Kabel werden zwar flacher, da sich die Isolierung verformt aber die Kräfte verteilen sich auf einem Boden sehr gut sodass die Kabel nicht aufplatzen etc. 7Deine Sorgen sind also unbegründet.

Ein Freund von mir hat seine Lautsprecherkabel auch unter einem Laminatboden verlegt und zwar in seinem Büro. Er rollt mehrmals täglich mit dem Bürostuhl über die Kabel und es stehen schwere Aktenschränke auf dem Holzboden. Verlegt hat er die Kabel vor acht oder zehn Jahren. Ich hätte es zwar nicht gemacht aber seine Kabel funktionieren auch immernoch kabellos...äh tadellos.
maxman1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Nov 2009, 11:50
Vielen Dank für Deine Antwort!!!

Ich hätte andernfalls nämlich den Boden nochmal geöffnet und mit mehr Trittschalldämmung die Kabel geschützt. Wäre aber ne Menge Arbeit gewesen.


Jetzt kann ich beruhigt die Anlage anschließen und genießen.


Viele Grüße

Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel verlegen
DiJoMa am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  6 Beiträge
Lautsprecherkabel "unter Putz" verlegen?
franky1210 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2019  –  17 Beiträge
Lautsprecherkabel parallel zueinander verlegen?
doppelschwoer am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel unter Putz verlegen?
falki23 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  16 Beiträge
Lautsprecherkabel verlegen Frage!
cigarre99 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecherkabel Unterputz verlegen
Stefan240185 am 30.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.11.2017  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel unter Putz verlegen + Lautsprecherstecker
Lothar1 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  7 Beiträge
Heimkino - welche Lautsprecherkabel ?
CologneCOLO am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  4 Beiträge
Heimkino Samsung Lautsprecherkabel
Helginhio am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel
lion073 am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedkaffeejuncky
  • Gesamtzahl an Themen1.456.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.710

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen